Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Breathe – Solange ich atme

Für kurze Zeit sieht die Liebesgeschichte zwischen Robin und Diana Candish so aus ... Bild: Ascot Elite

Wenn Gollum Regie führt, wird's prrrecious. Andy Serkis und Andrew Garfield über «Breathe»

Achtung, dieser Film ist ein Fall für viele Packungen Taschentücher. Er erzählt die wahre Geschichte des an Kinderlähmung erkrankten Robin Cavendish und seiner Frau, der Queen. Nein, das wäre ein anderer Film ...



Andy Serkis war die Stimme von Gollum in «Lord of the Rings», Andrew Garfield war der «Amazing Spiderman», nur Claire Foy war in ihrer prominentesten Rolle bis jetzt ein Mensch aus Fleisch und Blut, nämlich die Queen in der Netflix-Serie «The Crown». Jetzt treffen sich die drei in «Breathe», der Verfilmung einer wahren Schicksalsgeschichte.

Breathe – Solange ich atme

... für die restlichen 36 Jahre von Robins Leben allerdings so. Und dies ist ein guter Tag. Bild: Ascot Elite

Serkis führt dabei zum ersten Mal Regie – er tut dies mit einer so selbstverständlichen Leichtigkeit, als hätte er nie was Anderes gemacht. Garfield spielt Robin Cavendish, der mit 28 Jahren an Kinderlähmung erkrankte und vom Hals abwärts gelähmt war. Zusammen mit Freunden entwickelte er ein mobiles Beatmungsgerät. Claire Foy spielt seine Frau, die ihn 36 Jahre lang pflegte. 

Trailer zu «Breathe»

abspielen

Video: YouTube/Bleecker Street

Wir trafen Garfield und Serkis bereits im vergangenen Herbst am Zurich Film Festival. Es war ein goldener, warmer Tag, das Licht glich einem gewissen britischen Spielfilm, der Ende der 50er-Jahre beginnt ... Kurz, die Stimmung draussen war wie in «Breathe». Drinnen war sie wie, na ja, halt wie in einem Festival-Studio mit verdunkelten Fenstern. Die beiden Herren liessen dennoch ihren ganzen Charme leuchten.

«Es ist ein Privileg, atmen zu können.»

abspielen

Video: Angelina Graf

«Total unsentimental!»

abspielen

Video: Angelina Graf

Und noch eine wahre Geschichte

Ähnliche Geschichte, anderes Jahrhundert, anderer Kontinent: Auch «Stronger» erzählt die Geschichte eines Überlebenden, auch dieser Film startet jetzt, auch hier hatten wir den Hauptdarsteller vor der Kamera. Jake Gyllenhaal spielt  einen jungen Mann aus Boston namens Jeff Bauman. 2013 verlor Bauman beim Bombenattentat auf den Boston Marathon beide Beine.

«Das sollte lustig sein!»

abspielen

Video: watson/Simone Meier, Lya Saxer

Trailer zu «Stronger»

abspielen

Video: YouTube/Zero Media

«Breathe» und «Stronger» laufen ab dem 19. April in unseren Kinos.

Andy Serkis alias Gollum liest Trumps Tweets

abspielen

Video: watson

So heissen Promis in Wirklichkeit

Das könnte dich auch interessieren:

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dotziger 16.04.2018 07:14
    Highlight Highlight Noch eindrücklicher als in Herr der Ringe fand ich Andy Serkis als Caesar in Planet det Affen.
  • Klaus07 15.04.2018 20:56
    Highlight Highlight Andi Serkis war nicht nur die Stimme von Gollum er spielte auch Gollum und Sméagol. Serkins nur auf die Stimme Gollums zu reduzieren wird seiner Schauspielerischen Arbeit nicht gerecht.

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

Wer die Bahnhof-Apotheke in bayerischen Weilheim betritt und nach homöopathischen Mitteln fragt, wird erstmal vertröstet. Iris Hundertmark, der die Apotheke gehört, hat sich zu einem drastischen Schritt entschieden. Sie hat Homöopathie aus ihren Regalen verbannt.

Frau Hundertmark, warum haben Sie sich dazu entschieden, homöopathische Medikamente nicht mehr anzubieten?Iris Hundertmark: Aus Gewissensgründen – ich möchte absolut ehrlich zu meinen Kunden sein. Ich habe Pharmazie studiert, bin …

Artikel lesen
Link zum Artikel