Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Realität vs. Fiktion: «House of Cards»-Underwood oder Trump – wer hat's gesagt?

19.02.17, 14:16 20.02.17, 06:45

«House of Cards» war 2013 die erste eigene Serie des US-Senders Netflix: David Finchers («The Social Network», «Gone Girl») Serie über die Ränkespiele in Washington war erfolgreich und geht gerade in die fünfte Staffel.

Kevin Spacey als Frank Underwood. Bild: CARLO ALLEGRI/REUTERS

Protagonist Francis «Frank» Underwood zeigt seither Amerika, aus welchem Holz die Männer im Weissen Haus geschnitzt sind. Kevin Spacey spielt einen machtbesessenen Politiker, der seiner Karriere knallhart alles unterordnet – Moral zeigt er nur, wenn sie ihm von Nutzen ist.

Seine Gegner – ob in der eigenen Partei oder bei der Konkurrenz – macht er gnadenlos nieder – und die anderen Menschen werden einfach bloss benutzt. Alles bloss Fiktion, doch seit Donald Trump ins Weisse Haus eingezogen ist, scheint die Serie plötzlich viel realer als noch zu Barack Obamas Zeiten. Findet auch Frank Underwood, wie ein Tweet vom letzten Herbst beweist.

James Foley hat bei zwölf «House of Cards»-Episoden Regie geführt – und auch er ist verblüfft, dass die Serie seit Amtsantritt des 45. Präsidenten im neuen Licht erscheint. «Es wurde immer angenommen, dass Francis Underwood der verrückteste Präsident wäre, den es überhaupt geben könnte,» sagte Foley dem Stern.  «Aber jetzt? Im Vergleich zu was? Es sieht so aus, als wäre ‹House of Cards› zahm dagegen.»

Grund genug, Underwood und Trump auf den Prüfstand zu stellen. Kannst du bei den folgenden 20 Zitaten zuordnen, wer von beiden sie gebracht hat? Eine harte Nuss wartet auf dich – aber es hat ja auch niemand gesagt, dass es mit der hohen Politik einfach werden würde. Viel Erfolg!

1.Wer sagte: «Man braucht bloss zehn Sekunden, um den Ehrgeiz eines Mannes zu zerstören»?
EPA ABACA POOL
2.Und wer befand: «Die Demokratie ist sowas von überschätzt»?
AP
3.Das Zitat «Schüttel mit der rechten Hand, aber halte einen Stein in der linken» ist von wem?
AP
4.«Die Sache ist die: Man kann nie gierig genug sein», ist ein Ausspruch von?
AP
5.Der ist einfach. Wer sagte: «Es gibt nichts Besseres, um einen Rest an Zweifel zu zerstreuen, als eine Flut nackter Wahrheit»?
AP
6.Und von wem stammt die Erkenntnis: «Die 1990er sind sicherlich nicht wie die 1980er»?
AP
7.«Ich mag keine Loser»: Das kann nur einer ausgesprochen haben!
EPA BLOOMBERG POOL
8.Finde den Urheber von «Der Weg zur Macht ist gepflastert mit Heuchelei und Verlusten»!
EPA BLOOMBERG POOL
9.Wem kam das hier über die Lippen: «Ein Löwe fragt nicht um Erlaubnis, wenn er ein Zebra frisst»?
EPA CNP POOL
10.«Wenn jemand dich herausfordert, kämpfe zurück. Sei brutal, sei hart.» Das kommt von wem?
EPA BLOOMBERG POOL
11.Wer fragte ganz höflich: «Stört es Sie, wenn ich mich ein wenig zurücksetze? Ihr Atem riecht nämlich sehr, sehr schlecht»?
AP
12.Wem ordnest du das zu: «Politik ist nicht mehr Theater, es ist Showbusiness. Also lasst uns die beste Show der Stadt auf die Beine stellen»?
AP
13.«Mein IQ ist einer der höchsten – und ihr alle wisst das! Fühlt euch bitte nicht dumm oder unsicher, es ist nicht eure Schuld.» Das hat wer behauptet?
FR62846 AP
14.Und wer hat verkündet: «Alle Frauen [in der TV-Show] haben mit mir geflirtet – bewusst oder unbewusst. Das war zu erwarten.»
EPA Bloomberg POOL
15.«Frohes neues Jahr euch allen – inklusive meinen vielen Feinden und jenen, die mich bekämpft und so übel verloren haben, dass sie einfach nicht wissen, was sie tun sollen.» Trump oder Underwood?
EPA
16.Und wer hat beobachtet: «Ich habe noch nie gesehen, dass eine dünne Person Diet Coke trinkt»?
AP
17.Und von wem ist das: «Der Präsident ist wie ein einsamer Baum auf einem leeren Feld: Er neigt sich, je nachdem wie der Wind weht»?
AP
18.Wer sprach «Für diejenigen von uns, die an die Spitze der Nahrungskette klettern, gibt es kein Erbarmen. Es gibt nur eine Regel: fressen oder gefressen werden»?
EPA POOL
19.Vorletzte Frage – wem ordnest du das zu: «Eines der heutigen Hauptprobleme ist, dass Politik so würdelos ist. Gute Leute gehen nicht in Regierungen»?
AP
20.Und zum Finale ein Bonmot: «Wisst ihr, es ist wirklich egal, was die Medien über dich schreiben, solange dir ein junges und schönes Stück Arsch gehört.» – Sagte wer?
EPA

Trumps Killer-Handschlag

Bald gibt's mehr davon: Die besten Tweets von Trump

Donald Trump – sein Leben in Bildern

Das könnte dich auch interessieren:

«Ich dachte, ich verblute»: Zürcherin muss 144-Notruf wählen, obwohl sie im Spital liegt

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Kritik am Transmenschen-Gesetzesentwurf: «Der Bundesrat signalisiert: Ihr existiert nicht»

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

«Ihr Zürcho sind huorä Laggaffä! Wixxo! Losers!»

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

41 herrlich ironische Beispiele, wie uns das Leben ab und an ein Schnippchen schlägt

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

«Liebe Frau Seiler Graf, Ihre SP ist jetzt die neue SVP ...»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
15
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • El_Sam 20.02.2017 16:31
    Highlight Hab di ersten 3 Staffel HOC sehr gerne gesehen und mich ab und zu gewundert, dass soviel von den Intrigen so sehr an den Wahlkampf im Amiland erinnert. Dann wurds aber irgendwie langweilig, weil es so "normal" wirkte. Der reale Wahlkampf war da um einiges skurriler und seit The Donnie Potus ist, erscheint FU direkt als zuvorkommender, liebevoller und zurückhaltender Politiker.
    irgendwie beunruhigend, dass eine Serie über abstruse Verschwörungen in Politikerkreisen zahmer ist als die reale Welt :-(
    3 0 Melden
  • TanookiStormtrooper 19.02.2017 16:00
    Highlight Zu Nummer 15:
    Das könnte auch vom Joker sein... :D
    8 2 Melden
  • dF 19.02.2017 14:52
    Highlight @Philipp Dahm

    House of Cards geht in die 5. Staffel nicht 4..

    Beginnt laut Wikipedia am 30. Mai. *sich freut*

    https://de.wikipedia.org/wiki/House_of_Cards_(Fernsehserie)/Episodenliste#Staffel_5
    7 2 Melden
    • Adrian Eng 19.02.2017 15:36
      Highlight Lieber dF, du hast natürlich recht und Philipp Dahm liegt wie so oft daneben. Ich habs korrgiert. Danke!
      12 3 Melden
    • TanookiStormtrooper 19.02.2017 15:55
      Highlight "wie so oft"... Autsch
      23 1 Melden
    • dF 19.02.2017 16:36
      Highlight @Adrian Eng

      Gern gemacht.
      5 0 Melden
    • Mia_san_mia 19.02.2017 21:47
      Highlight Also das ist nicht nur bei Philipp Dahm so... Hier gibt es unglaublich viele Fehler.
      4 1 Melden
  • beaker 19.02.2017 14:50
    Highlight Alles was irgendwie nach intelligent tönt ist HOC😂 20/20
    62 4 Melden
    • Toerpe Zwerg 19.02.2017 20:57
      Highlight Genau.
      5 1 Melden
  • Luca Brasi 19.02.2017 14:35
    Highlight Ist doch ziemlich einfach. Wenn es poetisch und tiefsinnig wird, dann Underwood. Wenn es grob und prahlerisch wird, dann Trump.
    121 3 Melden
  • Hackphresse 19.02.2017 14:30
    Highlight Bei Fiktion hat sich noch ein 'n' eingeschlichen 🙈

    Nun zum Quiz.
    Jedes Zitatequiz mit DT und FU ist einfach! Aus dem simplen Grund, dass sich FU viel eloquenter ausdrücken kann als der alte Donnie 😂
    Ausser Frage 2 und 19, das sind einfache Sätze die auch Trump formulieren kann 😂😂😂
    Aber trotzdem, geiles Quiz! 😉😁👍🏼👏🏼
    40 2 Melden
    • exeswiss 19.02.2017 15:20
      Highlight bei 2 muss ich dir recht geben, das darf er jedoch NIE! in den mund nehmen, darum war es trotzdem einfach. ich hatte 19 und 20 falsch.
      4 2 Melden
  • Hayek1902 19.02.2017 14:25
    Highlight Ziemlich einfach:, Metaphern, abstrakte Weisheiten und Sätze mit "schwierigen" Wörtern: Frank. Saloppe Sprüche, Ich bin der Beste, Einfaches, Konkretes: Trump.
    63 3 Melden
    • Shin Kami 19.02.2017 14:36
      Highlight Exakt. 19/20, einfach alles intelligente und alles dumme/selbstverliebte trennen.
      19 2 Melden
    • lilie 19.02.2017 16:20
      Highlight ... und alles, was man nicht so genau weiss, was er jetzt eigentlich genau meint.
      10 1 Melden

Die einzige Frage, die heute wichtig ist: Wie viel Prozent Maxim Lapierre steckt in DIR?

Heute Abend könnten die ZSC Lions in Lugano Schweizer Meister werden. Bestimmt dagegen wehren wird sich Maxim Lapierre, das personifizierte Feindbild der Zürcher. Wie ähnlich bist du dem cleveren Provokateur eigentlich? Unser wissenschaftlich nicht anerkannter Psychotest verrät es dir.

Artikel lesen