DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Darum postet Cara Delevingne dieses kuriose Bild der Queen auf Instagram

09.12.2020, 09:4609.12.2020, 13:44

Cara Delevingne hatte eine interessante Karriere. Zuerst wurde sie als Model berühmt, gab dann den Beruf auf, weil er sie «krank gemacht habe». In den letzten Jahren startet sie als Schauspielerin mit Rollen in «Margos Spuren» und «Suicide Squad» durch.

Nun macht sie auf Instagram mit einem kuriosen Post auf sich aufmerksam. Im Bild zeigt sie ihren Bizeps und darauf sitzt? Die Queen. Was hat es mit dem Bild auf sich?

Unter den Post schreibt sie: «The Queen on Delevingne.» Damit tritt die Schauspielerin in eine Reihe vieler Hollywood-Prominenten, die unter #MyElf Bilder mit einem Wortspiel mit Bezug auf ihren Namen posten. Weitere Beispiele gefällig?

«Tom Hanks on Elizabeth Banks»
«Grease on Reese»
«Penn on Jen»
«Cardi B on Taraji P»

(leo)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Persönlichkeiten haben uns 2020 verlassen

1 / 103
Diese Persönlichkeiten haben uns 2020 verlassen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

People-News

Nach 37 Jahren: Kassensturz-Moderator Ueli Schmezer verlässt SRF

Ueli Schmezer wird Ende Jahr seine letzte Kassensturz-Sendung moderieren. Der 60-Jährige verlässt SRF nach 37 Jahren und will sich beruflich neu orientieren.

Nach 25 Jahren beim Kassensturz sei jetzt der ideale Zeitpunkt für ein neues Kapitel in seinem Arbeitsleben gekommen, lässt sich Schmezer in einer Mitteilung von SRF zitieren. Der Entscheid falle ihm zwar «enorm schwer», sei aber für ihn persönlich «der einzig richtige». «Nun bin ich offen für Neues und freue mich auf alles, was kommt», so Schmezer. Wo es ihn als nächstes hinzieht, ist laut SRF aber noch nicht klar.

«Mit dem Abschied von Ueli Schmezer wird eine Ära zu Ende gehen», sagt Tristan …

Artikel lesen
Link zum Artikel