DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Laut den aktuellen Berechnungen werden Ausläufer des Hurrikans am Montag auf Irland treffen. 
Laut den aktuellen Berechnungen werden Ausläufer des Hurrikans am Montag auf Irland treffen. 

Kein Witz! Hurrikan «Ophelia» steuert auf Europa zu

12.10.2017, 03:1012.10.2017, 08:59

Über dem Atlantik ist der tropische Sturm «Ophelia» zu einem Hurrikan hochgestuft worden. Es ist es der zehnte Sturm in unmittelbarer Folge, der den Status eines Hurrikans erreicht. Das hat es zuletzt im Jahr 1893 gegeben!

«Ophelia» steuert auf Irland zu

Die Karte mit der Windvorhersage des nationalen Hurrikanzentrums der USA zeigt aber ein sehr ungewöhnliches Bild: Statt in Richtung der Karibik oder den USA zeigen «Ophelias» Ausläufer nach Europa. 

Demnach könnte der Hurrikan am Montag – herabgestuft als tropischer Sturm – bis nach Irland, Portugal und Grossbritannien reichen. Dies geschah laut Weather Channel letztmals 1961.

«Die Winde könnten aber knapp auf Hurrikan-Stärke bleiben», so ein Meteorologe des Weather Channels. 

«Wir sind besorgt», sagt ein Wetter-Experte des britischen Wetterdienstes. Man verfolge die Bewegungen des Hurrikans sehr genau. Der Sturm könnte demnach bei Cornwall auf Land treffen und dann weiter Richtung Schottland ziehen. Andere Wetterfrösche gehen hingegen nicht davon aus, dass der Sturm grössere Schaden anrichten wird. 

 (amü/sda)

tja …

Video: watson/Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Baba
12.10.2017 07:00registriert Januar 2014
Hier (http://tinyurl.com/nhc-ophelia) kann Ophelias Weg verfolgt werden, die Info des NHC wird alle 6 Stunden aktualisiert und ist sehr genau.

Ophelia entstand schon einiges weiter nordöstlich als zB der Hurrikan "Maria"...
462
Melden
Zum Kommentar
10
Er wollte vom russischen Militärklub in die NHL – jetzt wurde er in die Arktis versetzt

Einige der Fragezeichen rund um den russischen Eishockey-Goalie Ivan Fedotov scheinen sich aufzulösen. Der Olympiasilber-Gewinner von Peking verschwand am Wochenende zwischenzeitlich von der Bildfläche, nachdem er in St. Petersburg wegen angeblicher Wehrdienstverweigerung festgenommen worden war (watson berichtete).

Zur Story