Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
abspielen

Cplus von Lenovo.
YouTube/Anshel Sag

Lenovo prescht vor und präsentiert ein faltbares Smartphone 



Geht es nach den Plänen von Lenovo, tragen wir das Smartphone künftig nicht mehr in der Hosentasche, sondern lässig um das Handgelenk. Möglich wird dies mittels eines faltbaren Bildschirms. 

Cplus

BildBild

Das Cplus von Lenovo macht für einen Prototypen schon einen ziemlich geschmeidigen Eindruck. giphy

Neben dem Smartphone-Armband Cplus wurde noch ein faltbares Tablet vorgestellt. Es lässt sich in der Mitte zusammenklappen. 

Folio

Animiertes GIF GIF abspielen

So stellt sich Lenovo ein faltbares Tablet vor. 
giphy

Die zwei Prototypen hatte Lenovo Mitte der Woche im Rahmen der Tech World dem Publikum präsentiert. Über Verfügbarkeit und Preis wurden bislang keine Angaben gemacht. 

Hier die Tech World zum Nachschauen

abspielen

YouTube/Lenovo

2017 sollen Smartphones mit flexiblen Displays auf den Markt kommen. Dies behauptet nicht irgend ein kleiner Hinterhof-Blog aus China, sondern die renommierte Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Demnach arbeite Samsung unter dem Codenamen «Project Valley» an mindestens zwei Geräten mit faltbaren OLED-Bildschirmen.

Eines davon soll man auf- und zuklappen können. Optisch erinnere es an ein Kosmetik-Etui. Das zweite Modell soll ein fünf Zoll grosses Display haben, wenn es als Smartphone genutzt wird. Der Clou daran: Es lasse sich zu einem acht Zoll grossen Tablet ausrollen. Der Markteintritt wird auf Frühling 2017 erwartet. Samsung selbst hat den Bloomberg-Bericht, wie üblich in solchen Fällen, nicht kommentiert.

(mbu)

Kamera-Duelle: Apple, Samsung, Microsoft? Welches Smartphone schiesst die besten Fotos?

iPhone 7 Plus vs. Galaxy Note 7: Dieser Blind-Test enthüllt endgültig, wer die besseren Fotos knipst

Link zum Artikel

Galaxy S7 vs. HTC 10: Wer schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Galaxy S7 gegen Microsoft Lumia 950: Wer schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

iPhone 6S gegen Microsoft Lumia 950: Wer schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Apples iPhone 6S gegen das neue Bond-Handy von Sony: Wer schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

iPhone 6 gegen iPhone 6S: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Apples iPhone 6 gegen Samsungs Galaxy S6 Edge: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Apples iPhone 6 gegen Nokias Lumia 830: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Apples iPhone 6 Plus gegen Samsungs Galaxy Note 4: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Apples iPhone 6 gegen Googles Nexus 6. Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Machen Sie den Blindtest

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Error
Cannot GET /_watsui/filler/

Diese Apps haben Messi, Ibrahimovic, Shaqiri und Co. auf ihren Smartphones

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Handys machen klassische Kameras überflüssig – so schlimm sieht die Situation aus

Weil Smartphones immer bessere Fotos ermöglichen, geht die Nachfrage nach klassischen Kameras seit Jahren massiv zurück. Nun hat ein erster Traditionshersteller aufgegeben. Weitere könnten folgen.

2021 hätte für Olympus ein grosses Jahr werden können. Dann hätte sich die Vorstellung der ersten Kamera des Traditionsherstellers zum 85. Mal gejährt. Eine beachtliche Zahl, die man durchaus mit einem Jubiläum hätte feiern können. Dazu kommen wird es nicht. Stattdessen gibt Olympus das Kamerageschäft nach 84 Jahren auf.

Damit verabschiedet sich nach Kodak ein weiterer grosser Name aus dem Kamerageschäft. Doch während Kodak einfach den Wechsel zu Digitalkameras verschlafen hat, fällt Olympus …

Artikel lesen
Link zum Artikel