Hochnebel-1°
DE | FR
1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
International
USA

Mehr Rummel in New York: Der Times Square hat jetzt ein Riesenrad

Mehr Rummel in New York: Der Times Square hat jetzt ein Riesenrad

26.08.2021, 14:43
epa09429726 People take pictures in front of the 110 feet (33.5 meters) tall Times Square Wheel, a ferris wheel which was constructed in Times Square in New York, New York, USA, 25 August 2021. The at ...
Bild: keystone

Wer den New Yorker Times Square von oben sehen will, kann in den kommenden Wochen ins neue Riesenrad auf dem weltberühmten Platz steigen. Bis zum 12. September steht die mehr als 30 Meter hohe Konstruktion im Zentrum Manhattans und bietet Besuchern einen Blick, den es so noch nicht gab.

Die neue Attraktion an der von Werbebildschirmen und Wolkenkratzern gesäumten Kreuzung von Broadway und 7th Avenue soll noch mehr Besucher bringen. Der verwaiste Times Square wurde in den Hochzeiten der Pandemie zum Symbol der New Yorker Krise - mittlerweile besuchen wieder Hunderttausende Menschen pro Tag den Platz, ganz auf dem Vor-Corona-Niveau sind die Zahlen aber US-Medien zufolge noch nicht wieder. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

New York: Auto rast am Times Square in Menschenmenge

1 / 8
New York: Auto rast am Times Square in Menschenmenge
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wie im Science-Fiction-Film: Mann fliegt mit Hoverboard über Time-Square

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
US-Republikaner bestätigen Parteichefin McDaniel im Amt

Die US-Republikaner haben ihre Parteichefin Ronna McDaniel zum vierten Mal im Amt bestätigt. Beim Wintertreffen der konservativen Partei im kalifornischen Dana Point wählten 111 von 168 Delegierte McDaniel erneut an die Spitze des Nationalkomitees der Republikaner (Republican National Committee, RNC). Für ihre aussichtsreichste Herausfordererin, Anwältin Harmeet Dhillon, stimmten 51 Delegierte. Auf den prominenten Kopfkissen-Unternehmer und Wahl-Verschwörungstheoretiker Mike Lindell entfielen lediglich vier Stimmen.

Zur Story