Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das NES-Spiel «Golf» von 1984 ist in jeder Switch verborgen. bild: switchbrew

Dieses NES-Game von 1984 ist in jeder Nintendo Switch versteckt – aus persönlichen Gründen

Nintendo-Mitarbeiter haben einen NES-Klassiker von 1984 im Betriebssystem der Switch versteckt. Offenbar aus einem sehr persönlichen Grund.



Vor einigen Tagen machte auf Game-Portalen ein merkwürdiges Gerücht die Runde: Nintendo soll in jeder Switch-Konsole den NES-Klassiker «Golf» versteckt haben, das bereits 1984 für das Nintendo Entertainment System erschienen ist. 

Bild

bild: via arstechnica

Eifrige Modder haben im Code der Switch-Systemsoftware offenbar das Sportspiel «Golf» und einen NES-Emulator namens Flog gefunden, der das 33 Jahre alte Game auf der neuen Nintendo-Konsole spielbar macht. (Wer's nicht bemerkt hat, Flog heisst rückwärts gelesen Golf.)

Bild

Laut den Moddern von SwitchBrew.org lässt sich das Retro-Spiel über die JoyCons der Switch bedienen und unterstützt sogar Bewegungssteuerung.

Unklar war zunächst, warum Nintendo das Spiel in der Switch versteckt hat und wie es gespielt werden kann. Inzwischen scheint das Rätsel gelöst: Das Retro-Spiel lässt sich auf offiziellem Weg, sprich ohne die Switch zu hacken, nur an genau einem Tag im Jahr freischalten – am 11. Juli. Das folgende Video zeigt, wie dies geht.

Warum der 11. Juli?

Eingefleischten Nintendo-Fans dürfte bei besagtem Datum ein Licht aufgehen. Es ist der Todestag des 2015 überraschend verstorbenen und äusserst beliebten Nintendo-Chefs Satoru Iwata

Bild

Das auf der Switch vorinstallierte «Golf» ist das erste Spiel gewesen, das Iwata 1984 für das NES programmiert hat. Iwata war auch noch an der Entwicklung der Switch beteiligt, konnte deren aktuellen Erfolg aber nicht mehr miterleben.

Laut oben stehendem Video der BBC lässt sich das Spiel am 11. Juli starten, wenn Iwates typische Handgeste mit den Joy-Con-Controllern nachgeahmt wird.

Bild

Das verborgene Golf-Spiel dürfte somit als Ehrerbietung der Switch-Entwickler gegenüber ihrem ehemaligen Chef zu verstehen sein. 

(oli)

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Facebook lanciert Dating-Funktion in Europa

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Erarehumanumest 22.09.2017 09:47
    Highlight Highlight Ich habe diese Game geliebt! Neben dem "Ice Hockey" meine ersten Spiele auf der NES... Läck bin ich alt!
  • Matrixx 22.09.2017 06:39
    Highlight Highlight Super idee!

    Hoffentlich weiss ich das bis am 11. Juli noch.

    Watson, könnt ihr dann einen Reminder setzen und einen Ehrentag für Satoru Iwata einplanen?
  • zappeli 22.09.2017 00:38
    Highlight Highlight Hammer! Das war das erste Game, das mir meine Eltern schenkten. Ich dachte: oh mann, so doof! Und habs dann doch immer wieder gespielt. Noch heute weiss ich wie Abschlag oder Treffer in den Bunker vertont waren.
  • Firefly 21.09.2017 22:10
    Highlight Highlight Muss ein echt guter Chef gewesen sein!
  • The Real Deadpool 21.09.2017 21:14
    Highlight Highlight Ich liebe solche Hingabe und Ehrerbietung.
  • purpletrain 21.09.2017 20:54
    Highlight Highlight Das wohl schönste Easter Egg der Geschichte
  • Samurai Gra 21.09.2017 20:15
    Highlight Highlight Irgendwie berührend 😭

Loading …

Sony hat Preis und Start der Playstation 5 enthüllt: Sie kann ab sofort vorbestellt werden

Die Playstation 5 kommt am 19. November auf den Markt und kann ab sofort vorbestellt werden. Die wichtigsten Infos zur Konsole, den Preisen und den Games im Überblick.

Bei uns wird die neue Sony-Konsole ab dem 19. November 2020 verkauft, in den USA und einigen anderen Ländern ab dem 12. November.

Die PS5 wird es in zwei Versionen geben: Mit 4K-Blu-ray-Laufwerk für 499 Euro bzw. 499 Franken und als Digital Edition ohne Laufwerk für 399 Euro bzw. 399 Franken. Bei der Digital-Version der Playstation 5 können Games nicht per Disc installiert, sondern nur heruntergeladen werden.

Die PS5 Digital Edition ist aufgrund des fehlenden Laufwerks etwas schmaler, technisch …

Artikel lesen
Link zum Artikel