bedeckt
DE | FR
Leben
Native

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box
Und du hast auch mitgemacht, imfall.
02.05.2019, 06:09

Was heute über High-Waist-Jeans lamentiert wird ... Dabei gab es auch in den letzten beiden Dekaden so einiges an Fashion-Sünden, die wir heute gerne ungeschehen machen würden. Okay, und einige davon waren auch ganz cool ...

Hier kommen, wahllos, ein paar Schätzchen, die vor zehn bis zwanzig Jahren in Mode waren. Und nein, du kannst nicht behaupten, KEINEN dieser Trends mitgemacht zu haben. Glauben wir dir nicht!

Krasse Chetteli

Das waren noch Zeiten, in denen Männer wahnsinnig Schmuck-begeistert waren.

Bild
bild: imgur

Ob nun stapelweise Lederarmbänder, solche um den Hals, oder natürlich ...

Bild

... das Chetteli aller Chetteli:

Bild
bild: ebay

(... wenn es sein muss, auch tätowiert:)

Bild
bild: imgur

Wir waren alle sehr katholisch damals.

Camouflage-Kleider

Hier aus einem Katalog, Ende 90er:

Bild
bild: reddit

Bitte, lasst den Camouflage-Trend nicht zurückkehren!

Gleich geht's weiter mit den Styles von damals, vorher ein kurzer Hinweis:

Fashion Night mit Pablo Nouvelle
Am 9. Mai verwandelt sich die Mall im Shoppi Tivoli einmal mehr in einen spektakulären Catwalk. Entdecke die neusten Fashion Trends, geniesse ein exklusives Flying Dinner und lass dich von Pablo Nouvelles mitreissenden Klängen in Frühlingsstimmung versetzen. Du willst dabei sein? Dann nimm am Wettbewerb teil und gewinne Tickets!
Promo Bild
Promo Bild

Und nun zurück zur Story ...

Netz-Shirts und Bauchketteli

Pink (left), Mya (2nd left), Lil Kim and Christina Aguilera (right) present the Best Male Video Award at the 2001 MTV Video Music Awards, September 6, 2001, in New York. The four singers won the Best  ...
Pink, Mya, Lil Kim und Christina Aguilera, damals bei den MTV Music Awards 2001.Bild: EPA AFPI

Dieses Bild trifft die Mode Ende 90er und Anfangs 2000er auf den Punkt.

Newsboy Caps

Ja, was war eigentlich mit diesen Hüten?

Christina Aguilera holds up her trophy at the 2001 MTV Video Music Awards, September 6, 2001, in New York. Aguilera won two awards, one for Video of the Year and one for Best Video from a Film. 
(KEYS ...
Bild: EPA AFPI

Miss-Sixty-Jeans

Sorry, wir kommen nicht über den Verlust dieser Hosen weg. Niemals.

Bild
bild: pinterest

Diese Miss-Sixty-Hosen mit dem Reissverschluss hinten hatten auch wahnsinnig viele tolle Übernamen. Die können wir hier aber nicht hinschreiben – aus Jugendschutz-Gründen.

Shirt-Langarmshirt-Kombi

Männer, derweil, mit ihren langärmligen Shirts unter anderen Shirts.

Singer Justin Timberlake during his guest appearance on MTV's TRL UK at the MTV studio in Edinburgh. Justin appears on the show ahead of the MTV Europe Music Awards Thursday 6 November 2003. EPA/ ...
Bild: EPA PA

Im Winter wahlweise mit dünnem Pulli.

Die Kombination war selten gut.

Justin Timberlake accepts an award for Top 40 Radio during the Radio Music Awards, Monday, Oct. 27, 2003, at the Aladdin Hotel in Las Vegas. (AP Photo/Joe Cavaretta)
Bild: AP

Klobige Skater-Schuhe

Eine Zeit lang warst du nur cool, wenn du so etwas an den Füssen hattest:

Bild
bild: Reddit

Je fetter der Skater-Schuh, umso besser.

Trucker-Käppis

Jeder musste eins haben.

Bild

Apropos Kopfsache ...

Solche Haare

Bild

«Peppig», würde man das heute nennen. Passend dazu: Blusen mit viel Kragen oder mit Krawatte.

Bunte Sonnenbrillen

Bild
bild: reddit

Gerne auch in Kombination mit Bucket-Hüten

Bild
bild via youtube

Jeans-Rock mit Leggings drunter

Diese Kombination war etwa 7 Jahre lang allgegenwärtig.

Bild
bild: krisp

Praktisch war's ja ...

Punk-Fashion mit Igel-Haaren

Bild
bild: imgur

Und im Discman war dann eine NOFX- oder Toten-Hosen-CD – oder wenigstens eine von Avril Lavigne. Band-Shirts sind natürlich heute noch cool, aber lieber, wenn man die Band auch kennt.

Breite Gürtel

Kein Ausgang bei den Girls ohne breite Gürtel und Hüfthosen.

Bild
bild via thechive

Und irgendwann: Alles von Ed Hardy

Bild
bild: shutterstock

Welches war dein Lieblings-Teil? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Schon immer für jeden Style die vielfältigste Auswahl
Entdecke 150 Shops & Restaurants im grössten Shopping- und Lifestylecenter der Schweiz. Meine Welt, wie sie mir gefällt – Montag bis Samstag, immer von 9 bis 20 Uhr.
Mehr dazu >>
Promo Bild

Passend dazu ein Psychotest: Wie sehr hast du die Trends der 2000er mitgemacht?

Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Typische Dinge aus dem Jahr 2000
1 / 9
Typische Dinge aus dem Jahr 2000
Das unzerstörbare Nokia 3310.

Bild: Wikipedia
quelle: wikipedia
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So sieht es aus, wenn ein Typ aus den 90ern ins 2018 reist
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
80 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Name ungültig
02.05.2019 07:35registriert August 2018
Wo sind die Buffalos? Kombiniert mit miss sixty und bauchfreien Felljacken?? Niemand??
3348
Melden
Zum Kommentar
avatar
HeavyFuel
02.05.2019 07:26registriert April 2019
Ich bitte euch! Miss-Sixty-Hosen gehören zu den grössten Errungenschaften der Menschheit! Mindestens so bedeutend wie der Bau der Pyramiden, die Entwicklung des Transistors oder die Mondlandung...JAWOHL ☝🏻😏
24911
Melden
Zum Kommentar
avatar
so wie so
02.05.2019 08:50registriert Juli 2015
Ich sag nur Megaschlaghosen. Natürliche alle verrissen, da sie der Velokette zum Opfer fielen. Bei Regen sogen sie sich bis Mitte Schienbein voll. Hat niemanden gestört.
1340
Melden
Zum Kommentar
80
Wegen Kopftuch-Knatsch: Migros entlässt Kassiererin – nun klagt sie gegen den Händler
Der Detailhändler hat eine langjährige Angestellte vor die Tür gestellt, weil sie ohne Kopfbedeckung nicht arbeiten wollte. Andere bekannte Schweizer Firmen wie die Post oder Valora handhaben das Thema unterschiedlich.

Die Migros ist mit Diskriminierungsvorwürfen konfrontiert. Wie «20 Minuten» berichtet, hat der Händler eine Kassiererin fristlos entlassen, weil diese sich entschlossen hatte, ein Kopftuch zu tragen. Nun hat diese gegen die Migros geklagt.

Zur Story