International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lidl springt mit Anlauf in die Sexismus-Falle – und krebst jetzt zurück 😲



Das Social Media-Team von Lidl Deutschland macht sich auf Facebook gerade sehr unbeliebt.

Stein des Anstosses: Eine Werbung für Bagels und Donuts, die am Samstagabend auf der Lidl Deutschland-Seite veröffentlicht wurde. 

So sah die Werbung aus: 

Bild

bild: facebook/lidl deutschland

Im unterdessen gelöschten Post heisst es: «Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft». Es dauerte nicht lange, bis sich unter dem Post die ersten User über die sexistische Aussage beschwerten. 

Frauen auf Vagina reduziert 

Viele Kommentare kritisierten die Formulierung «Loch ist Loch», da sie auch abwertend und verachtend gegenüber Frauen benutzt wird. Denn der Satz bedeutet auch so viel wie: Es ist egal, mit welcher Frau man geschlafen hat, Hauptsache, man hatte Sex

Doch damit noch nicht genug. Das Social Media-Team feierte sich in den Kommentaren sogar noch für die sexistische Botschaft – und wartete gespannt auf die User-Reaktionen. 

Bild

bild: facebook/lidl deutschland

Bild

bild: facebook/lidl deutschland

Rund einen Tag später, am Sonntagabend, merkte selbst Lidl Deutschland, dass die Werbung doch nicht so lustig ist, wie gedacht. In einem erneuten Facebook-Post teilt der Discounter mit, dass der «Loch ist Loch»-Post gelöscht wurde. «Wir möchten uns bei all denen entschuldigen, die sich durch den Post verletzt fühlen und werden zukünftig versuchen den Ton besser zu treffen», heisst es im Beitrag.  

(ohe)

Sind diese 8 Werbungen sexistisch?

Sexistischer Werbespot aus China gestoppt

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Beto gegen Donald: Showdown an der «Grenzmauer» in Texas

Link zum Artikel

«Eine Hure zu sein, war oft top», sagt Virginie Despentes aus Erfahrung

Link zum Artikel

Mirco Müller – ein vergessener Titan auf dem Weg zum Millionär

Link zum Artikel

Hacker verkauft 617 Millionen Nutzerdaten im Darknet – diese 16 Seiten sind betroffen

Link zum Artikel

Ohne Solarium und Haarpracht – wie Donald Trump wirklich aussieht 😱

Link zum Artikel

Zersiedelungs-Initiative abgeschmettert: So lief der Abstimmungssonntag

Link zum Artikel

«Ich war überrascht, dass es reicht» – Corinne Suter holt in der WM-Abfahrt Silber

Link zum Artikel

Kantonale Vorlagen: Basel versenkt Spitalfusion, Berner Energiegesetz scheitert hauchdünn

Link zum Artikel

Frauen schreiben ihren Freunden: «Ich will ein Baby» – die Antworten sind 😱😱😱

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Diese 7 Fälle zeigen, was bei der Rüstungsbeschaffung in der Schweiz alles schief läuft

Link zum Artikel

Hey Emma, Suff-SMS-Sandro hat auch ein paar Sex-Fragen an euch Frauen!

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

Dieser NBA-Star erfuhr gerade mitten im Spiel, dass er getradet wurde

Link zum Artikel

Wenn du in der (Fake-)Sexfalle sitzt – so kommst du wieder raus

Link zum Artikel

So klicken, blocken und spulen wir die Werbung weg – die Fakten in 15 Punkten

Link zum Artikel

Auf einer Party aufs Klo, das gar keins war...Diese Jodel-Geschichte hat kein Happy-End 😱

Link zum Artikel

Leute, PICDUMP! 🙏

Link zum Artikel

Google reserviert jetzt für dich in Schweizer Restaurants (aber nicht per Telefon)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

120
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
120Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Brienne von Tarth 05.02.2019 10:02
    Highlight Highlight Hallo Liebes Watson Team. Könnt ihr mal eine Umfrage machen bei so einem Artiekl? Also eine Umfrage für uns:

    "Ist dieses Plakat Sexistisch?
    Ja
    Nein

    Sind sie ein Mann oder eine Frau?
    Ja
    Nein
    Keines von beidem"

    Bitte diese Umfrage auch Watson intern machen und in einem späteren Artikel publizieren.

    Wäre extrem Interessant. Sind es nur wenige die das sexistisch finden aber sehr laut schreiebn? Oder deckt es doch die allgemeine Meinung ab?
  • recto 05.02.2019 05:04
    Highlight Highlight Und die Lidl-Marketing-Abteilung so: "What the f**k?!?"
  • Adumdum 05.02.2019 02:31
    Highlight Highlight Wenns ein Penis-Witz gewesen wäre, hätten es alle 'hihi' gefunden... Außerdem wer sagt denn, dass die damit nur auf Frauen anspielen wollten?? 🤔😳😁
  • Militia 05.02.2019 01:43
    Highlight Highlight Ich bin ja kein Kind von Traurigkeit und ansonsten stehe ich dem Wahn nach politischer Korrektheit um jeden Preis skeptisch gegenüber. Ob diese Werbung sexistisch ist weiss ich ehrlich gesagt nicht - aber sie ist auf jeden Fall einfach sackprimitiv und unterste Schublade.
    Wie hat Bligg gesagt: Manhattan oder nöd.
    • Militia 05.02.2019 07:38
      Highlight Highlight Hä? Die Blitzer finden also, dass dies eine akzeptable Werbekampagne ist? Bitte klärt mich auf!
    • Froggr 05.02.2019 09:27
      Highlight Highlight Militia: Jawohl absolut korrekt erkannt. Ein bischen Spaas darf doch wohl noch sein.
    • Hierundjetzt 05.02.2019 14:48
      Highlight Highlight Militia: Bis zu diesem Artikel wusste ich gar nicht, dass dieser Ausdruck für Sex steht. Warum sollte ich auch?

      Was mich nun zur Frage bringt, wie um Gotteswillen Du sexualisiert aber vor allem sozialisiert wurdest? Mit was für Menschen verkehrst Du?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dörfu 05.02.2019 01:27
    Highlight Highlight Dieser Spruch ist die pure Gleichstellung der Menschheit in 3 Wörter.
    Im Tessin haben wir den Spruch: "Böcc l'è böcc, la cappela la ga mia gli öcc".
    Heisst soviel wie: Frau, Mann, Trans, mein Dings sieht den Unterschied nicht.
    Pervers, vielleicht, aber alles andere als sexistisch.
  • Forrest Gump 04.02.2019 23:59
    Highlight Highlight Fand den Spruch schon vor 20 Jahren nicht lustig.. und auch hier weder lustig noch angebracht. Aber man muss jetzt auch nicht eine riesen Geschichte daraus machen, wie das heute leider inzwischen bei allem etwas "anrüchigem" der Fall ist.
  • Gummibär 04.02.2019 22:29
    Highlight Highlight Endlich hat das Loch Ness Monster Konkurrenz:

    das Loch Lidl Monster !
  • Wonderboy 04.02.2019 21:37
    Highlight Highlight Jetzt noch ein Watson "Bericht" mit Twitter Reaktionen von 5-7 Leuten und dann kann man den Skandal auch schonwieder zu den Akten legen.
  • miarkei 04.02.2019 21:21
    Highlight Highlight Und ich beschwere mich bald bei Elite Partnern, da laut ihrem Werbeslogan alle nicht Akademiker niveaulose Singels sind. ✌😂
  • Bartli303 04.02.2019 21:13
    Highlight Highlight Ähm...
    Benutzer Bild
    • The Destiny // Team Telegram 04.02.2019 21:51
      Highlight Highlight Zu wenig Bubble-wrap, da kann man sich immer noch an ihm schneiden.
  • Lexxus0025 04.02.2019 21:01
    Highlight Highlight Loch is loch!
    Wurst is wurst!
    Beides geil!

    Is doch schnuppe.

    Ich glaub leute die sich über sowas (lustiges) aufregen haben rechte flaute im bett, aus gründen.
    Wollen vermutlich nicht an die eigene vagina erinnert werden. Könnte ja bedürfnisse wecken.
  • oliversum 04.02.2019 20:43
    Highlight Highlight Während die Jungen auf die Strasse gehen, um das Klima zu retten, schützen uns die Alten mit einem Shitstorm vor Sexismus. Danke.
  • ch2mesro 04.02.2019 20:20
    Highlight Highlight Loch (hihi)
  • glointhegreat 04.02.2019 20:18
    Highlight Highlight ... sagt der koch ... Und vö..lt ein hörndli.
  • aglio e olio 04.02.2019 20:02
    Highlight Highlight Man kann es auch übertreiben...
  • Albert J. Katzenellenbogen 04.02.2019 19:43
    Highlight Highlight So ein Blödsinn.
    Benutzer Bild
  • Streuner 04.02.2019 19:33
    Highlight Highlight Und so sicher wie es Abend wird kommt er.... der tägliche Empörten Skandal Shitstorm weiss nicht was... echt. lch empöre mich langsam ob der Medien die diesen Mist auch noch nonstop bringen. Ach ja... meetoo... ich habe zwar nur ein Loch... aber hey...ach lassen wir es
  • Matrixx 04.02.2019 19:19
    Highlight Highlight Aber ich darf weiterhin meinen Finger in das Donut-Loch stecken und dann den Donut rund um den Finger wegknabbern, oder ist das auch schon sexistisch?
    • Gsnosn. 04.02.2019 19:40
      Highlight Highlight Eine erweiterte From von Zucker Petting
  • ströfzgi 04.02.2019 19:04
    Highlight Highlight Wenns Frauen betreffen würde, hiesse es Loch ist Loch ist Loch.

    Von dem her müssten die Herren jetzt einen auf "uiiii neiii - die händ Loch gseit" machen.

    Loch ist Loch oder Loch - stimmt ja. Beides geil 🙈
  • andrew1 04.02.2019 19:04
    Highlight Highlight Emmentaler finde ich persönlich ja sehr anrüchig mit den vielen löchern 🤣
    • LisaSimpson 04.02.2019 21:06
      Highlight Highlight 😂😂😂😂😂😂
  • Hohl mich der Teufel 04.02.2019 19:03
    Highlight Highlight Schon als Kinder benutzten wir den Spruch "Loch ist Loch sagte der Koch und vögelte ein Hörnli". Ich hoffe, es fühlte sich dadurch niemand diskriminiert. Armes Hörnli!
  • Al Paka 04.02.2019 18:55
    Highlight Highlight „Loch isch Loch, was inne chund isch wurst.“
  • dmark 04.02.2019 18:41
    Highlight Highlight Manchmal glaube ich, dass die Menschen welche Sexismus anprangern, selbst ob ihrer Gedanken die grössten Sexisten sind.
  • Drank&Drugs 04.02.2019 18:39
    Highlight Highlight Uuund künstliche Empörung in 3, 2, 1...
  • sunshineZH 04.02.2019 18:32
    Highlight Highlight Tamara, bist du es?
  • Randalf 04.02.2019 18:28
    Highlight Highlight Sorry, sehe nur bagles und donuts.

    Honi soit qui mal y pense.😉
  • Calvin Whatison 04.02.2019 18:28
    Highlight Highlight Was sagt Olten dazu? 🤔😂😂😂
  • flugsteig 04.02.2019 18:16
    Highlight Highlight 🤯
    Benutzer Bild
  • zimtlisme 04.02.2019 18:13
    Highlight Highlight Ich habs einem guten Kollegen mal so erklärt:
    Man stelle sich vor, anstatt den anzüglichen F***ifi**i-Titten-Mumu-Sonstwie-entwertenden Witzen oder Pointen (oder 'brillianten Wortspielen', wenn man so will) über Frauen und deren Körperteile in den Medien und sonstiger Werbung und Populärkultur, sind nun allerlei Varianten von Kastrationswitzen vorzufinden. Und wenn man das als Mann nicht lustig findet und was dagegen sagt, "soll man sich nicht so anstellen" und den Finger aus dem Popo nehmen. Würde mich interessieren, wie lustig und "erfrischend nicht-PC" dass dann die Herren fänden.
    • Legendary Dave 04.02.2019 19:19
      Highlight Highlight Naja, der vergleich hinkt ein "bisschen". Es wird ja hier au nicht über genitalverstümmelung von frauen gelacht, sondern die genitalien selbst.
      Wenn du witze über penise machst, auch hart an der grenze (hihi, hart...), lachen auch wir männer ..
    • Señor Ding Dong 04.02.2019 19:55
      Highlight Highlight Es kommt wirklich Null darauf an. Das ist es ja. Selbst wenn ich die Werbung total daneben finde, muss ich nicht zwangsläufig dafür sorgen, dass sie verschwindet. Das ist, wie wenn man etwas am Essenstisch hat, was man nicht mag und so lange rumquengelt, bis es abserviert wird. Verzogene Kinder tun das. Ich hoffe, die Unternehmen hören auf, sich für solchen Mumpitz zu entschuldigen.
    • Michael Evola 04.02.2019 21:53
      Highlight Highlight Und was meinte dein Kollege dazu?
      'Oh ja, guter Vergleich. Merci dass du mich mit deiner scharfsinnigen Logik überzeugt hast'

      Ich denke eher solche Erklärungen helfen nicht deiner Sache. Ich denke auch,dass eher wie du und andere solche Witze auffassen das Problem ist.
    Weitere Antworten anzeigen
  • poks 04.02.2019 18:10
    Highlight Highlight Loch ist Loch bedeutet: Egal ob Mann oder Frau. Eben; Hauptsache Loch.

    Nicht: Egal welche Frau.
    🙄

    • BossAC 04.02.2019 19:07
      Highlight Highlight Naja, geht auch. Bei uns früher in der Oberstufe wurde es i.d.R. aber schon eher so benutzt: „Würdest du sie...?“ „Nein, die ist hässlich“ „Egal, Loch ist Loch“
  • P. Silie 04.02.2019 17:58
    Highlight Highlight What a joke! Dabei hätte ich schon über die Bagels die Kontroverse über das Loch der Montreal- oder New York-Style-Bagels machen können! Wer auch immer hier etwas obszönes, sexistisches interpretiert hat dem ist nichts zu helfen. Es ist nur noch lachhaft was abgeht - wir haben Peak Snowflake erreicht!
  • UrsK 04.02.2019 17:58
    Highlight Highlight Wie sagte doch der französische Philosoph René Descartes: "Man kann Leuten nicht verbieten, ein A...loch zu sein."
  • Raoul Duke 04.02.2019 17:57
    Highlight Highlight ... Und was reinkommt is wurst

    Sorry den konnte ich mir nicht verkneifen . 🤣

  • Greta Schloch 04.02.2019 17:54
    Highlight Highlight Ich muss zugeben, ein bisschen scharf macht mich das schon.
  • nicbel 04.02.2019 17:54
    Highlight Highlight Verbietet Bagel und Donuts! Diese Esswaren sind so sexistisch!!!
    • Fumia Canenero 04.02.2019 19:31
      Highlight Highlight Nein, man sollte einfach das Wort "Loch" verbieten und z.B. durch den Begriff "Aussparung" ersetzen. Zwar würden dann z.B. Christoph Blocher oder der Loch Ness umbenannt werden müssen, aber sie wären PC.
    • G. 04.02.2019 21:24
      Highlight Highlight Christoph Baussparung und Aussparung Ness?

      Haha
  • Willy Tanner 04.02.2019 17:53
    Highlight Highlight Ist es richtig, dass diejenigen die sich aufregen, dies sei sexistisch den frauen gegenüber, ab sofort als homophob bezeichnet werden dürfen? So langsam blicke ich durch bei dieser weltanschauung!
  • JonSerious 04.02.2019 17:42
    Highlight Highlight Ich glaube der Plan der Marketingabteilung von Lidl ist perfekt aufgegangen 😅

    provokativ genug für anständiges Aufsehen, aber harmlos genug, um beim aller grössten Teil der Zielgruppe nicht an Sympathiepunkten zu verlieren. 👌
    • compuking 05.02.2019 07:37
      Highlight Highlight Das sehe ich ganz genau so. Das ist alles von der Marketingabteilung so geplant gewesen. Respekt LIDL
  • Charlie Brown 04.02.2019 17:37
    Highlight Highlight Ich bin jetzt nicht wirklich Stolz auf den folgenden Kommentar...

    Aber als wir Kinder waren, gab es den Spruch: „Loch ist Loch sagte der Koch und fi***e ein Hörnchen“. Und ja, es war ein kleines gebogenes Pasta-Teil damit gemeint, bevor nun jemand Sodomie schreit.

    Und nun, wer wird nun hier herabgewürdigt, wenn dis Werbung darauf anspielt? 1, 2, 3...Mimimimimänner.
  • Muselbert Qrate 04.02.2019 17:36
    Highlight Highlight Oder: als die Feministinnen der Welt den Humor verboten..
    • honesty_is_the_key 04.02.2019 20:59
      Highlight Highlight Was möchtest du damit mitteilen ?
      Frauen die ein gesundes Selbstvertrauen haben, haben keine Humor ? Oder ???
    • road¦runner 04.02.2019 22:34
      Highlight Highlight Sich ab jeden Chabis angepi#t zu fühlen hat imho nichts mit Selbstvertrauen zu tun.
    • Na_Ja 05.02.2019 02:25
      Highlight Highlight Ich finde die Werbung doof/unwitzig, muss mich aber nicht darüber aufregen. Dein Kommentar zeigt aber, dass Sexismus leider doch vorkommt und kein Hirngespinst von "humorlosen Feministinnen" ist!
    Weitere Antworten anzeigen
  • hakuna matata aka Closchli 04.02.2019 17:24
    Highlight Highlight Oh je Watson

    😱😱😱😱😱😱😱

    🤗🤗🤗🤗🤗🤗

    Benutzer Bild
    • honesty_is_the_key 04.02.2019 21:02
      Highlight Highlight Was für eine schöne Hommage an Olten Hakuna Matata :-).
  • Nero1342 04.02.2019 17:17
    Highlight Highlight Ich feier diese Werbung 😂
    - Loch ist Loch, was reinkommt ist Wurst 😅
  • WID 04.02.2019 17:12
    Highlight Highlight Lidl ist doof
    • ujay 05.02.2019 03:52
      Highlight Highlight Nö, das ist ein altbekannter Marketinggag, nicht mehr und nicht weniger.
    • WID 05.02.2019 12:08
      Highlight Highlight @ujay: Passt, Marketing ist ebenfalls doof (weil es Konsumenten meist veräppelt)
  • Tommyboy Jones 04.02.2019 17:04
    Highlight Highlight Wir leben echt in ganz grossartigen Zeiten. Hauptsache jeder ist getriggert

    Loch ist Loch sagt der Koch...und f*** ein Hörndli :)
  • Turi 04.02.2019 17:00
    Highlight Highlight Würde Lidl Penisse abbilden, dann wäre das gaanz was anderes.

    https://www.watson.ch/spass/lifestyle/101991538-frau-hat-40-000-follower-weil-sie-penis-strecken-joggt
    Benutzer Bild
  • Chrigi-B 04.02.2019 16:47
    Highlight Highlight Wuhu *empören wir uns* 🙄
  • El Vals del Obrero 04.02.2019 16:42
    Highlight Highlight Hat eine Person, die bei der Erwähnung eines Lochs in einem komplett anderem Zusammenhang nur an eine Vagina denkt nicht selber ein Problem mit ihrer Sexualität?
    • zimtlisme 04.02.2019 18:16
      Highlight Highlight Isst du beim Bagel das Loch?
  • Scaros_2 04.02.2019 16:39
    Highlight Highlight Und der Award für die doppeldeutigkeit geht an......?
    Benutzer Bild
    • Pointer 04.02.2019 16:53
      Highlight Highlight Fake
    • I bims 04.02.2019 17:49
      Highlight Highlight GENIAL😂
    • P. Silie 04.02.2019 18:00
      Highlight Highlight Die 'HARTE' Kritik! Achtung schon wieder pervers in Verbindung mit Loch!!!! Dann noch 'in den Mund nimmt' - jetzt auch noch Fellatio preisen.. Schlussendlich schreiben sie noch über '..so früh zu kommen..' und 'zu tief drin steckt'.. Alles Sexisten *LOL*
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hosenabe 04.02.2019 16:39
    Highlight Highlight den Vorwurf des Sexismus mal ausser Acht gelassen...

    Lidl hat da sowieso komplett unrecht... Es gibt eine so wunderbare Diversität von Löcher (wie bei uns Menschen) und dass die sollte mal gewürdigt werden.
    Hat sich schon mal jemand überlegt wie sich Löcher dabei fühlen, wenn sie ungefragt für solche Marketingkampagnen herhalten müssen???
    • Ürsu 04.02.2019 17:02
      Highlight Highlight 🤣
  • mostlyharmless 04.02.2019 16:37
    Highlight Highlight *rolleyes*
    Zu allem.
    Zur Werbung.
    Zur Empörung.
    Zur Gegenempörung.
    Zur Provokation zwecks Marketing.
    Zur ständigen Fehlinterpretation von Sexismus.
    So kommen wir nirgends hin.
    • JonSerious 04.02.2019 17:46
      Highlight Highlight schön gesagt! :)
  • ThomasHiller 04.02.2019 16:34
    Highlight Highlight Wer reduziert hier eigentlich Frauen auf einen sexuellen Aspekt, Lidl oder nicht doch eher diejenigen, bei denen das Wort "Loch" gleich eine Assoziation zur Vagina herstellt?
    • Herr Ole 04.02.2019 17:14
      Highlight Highlight Nicht das Wort „Loch“, sondern der Spruch „Loch ist Loch“ stellt eine Assoziation zur Vagina her, die von Lidl mit Sicherheit gewollt war.
    • EvilBetty 04.02.2019 18:23
      Highlight Highlight Und wer sagt eigentlich, dass damit nicht Arschlöcher gemeint sind? Empören sich auch Analliebhaber egal welchen Geschlechts?
  • Ueli_DeSchwert 04.02.2019 16:33
    Highlight Highlight Gratis publicity. Diese Marketing-Abteilung macht ihren Job ver*** gut 😂
    • Sharkdiver 04.02.2019 17:01
      Highlight Highlight ...dammt oder f... gut? Ist wichtig damit ich weis ob ich mich empören soll oder nicht
  • eBart! 04.02.2019 16:33
    Highlight Highlight Hahaha - grosses Kino Lidl.
    Schade habt ihr den Post gelöscht.

    Das ganze Sexismus Geschwätz erinnert mich immer wieder an diesen Spruch: selbst wenn du über Wasser gehst, wird es Leute geben die sagen "du kannst nicht mal schwimmen".

    Man kann es nie allen recht machen. Am wenigsten den Leuten die an Empörtitis leiden. Diese Volkskrankheit nervt.
  • Der Bojenmensch 04.02.2019 16:32
    Highlight Highlight Schon sehr flach, der Slogan... aber shitstormworthy?

    Der Kontext war ja deutlichstens erkennbar... keine nackte Haut, keine Anspielung im Bild, keine Ähnlichkeit des abgebildeten Objekts mit dem "Original"...

    Ich bin grad etwas sprachlos...
  • Heidi73 04.02.2019 16:31
    Highlight Highlight Auf den Zusammenhang wäre ich jetzt nie gekommen!🤦 Was soll das?!
  • Diavolino666 04.02.2019 16:30
    Highlight Highlight Hmmmm... "Loch ist Loch" ist doch gar nicht gegendert. Wie können sich da gewisse Frauen angesprochen fühlen???
  • piranha 04.02.2019 16:29
    Highlight Highlight ... Und auch 2019 ist es immernoch so. 🙄
    Benutzer Bild
  • Diones 04.02.2019 16:25
    Highlight Highlight Männer haben auch 'Löcher' hehe
    • guby 04.02.2019 17:23
      Highlight Highlight Ich habe - ganz ehrlich - den Spruch immer nur so verstanden. Mir kam es niemals in den Sinn den nur auf Frauen zu reduzieren. Eigentlich traurig fühlt man sich von einer Werbung beleidigt...
    • mostlyharmless 04.02.2019 19:38
      Highlight Highlight Sexismus gegen Männer ist aber auch nicht okay, imfall.

      Im vorliegenden Fall ists aber Wurscht / Interpretationssache / Sälbertschuld wenn du da was siehst.
  • RedWing19 04.02.2019 16:24
    Highlight Highlight Ein gefundenes Fressen für die Empörungshysteriker🤦🏻‍♂️
  • Dynamischer-Muzzi 04.02.2019 16:22
    Highlight Highlight Da frage ich mich ganz ehrlich, was hier mehr sexistisch ist. Die Werbung für Donut & Bagel, oder das Gedankengut der Leute, die das sexistisch finden??🤔
    Aber es ist ja eh grad extrem in Mode, alles als sexistisch zu betiteln, was auch nur annähernd als dieses taugen könnte.
    Manche Menschen haben Probleme, die würde ich nicht haben wollen 🤣🤣🤣
    • Dr. Zoidberg 04.02.2019 16:56
      Highlight Highlight hey, immerhin hat sich keiner über den offensichtlichen rassismus beschwert. sowohl donut als auch wurst sind weiss!!1!11!!! (und DIE wurst und DER donut! das ist diskriminierend!)

      ganz ehrlich, solche probleme und vor allem die zeit, um mir so einen scheiss zusammenzuassoziieren, hätte ich schon gern.
    • DomKi 04.02.2019 19:42
      Highlight Highlight habe dasselbe gedacht: wer hat die dreckigeren Gedanken wenn niemand einen Bezug auf Sex herstellt.
  • Bruno S.1988 04.02.2019 16:22
    Highlight Highlight Ja, diese Lidl-Werbung ist sexistisch!
    Ja, diese angehängte Migros-Werbung ist ebenfalls sexistisch.
    Nein, es ist nicht Odnung dass die Lidl Werbung einen Shitstorm verursacht und die Migros Werbung nicht.
    Play Icon
    • Roterriese 04.02.2019 16:25
      Highlight Highlight Bei solchen Kommentaren kommt mir dieses Video in den Sinn
      Play Icon
    • Bruno S.1988 04.02.2019 16:38
      Highlight Highlight Ist es nun so verwerflich jemanden bloss auf ein Körperliches Merkmal zu reduzieren? Wenn es so weit kommt, dass Sexismus gegenüber Frauen mit Sexismus gegenüber Männer bekämpft wird, wird es einfach nur noch lächerlich. Ich verstehe den Sinn und Zweck nicht vom einten Extrem ins andere zu gehen! Frauenquoten in Kaderpositionen und Präsidentschafts- und Bundesrats Kandidaten nach Geschlecht nominieren...WTF?
    • Rabbi Jussuf 04.02.2019 16:47
      Highlight Highlight Wass ist jetzt nicht in Ordnung? Dass die Lidl Werbung einen Shitstorm verursacht hat? Oder ist es nicht in Ordnung, dass die Migros Werbung keinen Shitstorm verursacht hat?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Knety 04.02.2019 16:21
    Highlight Highlight Meine Güte. Wo führt das noch hin.🙄
    Also die Reaktionen, nicht die Werbung.
  • MarkusPaul 04.02.2019 16:20
    Highlight Highlight Oh mein Gott, ist das jetzt ernsthaft ??? Sexistisch? Demnächst muss man nur eine weibliche Person ansehen und wird wegen sexueller Belästigung an den Pranger gestellt. Ein Witz in der so modernen, aufgeklärten Welt.
    • Tanem 04.02.2019 19:25
      Highlight Highlight Du traust Dich noch eine Frau anzusehen? Mutig, mutig...
    • Na_Ja 05.02.2019 02:32
      Highlight Highlight Ich weiss, ich werde viele Blitze kassieren ABER: Wurdest du schon einmal im Zug/Bus pausenlos von jemandem mit Blicken ausgezogen? Beim Sprechen nur auf gewisse Regionen geschaut statt ins Gesicht? Blicke von oben bis unten hin und her? Also JA, auch Anschauen kann extrem unangenehm sein!
  • TheBean 04.02.2019 16:20
    Highlight Highlight "Viele Kommentare kritisierten die Formulierung «Loch ist Loch», da sie auch abwertend und verachtend gegenüber Frauen benutzt wird. Denn der Satz bedeutet auch so viel wie: Es ist egal, mit welcher Frau man geschlafen hat, Hauptsache, man hatte Sex."

    Jaja, Frauen - das Zentrum der Welt. Den Spruch kann man auch gegenüber Männern verwenden (Stichwort Hintereingang), aber ist ja klar dass nur Frauen sich daran stören... Hallo 2019 :)
    • Heidi73 04.02.2019 16:35
      Highlight Highlight Ich, Frau, möchte mich davon distanzieren 😖 das geht alles zu weit😒
  • Roterriese 04.02.2019 16:18
    Highlight Highlight Ernsthaft? Diese PC-Kultur ist langsam nur noch mühsam.
  • Nonqi 04.02.2019 16:17
    Highlight Highlight Hier eine Liste mit Dingen, die man noch sagen darf, ohne dass sich gleich jemand beleidigt fühlt:
    • Roterriese 04.02.2019 16:40
      Highlight Highlight Naja "jemand" ist ja schon grenzwertig.
    • Pointer 04.02.2019 16:50
      Highlight Highlight Gehts noch? Wie konntest du mich nur so beleidigen!
    • I bims 04.02.2019 17:54
      Highlight Highlight .
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen

30 Prozent aller Nonnen werden missbraucht. Doris Wagner war eine davon, sie befreite sich

Die 34-jährige Philosophin und Theologin spricht mit uns über ihr tragisches Leben hinter Klostermauern. Und darüber, wieso sie jetzt im Schweizer Dokfilm «#Female Pleasure» mitmacht.

Wenn ich mir Männer und Frauen in der Bibel anschaue, läuft es immer auf diese ganz einfache Ordnung hinaus: Der Mann kann herrschen, aber er kann sich nicht beherrschen. Jedenfalls nicht, wenn er sich einer Frau gegenübersieht. Die ist automatisch eine Versuchung.In der Bibel, auch der christlichen Tradition, ist so viel drin, was auch toll ist. So viele Sachen, die wertvoll sind, die schön sind, die mich durchs Leben tragen, die Freude machen. Das Problem ist, dass das immer alte Männer …

Artikel lesen
Link zum Artikel