International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Republican U.S. presidential candidate Donald Trump shows off the size of his hands as Fox News Channel moderators Brett Baier (L) and Megyn Kelly (R) look on at the U.S. Republican presidential candidates debate in Detroit, Michigan, March 3, 2016. REUTERS/Rebecca Cook

Wa sie schon immer von ihrem Präsidentschaftskandidaten wissen wollten: die Grösse seiner Hände – und des Gemächts.  
Bild: REBECCA COOK/REUTERS

Da bleibt dir das Lachen im Halse stecken: Donald Trump spricht über die Grösse seines Penis



Man kann von Donald Trump halten, was man will – eines darf man ihm aber nicht abstreiten: Unterhaltungswert. Auch während der Fox-News-Debatte am Donnerstag trumpfte der republikanische Favorit mit Kalauern auf. Es dürfte in der Geschichte der amerikanischen Präsidentschaftswahlen aber das erste Mal gewesen sein, dass ein Kandidat freiwillig zur Grösse seines Gemächts Stellung nimmt. 

Der «kleine Marco» vs. Donalds Hände

Play Icon

YouTube/HotlineNews

(tog)

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt legt sich Trump auch noch mit dem Militär an – mit unschönen Folgen

Link to Article

So wird Heidi Z'graggen von der Outsiderin zur Bundesrätin

Link to Article

Es ist Winterpause – auf diese 13 Dinge dürfen sich Amateur-Fussballer wieder freuen

Link to Article

Berner Schreiner packt aus: So wurde ich zum SVP-Model

Link to Article

21 lustige Fails gegen die pure Verzweiflung am Arbeitsplatz

Link to Article

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Herrlich bescheuert: #PostATrumpSelfie

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Spooky 07.03.2016 01:52
    Highlight Highlight Ich frage mich, wieso Donald Trump nicht über die Grösse seines Glieds sprechen sollte.
    0 1 Melden
  • Ratchet 05.03.2016 00:45
    Highlight Highlight Der Wahlkampf wird immer lächerlicher. Auch wenn es als Witz gemeint ist, dass Kanye West mal Präsident wird, ich denke, es gar nicht mal so unvorstellbar. Geld, ein paar dumme Sprüche und die anderen Kandidaten dissen, das kann irgendein Rapper auch.
    6 1 Melden
  • TomC 04.03.2016 23:55
    Highlight Highlight Dumm, dümmer Trump...
    4 1 Melden
    • Citation Needed 05.03.2016 12:35
      Highlight Highlight Drumpf!
      3 0 Melden
  • Rodolfo 04.03.2016 21:47
    Highlight Highlight Ja, da könnte ich ja auch als Präsidentschaftsanwärter an den US-Wahlen teilnehmen: Meiner ist 1,8 cm länger als der von Trump!
    9 1 Melden
  • fonebone 04.03.2016 21:31
    Highlight Highlight Es wird immer unfassbarer was in Amerika gerade abgeht ...
    15 0 Melden
    • Amboss 04.03.2016 23:42
      Highlight Highlight Ja schon. Unfassbar finde ich, dass unter den Kandidaten KEIN EINZIGER ist, den man sich als US-Präsident vorstellen kann.

      Hillary ist gewählt - meine Begeisterung hält sich in engen Grenzen
      8 1 Melden
    • andersen 05.03.2016 22:53
      Highlight Highlight Ja, Disneyworld live mit Dagobert Duck.
      Offensichtlich genügt es nicht auf zwei Beinen zu stehen.

      Ich möchte mich lieber an die geflügelte Worte von Obama erinnern:
      In Leben geht's nicht um Gewinnen oder Verlieren, sondern um ein gutem Kampf zu führen.

      Oder die Worte von Martin Luther:
      Der Mensch lernte zu Fliegen und wie ein Fisch zu schwimmen, aber er vergass, ein Bruder zu sein.

      2 0 Melden

Von wegen Tollwut! Dieser torkelnde Waschbär ist nur betrunken

Die Waschbären taumelten und torkelten – verängstigte Bewohner von Milton im US-Staat West Virginia befürchteten Tollwut und riefen die Polizei. Doch als die Beamten erschienen und einige der Tiere einfingen, entpuppte sich die Angelegenheit als Trunkenheit.

Die Tiere hatten gegorene Holzäpfel gegessen, die schon am Baum fermentiert waren. «Sie sind nun von den Holzäpfeln betrunken», zitierten die Medien am Mittwoch aus einer Mitteilung der Polizei an die Bevölkerung.

Die eingefangenen Tiere …

Artikel lesen
Link to Article