Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das NES-Spiel «Golf» von 1984 ist in jeder Switch verborgen. bild: switchbrew

Dieses NES-Game von 1984 ist in jeder Nintendo Switch versteckt – aus persönlichen Gründen

Nintendo-Mitarbeiter haben einen NES-Klassiker von 1984 im Betriebssystem der Switch versteckt. Offenbar aus einem sehr persönlichen Grund.



Vor einigen Tagen machte auf Game-Portalen ein merkwürdiges Gerücht die Runde: Nintendo soll in jeder Switch-Konsole den NES-Klassiker «Golf» versteckt haben, das bereits 1984 für das Nintendo Entertainment System erschienen ist. 

Bild

bild: via arstechnica

Eifrige Modder haben im Code der Switch-Systemsoftware offenbar das Sportspiel «Golf» und einen NES-Emulator namens Flog gefunden, der das 33 Jahre alte Game auf der neuen Nintendo-Konsole spielbar macht. (Wer's nicht bemerkt hat, Flog heisst rückwärts gelesen Golf.)

Bild

Laut den Moddern von SwitchBrew.org lässt sich das Retro-Spiel über die JoyCons der Switch bedienen und unterstützt sogar Bewegungssteuerung.

Unklar war zunächst, warum Nintendo das Spiel in der Switch versteckt hat und wie es gespielt werden kann. Inzwischen scheint das Rätsel gelöst: Das Retro-Spiel lässt sich auf offiziellem Weg, sprich ohne die Switch zu hacken, nur an genau einem Tag im Jahr freischalten – am 11. Juli. Das folgende Video zeigt, wie dies geht.

Warum der 11. Juli?

Eingefleischten Nintendo-Fans dürfte bei besagtem Datum ein Licht aufgehen. Es ist der Todestag des 2015 überraschend verstorbenen und äusserst beliebten Nintendo-Chefs Satoru Iwata

Bild

Das auf der Switch vorinstallierte «Golf» ist das erste Spiel gewesen, das Iwata 1984 für das NES programmiert hat. Iwata war auch noch an der Entwicklung der Switch beteiligt, konnte deren aktuellen Erfolg aber nicht mehr miterleben.

Laut oben stehendem Video der BBC lässt sich das Spiel am 11. Juli starten, wenn Iwates typische Handgeste mit den Joy-Con-Controllern nachgeahmt wird.

Bild

Das verborgene Golf-Spiel dürfte somit als Ehrerbietung der Switch-Entwickler gegenüber ihrem ehemaligen Chef zu verstehen sein. 

(oli)

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

39
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

157
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

39
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

157
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Erarehumanumest 22.09.2017 09:47
    Highlight Highlight Ich habe diese Game geliebt! Neben dem "Ice Hockey" meine ersten Spiele auf der NES... Läck bin ich alt!
  • Matrixx 22.09.2017 06:39
    Highlight Highlight Super idee!

    Hoffentlich weiss ich das bis am 11. Juli noch.

    Watson, könnt ihr dann einen Reminder setzen und einen Ehrentag für Satoru Iwata einplanen?
  • zappeli 22.09.2017 00:38
    Highlight Highlight Hammer! Das war das erste Game, das mir meine Eltern schenkten. Ich dachte: oh mann, so doof! Und habs dann doch immer wieder gespielt. Noch heute weiss ich wie Abschlag oder Treffer in den Bunker vertont waren.
  • Firefly 21.09.2017 22:10
    Highlight Highlight Muss ein echt guter Chef gewesen sein!
  • The Real Deadpool 21.09.2017 21:14
    Highlight Highlight Ich liebe solche Hingabe und Ehrerbietung.
  • purpletrain 21.09.2017 20:54
    Highlight Highlight Das wohl schönste Easter Egg der Geschichte
  • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 21.09.2017 20:15
    Highlight Highlight Irgendwie berührend 😭

Liebe Eltern, lasst eure Kinder nicht alleine mit dem neuen Handy-Game «Mario Kart Tour»!

Die lange Wartezeit ist vorbei und «Mario Kart Tour» kann endlich gratis auf iOS- und Android-Geräten gespielt werden. Der Funracer macht Laune, aber die vielen Mikrotransaktionen sind ein unschöner Fremdkörper.

Sind wir ehrlich: Wir Freundinnen und Freunde der Videospielunterhaltung lieben Mario Kart. Wir haben es damals in den 90ern nächtelang gespielt und schreien heute bei jeder WG-Party schon nach kurzer Zeit nach dem Game. Egal also, ob wir schon auf dem Super Nintendo oder heute auf der Switch Freundschaften zerstören, wir lieben es. Doch das neue «Mario Kart Tour» wollen wir nicht so richtig in unsere Herzen lassen ...

Ja, Mario Kart Tour ist gratis, ja das sieht alles ganz hübsch aus und spielt …

Artikel lesen
Link zum Artikel