DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Seine Karikaturen sind krachend böse, als Mensch war er genau das Gegenteil.
Seine Karikaturen sind krachend böse, als Mensch war er genau das Gegenteil.
bild: lappan verlag/sabrina didschuneit

20 gnadenlos ehrliche Corona-Cartoons, die uns für immer an Martin Perscheid erinnern

Zu Ehren des Meisters des gnadenlosen schwarzen Humors.
07.08.2021, 06:2108.08.2021, 15:42

Martin Perscheid war Deutschlands scharfzüngigster Cartoonist. Mit beissendem Spott und rabenschwarzem Humor führte er uns die menschlichen Abgründe des Sexismus, des Rassismus und der Heuchelei vor Augen.

Letzte Woche ist Perscheid mit 55 Jahren verstorben. Nach langer Krankheit besiegt vom Krebs.

Perscheid zeichnete bis zu seinem allzu frühen Tod weiter und nahm auch während der Corona-Pandemie kein Blatt vor den Mund: Mit Wortwitz und spitzer Feder prangerte er bis zuletzt Ignoranz und Verlogenheit in all ihren Facetten an. Mit wenigen Strichen entlarvte er Rechtsextreme, Verschwörungserzähler und «Querdenker» als das, was sie sind. Mal subtil, mal gnadenlos – und immer in bitterböse Cartoons verpackt.

Perscheid war brillant, seine Cartoons bleiben es.

Bild: pd
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

33 der besten Tweets, die die vierte Corona-Welle perfekt beschreiben

Obacht, geschätzte watson-Userin, geschätzter User: Wenn die Tweets in diesem Artikel nicht prompt angezeigt werden, zähle wahlweise laut oder leise auf fünf und scrolle erst dann weiter.

Artikel lesen
Link zum Artikel