Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

SRF 2 - HD - Live

Liveticker

Rückkehr in die Super League geglückt: Der FCZ schlägt GC im ersten Derby der Saison



Ticker: 23.07.17 GC – FCZ

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Die Routiniers der Super League zum Start der Saison 2017/18

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • NWO Schwanzus Longus 23.07.2017 18:23
    Highlight Highlight Ich sehe GC im Abstiegskampf verwickelt weil man sich ziemlich verschlechtert hat. Caio und Dabbur (nur ausgeliehen) haben GC den Klassenerhalt gesichert und beide sind weg. Jeffren, Avdijaj, Fasko, Doumbia sind für mich keine guten Transfers. Einzig und allein Lindner ist ein Upgrade. Djuricin ist nicht so schlecht. Aber da fehlen Spieler die den Unterschied ausmachen können, sie haben 72% Legionäre im Kader keiner war mehr als zwei Jahre bei GC. Da gibts keine Leader die für den Klub kämpfen! Der Trainer ist auch nur Retter in letzter Not gewesen, es wird sicher einen Trainerwechsel geben.
  • NWO Schwanzus Longus 23.07.2017 18:12
    Highlight Highlight Dwamena war MOTM! Einfach klasse was er zeigte, der FCZ war klar die stärkere Mannschaft. Allgemein hat der FCZ bessere Qualität im Kader. Vorallem in der Offensive. Lindner war der einzige GC Spieler der unbestritten gut war. Der Rest zeigte gar nix. GC hat Stand jetzt ziemlich schlechte Transfers getätigt, keiner ist nur annährend so gut wie Caio oder Dabbur. Ohne die beiden wäre man letzte Saison abgestiegen.

    Der FCZ hat auch gezeigt wer der beste Club in Zürich ist.
  • deepsprings 23.07.2017 18:02
    Highlight Highlight "71' - Gelbe Karte – FC Zürich – Burim Kukeli
    Kukeli kommt gegen Jeffren deutlich zu spät."
    Alles richtig gemacht. Zum richtigen Zeitpunkt das taktische Foul und dafür die gelbe Karte in Kauf genommen...

Alle Spieler suchen neue Klubs – dem FCB droht ein Massen-Exodus

Die Lage beim FC Basel spitzt sich zu. Alle Spieler suchen neue Klubs, neben dem Rasen gibt es Massenkündigungen. Es droht ein Exodus.

Es ist der nächste Dominostein, der fällt. Nach Führungspersonen, die hin geschmissen haben, Nachwuchs-und Profi-Trainern, die im Streit gegangen sind und Fans, die von Basel bis nach Rheinfelden alles mit «Burgener und Heri raus»-Bannern tapezieren, ist auch die Mannschaft des FC Basel wütend. So sehr, dass es zum grossen Exodus kommen könnte. Entweder noch diesen Sommer oder dann im Winter, wenn sich unter Trainer Ciriaco Sforza die Stimmung nicht markant verbessert.

Denn wie diese Zeitung aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel