International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In Sotchi ist brauner Schnee gefallen.  Instagram/Margarita_Alshina

Skifahren wie auf dem Mars? Dieser orange Schnee in Osteuropa ist kein Fake 

26.03.18, 04:49 26.03.18, 06:22


Ein seltenes Naturspektakel hat sich am vergangen Wochenende in Osteuropa ereignet. In den Bergen von Rumänien, Bulgarien und etwa dem russischen Sotschi ist oranger Schnee gefallen!

Wintersportler sind aus dem Häuschen und haben unzählige Bilder auf sozialen Medien gepostet. 

Doch was steckt dahinter? Wie der Independent berichtet, hat ein Sandsturm über Nordafrika grosse Mengen an Sand und Sahara-Staub aufgewirbelt und ist dann Richtung Norden gezogen. «In der Atmosphäre hat sich der Sand mit Schnee vermischt», so ein Meteorologe. Dieses Naturspektakel ereigne sich etwa alle fünf Jahre. 

(amü)

Betrinken und Beklagen mit Andrea

Video: watson/Emily Engkent

Wenn Bauernregeln ehrlich wären

Das könnte dich auch interessieren:

WEKO eröffnet Untersuchung gegen AMAG

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

Das sind die Tops und Flops der WM

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Gipfel zwischen Trump und Putin war zum Gruseln

Männerfreundschaft statt klarer Worte für den russischen Alleinherrscher: Der kumpelhafte Auftritt von Donald Trump mit Wladimir Putin in Helsinki war der Tiefpunkt der desaströsen Europareise des US-Präsidenten.

Die frohe Botschaft vom Helsinki-Gipfel zuerst: Mit dem Treffen in Finnland beendet Donald Trump seine Europa-Reise und fliegt zurück in die Heimat. Das ist positiv zu bewerten, denn jeder Tag, den dieser US-Präsident nicht mit Aussenpolitik verbringt, ist ein guter Tag.

Trumps Europa-Trip war ein Desaster in jeder Hinsicht, er hat alte Alliierte wie Deutschland oder Grossbritannien vor den Kopf gestossen und die Kluft zwischen Europa und den USA vertieft. Das Treffen zwischen Trump und …

Artikel lesen