International

Wa sie schon immer von ihrem Präsidentschaftskandidaten wissen wollten: die Grösse seiner Hände – und des Gemächts.  
Bild: REBECCA COOK/REUTERS

Da bleibt dir das Lachen im Halse stecken: Donald Trump spricht über die Grösse seines Penis

04.03.16, 20:25

Man kann von Donald Trump halten, was man will – eines darf man ihm aber nicht abstreiten: Unterhaltungswert. Auch während der Fox-News-Debatte am Donnerstag trumpfte der republikanische Favorit mit Kalauern auf. Es dürfte in der Geschichte der amerikanischen Präsidentschaftswahlen aber das erste Mal gewesen sein, dass ein Kandidat freiwillig zur Grösse seines Gemächts Stellung nimmt. 

Der «kleine Marco» vs. Donalds Hände

YouTube/HotlineNews

(tog)

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

So düster war der Winter seit 30 Jahren nicht mehr

Zenhäusern holt sensationell Silber im Slalom! 

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen

Herrlich bescheuert: #PostATrumpSelfie

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Spooky 07.03.2016 01:52
    Highlight Ich frage mich, wieso Donald Trump nicht über die Grösse seines Glieds sprechen sollte.
    0 1 Melden
  • Bluetooth 05.03.2016 00:45
    Highlight Der Wahlkampf wird immer lächerlicher. Auch wenn es als Witz gemeint ist, dass Kanye West mal Präsident wird, ich denke, es gar nicht mal so unvorstellbar. Geld, ein paar dumme Sprüche und die anderen Kandidaten dissen, das kann irgendein Rapper auch.
    6 1 Melden
  • TomC 04.03.2016 23:55
    Highlight Dumm, dümmer Trump...
    4 1 Melden
    • Citation Needed 05.03.2016 12:35
      Highlight Drumpf!
      3 0 Melden
  • Rodolfo 04.03.2016 21:47
    Highlight Ja, da könnte ich ja auch als Präsidentschaftsanwärter an den US-Wahlen teilnehmen: Meiner ist 1,8 cm länger als der von Trump!
    9 1 Melden
  • fonebone 04.03.2016 21:31
    Highlight Es wird immer unfassbarer was in Amerika gerade abgeht ...
    15 0 Melden
    • Amboss 04.03.2016 23:42
      Highlight Ja schon. Unfassbar finde ich, dass unter den Kandidaten KEIN EINZIGER ist, den man sich als US-Präsident vorstellen kann.

      Hillary ist gewählt - meine Begeisterung hält sich in engen Grenzen
      8 1 Melden
    • andersen 05.03.2016 22:53
      Highlight Ja, Disneyworld live mit Dagobert Duck.
      Offensichtlich genügt es nicht auf zwei Beinen zu stehen.

      Ich möchte mich lieber an die geflügelte Worte von Obama erinnern:
      In Leben geht's nicht um Gewinnen oder Verlieren, sondern um ein gutem Kampf zu führen.

      Oder die Worte von Martin Luther:
      Der Mensch lernte zu Fliegen und wie ein Fisch zu schwimmen, aber er vergass, ein Bruder zu sein.

      2 0 Melden

Schülerin teilt nach Florida-Massaker so richtig gegen Trump aus

Emma Gonzalez hat das Massaker von Parkland überlebt. Nun ist die Schülerin sauer, aber so richtig sauer.

Die 17-jährige Teenagerin hat am Samstag an einer Anti-Waffen-Demonstration so richtig gegen Trump ausgeteilt. «Schämen Sie sich. Alle Politiker, die Geld von der Waffenlobby NRA erhalten haben», rief sie in Fort Laudadale in das Mikrofon. 

«Wenn der Präsident mir ins Gesicht sagt, dass das eine schreckliche Tragödie war und dass man nichts tun kann, frage ich ihn, wie viel Geld er von …

Artikel lesen