wolkig, aber kaum Regen
DE | FR
Leben
Bachelorette

Bachelorette Schweiz 2023: Yara hat sich in ihren Männern getäuscht

Bachelorette 2023
So sehen wir Yara am liebsten. Glücklich natürlich.Bild: ch media
Bachelorette

Der Abgrund heisst Mann! Wie konnte sich Bätschi-Schätzi Yara so sehr täuschen?

Wir wähnten uns in der kuschligsten, herzigsten «Bachelorette»-Runde seit Menschengedenken. Dem ist nicht so. Es ist bitter. Hier geht's zu Folge fünf.
15.05.2023, 22:4016.05.2023, 15:01
Simone Meier
Folge mir
Mehr «Leben»

Der Geruch eines gewissen Energydrinks, dessen Name nach Rosen und einem gehörnten Mann-Tier klingt, liegt etwa so angenehm in der Nase wie eine Kreuzung aus Himbeersirup und Urin. Ich sag's, wie's ist, sorry, aber genau dieser Geruch zog eben an meinem Schreibtisch vorbei. So ein Grossraumbüro ist nicht immer problemfrei. Willkommen zur neuen Folge mit unserem Bätschi-Schätzi national. Also mit Yara.

Yara muss leiden. Und wir leiden mit ihr. Es ist ein düsterer, testosteronsatter Abgrund, in den sie schauen muss, und er gefällt ihr überhaupt nicht. So wenig, dass sie zwei Boys rausschmeisst und zweien eine schwarze Rose verleiht. Schwarze Rosen sind eine Bestrafung. Die Blume der letzten Chance.

Bachelorette 2023
Vorfahrt Yara. Die übliche Quad-Challenge.Bild: ch media

Doch zuerst zu etwas Nettem: Yara findet einen Mann, mit dem sie eines ihrer liebsten Hobbys teilen kann. NEIN, NICHT PUZZLI!!! Weinen. Ja, ihr lest richtig. Brüele. Yara ist eine Brüelerin. Doch jetzt ist sie glücklich. Denn ausgerechnet Arbnor, dieser Baum von einem Mann, hat erst gerade vor ein paar Tagen ganz fest geweint, als er an seinen Vater und seine Schwester denken musste, die er vor zehn Jahren fast bei einem Unfall verloren hat.

Yara zu Arbnor:

«Schön, dass du seisch, dass du brüalsch, wil ich brüala au sehr vil.»

Jööööhhhh. Arbnor erzählt auch, dass er sechs Mal die Woche ins Gym geht. Weil er früher so dünn war, dass er sich im Sommer nicht raustraute. Heute ist er immer noch scheu und kann auch überhaupt nicht tanzen, dafür hat sein Muskelgewand skulpturale Ausmasse erreicht.

Yara über Arbnor:

«Sini Muckis sind scho guat, aso, si sind zimlich hart. Hihi, hihihihi, hihihihi.»
Bachelorette 2023
Als Arbnor so in Folge eins aus dem Auto stieg, war Yara auch schon von seinen Muckis begeistert.Bild: ch media

Die andere Schicksalsgeschichte kommt von Suajb (sprich: Swipe), der Yara mit der Erzählung über den Tod seines Vaters zu Tränen rührt. Es ist aber auch eine krasse Geschichte! Also, Suajb und sein Vater waren bei einer Beschneidungs-Zeremonie zugegen, sie gingen zusammen nach draussen, umarmten sich, und während sie sich umarmten, hat ein Gast Freudenschüsse abgefeuert, ein Schuss traf Suajbs Vater, und der verblutete und verstarb, während er aus den Armen des Sohnes zu Boden sank. Crazy, traurig und unnötig.

Bachelorette 2023
Suajb und Yara haben zusammen gekocht. Das heisst, Suajb stand zum ersten Mal in seinem Leben an einem Herd. Das Ergebnis (leckere Gemüsepfanne) muss natürlich verewigt werden.Bild: ch media

Auch mit Yannis und Sebas wird Yara nachdenklich, die drei diskutieren über Alltagsrassismus, den sie alle schon erlebt haben, und dann schenkt Yannis Yara ein paar «Müscheli» und einen künstlichen Schmetterling, damit sie beim Gedanken an ihn endlich «Schmätterling im Buuch» spürt. Bis dahin ist alles sehr jöööhhh.

Doch dann schlägt sie zu. Die dunkle Seite der Männlichkeit. Erstens wird Filip zum Tier. Filip! Der Älteste! Der besonnene Biker mit Hang zu esoterischen Massagen! Filip hasst den christlich durchdrungenen Schauspieler Gregory. So richtigrichtig. Für ihn ist Gregory kein Jesus-Darsteller, sondern nur ein Lauch-Imitator und Schlimmeres.

Bachelorette 2023
Filip flippt aus. Wegen Gregory. Wieso? Keine Ahnung.Bild: ch media

Filip zu Gregory:

«Bisch ifersüchtig, dass d'en Lauch bisch und kä Brotwurscht?»

Filip über Gregory:

«De Gregory isch sone Schlange mit mindeschtens 13 Gsichter!»

Die beiden machen, was sie machen müssen. Zuerst verdreschen sie sich wie «Chrieger» und – Gregory gewinnt! Und dann findet Gregory einen Lauch auf seinem Kopfkissen und einen Filip im Zimmer, der in einen anderen Lauch beisst. Tja, creepy.

Bachelorette 2023
Gregorys Bett wurde von Filip nicht mit Rosenblättern dekoriert.Bild: ch media

Yara veranstaltet einen dieser «Treuetests», die nur erfunden wurden, um schief zu gehen, und siehe da, auch ihrer geht schief. Sie steckt sechs Männer in eine Tanzstunde mit drei «Choreografinnen», die von ihr selbst dazu aufgefordert werden, «sexy» zu tanzen, und zwei der Männer verlieren die Fassung.

Was James sagt:

«Ich hätt si knallt, Alte. Bro, die engi Muschi, mit mim Schwanz hätt ich se knallt. Diräkt bumse. Luegt si au so, wenn ich si ficke?»

Was Sergio sagt:

«Lueget, dass ir kei Schtiife bechömmed! Glücklicher, wie wenn mer d'Yara aluegt, Bro, Mann. Yo, ich würd si wegflanke.»
Bachelorette 2023
James und Arbnor und eine Choreografin.Bild: ch media

Das ist grob. Der ebenfalls anwesende Amir, der auf Instagram auch nicht die wokesten Beziehungstipps gibt, ist fast so platt ob all der Primitivität wie Yara, die alles mithört und mitsieht und es nur noch grusig und peinlich findet.

Sergio über Amir:

«Der Amir isch en Frauefründ, mir sind alli Frauefründ, aber är überleit halt zerscht, bevor s'Muul schpricht, und bi üs isch halt s'Muul und nochäne s'Hirn.»

Gut erkannt, Bro, Mann. James kennt keine Einsicht. Es ist, wie's ist, die Natur ist die grosse Schuldige, denn hey, man muss einem Lauch nicht eine Bratwurst vor die Nase hängen und denken, dass er nicht zubeisst. Schliesslich riecht eine Bratwurst lecker. Im Gegensatz zu einem gewissen Energydrink. Oder so.

Bachelorette 2023
Arme, verzweifelte, enttäuschte Yara!Bild: ch media

Die anderen verarschen Amir dafür, dass er so frauenfreundlich ist. Sie bringen ihm die Fremdsprache Schweizerdeutsch bei. Genauer: Berndeutsch. Da kann man ja alles erzählen. Und so steht Amir denn in der «Nacht vo de Rose» vor Yara und sagt:

«Liebi Yara, du bisch so herzig wie nes Birchermüesli, ich wott dir min Serbu zeige.»

Serbu? Ja, das heisse doch Herz, meint Amir. Serbu??? «Säbu» hiesse das und gemeint wäre «das männliche Genital», wie es Amir siedend heiss klar wird. Hihi, hihihihihi. Ein einziger Kindergarten.

Yara entlässt Ilia aus ihren Diensten, sie hat zu wenig Gefühle für ihn und kann ihm einfach nicht verzeihen, dass er sich in der Vorwoche weigerte, ein Elefantengehege auszumisten. Wie soll man jemandem ganz vertrauen, der sich zu schade ist für die Scheisse der anderen?

Bachelorette 2023
Zwei von diesen wenigen sind jetzt auch noch weg. Hurtig geht's dem Finale entgegen!Bild: ch media

James und Gregory, den sie auch emotional für einen Schauspieler hält, werden mit schwarzen Rosen bestraft. Und sie jagt Sergio davon, schmeisst eine Rose vor ihm zu Boden, so wie Gregory mit seinem Kopfkissen-Lauch nach Filip geschmissen hat, sagt, dass sie einander nichts mehr zu sagen haben, und weigert sich, mit den Jungs zu aperölen. So. Krass. Ob sie jetzt brüelet?

Durch unser Grossraumbüro, liebe Freundinnen und Freunde des intimen Gedankenaustauschs, zieht betörender Kaffeeduft, während wir sacht von maienhaften Sonnenstrahlen geknallt werden. Quatsch. Gerade wird unser Kühlschrank von einer guten Fee, der man unbedingt den Titel «Chriegerin» verleihen muss, gereinigt. Unser Redaktionskühlschrank. In dem lauchige Eintöpfe und anderes seit Wochen vor sich hingären. Der Geruch ist ... Ach!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
26 verwirrende Tierfotos, bei denen du genau hinsehen musst
1 / 34
26 verwirrende Tierfotos, bei denen du genau hinsehen musst
Was ist Hund und was ist Stein?
quelle: ranker
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Bachelorette»: 29 Arten, «wow» zu sagen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
69 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
acki_
15.05.2023 23:03registriert Oktober 2015
Was habe ich gerade gelesen… 🫣
1042
Melden
Zum Kommentar
avatar
Amarillo
16.05.2023 04:54registriert Mai 2020
Habe nur den ersten Abschnitt geschafft, dann habe ich kapitulieren müssen. Einmal mehr hoffe ich, dass diejenigen bei watson, welche die Strafaufgabe einer Berichtertstattung über "Bachelor"-Sendungen fassen, eine Schmerzzulage erhalten. Bin immer mehr überzeugt, dass die Produktionsfirma bei den TeilnehmerInnen , welche um irgendwelche Rosen kämpfen, streng darauf achtet, dass die keine Intelligenzpreise gewinnen.
672
Melden
Zum Kommentar
avatar
Splotsch
16.05.2023 09:22registriert Juni 2022
Der Abgrund heisst nicht "Mann" sondern "Mann, der bei so einer Sendung mitmacht". Echte Männer siehst du nicht im Ekel-TV.
330
Melden
Zum Kommentar
69
«Oppenheimer» räumt bei den britischen Bafta-Filmpreisen ab
«Oppenheimer» ist der grosse Gewinner der britischen Bafta-Filmpreise: Die Film-Biografie von Regisseur Christopher Nolan räumte am Sonntagabend in London gleich sieben Preise der British Academy of Film and Television Arts (Bafta) ab.

«Oppenheimer» wurde als bester Film ausgezeichnet, Christopher Nolan erhielt den Preis für die beste Regie und Schauspieler Cillian Murphy, der in «Oppenheimer» den als Erfinder der Atombombe geltenden US-Physiker Robert Oppenheimer spielt, den Preis für den besten Hauptdarsteller.

Zur Story