International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In Sotchi ist brauner Schnee gefallen.  Instagram/Margarita_Alshina

Skifahren wie auf dem Mars? Dieser orange Schnee in Osteuropa ist kein Fake 

26.03.18, 04:49 26.03.18, 06:22


Ein seltenes Naturspektakel hat sich am vergangen Wochenende in Osteuropa ereignet. In den Bergen von Rumänien, Bulgarien und etwa dem russischen Sotschi ist oranger Schnee gefallen!

Wintersportler sind aus dem Häuschen und haben unzählige Bilder auf sozialen Medien gepostet. 

Doch was steckt dahinter? Wie der Independent berichtet, hat ein Sandsturm über Nordafrika grosse Mengen an Sand und Sahara-Staub aufgewirbelt und ist dann Richtung Norden gezogen. «In der Atmosphäre hat sich der Sand mit Schnee vermischt», so ein Meteorologe. Dieses Naturspektakel ereigne sich etwa alle fünf Jahre. 

(amü)

Betrinken und Beklagen mit Andrea

Video: watson/Emily Engkent

Wenn Bauernregeln ehrlich wären

Das könnte dich auch interessieren:

Das essen wir alles in einem Jahr

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hier testet Putin die neue Kalaschnikow (SPOILER: Er schoss wirklich gut)

Russlands Präsident Wladimir Putin hat im russischen Staatsfernsehen einmal mehr seine Männlichkeit zur Schau gestellt und Treffsicherheit mit einer Kalaschnikow bewiesen. Über die Hälfte der Schüsse sollen Volltreffer gewesen sein.

Das russische Staatsfernsehen zeigte am Mittwoch Bilder, wie Putin mit Schutzbrille und Kopfhörern ausgestattet ein neues Gewehr des russischen Waffenherstellers testet.

Putin habe auf dem Übungsgelände von Kalaschnikow nahe Moskau fünf Mal abgefeuert und das Ziel «in mehr als der Hälfte der Fälle» getroffen, berichtete der Sender Rossija 24.

Das Ziel sei «etwa in der grössten Entfernung» aufgestellt gewesen, lobte der Sender. Es habe so gewirkt, als habe Putin wie ein professioneller …

Artikel lesen