DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pilzsammler findet einen seit 2015 vermissten Wanderer



Ein Pilzsammler hat Mitte Oktober in einem Wald bei Jakobsbad AI menschliche Knochen gefunden. Untersuchungen ergaben, dass es sich um die Leiche eines Wanderers aus Konstanz (D) handelt, der seit Mai 2015 vermisst wurde.

Der damals 47-jährige Deutsche hatte sein Auto in Jakobsbad abgestellt und allein eine Wanderung unternommen, von der er nicht mehr zurückkehrte, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Freitag mitteilte. Suchaktionen blieben erfolglos.

Mitte Oktober fielen einem Pilzsammler in einem dichten Wald zwischen Jakobsbad und Schotz Knochen auf. Er informierte die Polizei. Forensische Abklärungen ergaben, dass es sich um die Überreste des seit Mai 2015 vermissten deutschen Wanderers handelte. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

BAG meldet 5583 neue Corona-Fälle

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Quiz können nur die wenigsten vollständig lösen – aber wir liefern die Eselsbrücken

Wer Flaggen kennt, hat mehr vom Leben. Sagt ein altes Sprichwort unter Heraldikern. Oder auch nicht. Sicher ist: Einige Fahnen gleichen sich zum Verwechseln. Darum kommen hier Eselsbrücken, damit du nie mehr Basel-Stadt mit Basel-Landschaft oder Costa Rica mit Thailand verwechselst.

Zum Auftakt ein kleines (fieses) Quiz:

Hinweis: Wir bekunden leider gerade IT-Probleme. Falls die Bilder im Quiz nicht geladen werden, versuche einen Refresh. Nützt das nichts: Scrolle zu den Eselsbrücken, lerne sie auswendig und spiele das Quiz zu einem späteren Zeitpunkt😉.

Gut, ich hoffe, du hast die eine oder andere Fahne erkannt. Damit du dir in Zukunft die Unterschiede besser merken kannst, hier kommen einige Eselsbrücken. Und falls du noch bessere Vorschläge für Gedankenstützen …

Artikel lesen
Link zum Artikel