Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ups. bild: shutterstock / bearbeitung: watson

User Unser

User Unser, erzähl uns dein schrägstes Erlebnis aus der Studi-Zeit!



Hach, die Studienzeit. Wenn man sich zurückerinnert, was man all die Jahre eigentlich so gemacht hat, flimmern bei vielen dieselben paar Bilder durch ...

Ein bisschen so:

studienzeitstudienzeit

via giphy

Und ein bisschen so:

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

Oft auch so:

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

Oder so:

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

Und durchaus mal so:

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

Dann gibt es aber auch noch ein paar Erlebnisse, die für immer in die Hirnrinde eingebrannt sind.

FÜR.

IMMER.

Erlebnisse, wie die folgenden ...

Aus Gründen nennen wir hier besser keine Namen. Aber so viel sei verraten: Es sind alles Geschichten aus watsons näherem Umfeld.

Was ist «User unser?»

User unser im Internet, geheiligt werden deine Kommentare ... So. Genug der Schmeichelei. Die watson-Community mag zwar leicht sektiererische Züge haben, aber sonst sind wir doch ziemlich frei denkende Menschen, die Dogmen eher doof finden. Und um dies zünftig zu zelebrieren, gibt es User unser, ein Frage-Format, mit dem wir euch die lustigsten, absurdesten, bösesten und rührendsten Antworten entlocken wollen – damit wir alle einen schönen Tag haben. ... denn dein ist die Kommentarspalte und die Lustigkeit und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.

Ich habe mal für einen Kollegen eine mündliche und schriftliche Prüfung abgelegt und dafür sogar die Legi gefälscht. Mehr sag ich jetzt aber besser nicht, der andere wäre vermutlich sein Liz los.

Bei uns kam innerhalb eines Jahres fünfmal die Feuerwehr, weil jemand sein Essen anbrennen liess und deswegen der Rauchmelder/Feueralarm losging. Weil die Feuerwehr irgendwann etwas genervt war, haben sie uns eine saftige Rechnung geschickt. Da hat uns der Direktor alle in einen Raum gesperrt beordert und erst wieder rausgelassen, als jeder mindestens 5 Franken gespendet hatte. Ausserdem wurde das Kochen verboten.

Ich hab an einer Kunsthochschule studiert. Lauter schräge Vögel da. Jemand hatte als Projekt mal ein rohes Schweinskotelette an die Wand genagelt und einen Film darauf projiziert. Das Kotelette war die «Leinwand». Ich hab's bis heute nicht verstanden.

Also, kurz und schmerzlos: Ich habe einem Mitstudenten während einer Sportübung ins Gesicht gefurzt. Und zwar unüberhörbar. War das mein schrägstes Studi-Erlebnis? Vielleicht nicht. War es aber DAS Erlebnis, das mir für immer in Erinnerung bleiben wird und kurz vor dem Einschlafen immer mal wieder in den Sinn kommt? Definitiv.

Meine Mitstudentin hat mir ins Gesicht gefurzt.

Wir (eine Dreiergruppe) hatten mit unserem Abschlussprojekt ziemliche Probleme. Also wurden wir zum Gespräch mit dem Rektor eingeladen, um zu schauen, wie es weitergeht. Wir hatten ziemlichen Bammel. Als wir uns in seinem Büro gesetzt hatten, stellte der Rektor erstmal drei Shotgläser auf den Tisch und schenkte uns allen Büffelgrasvodka ein (ich wusste bis dahin nicht mal, dass es den gibt), um die Nerven zu beruhigen. Wir haben übrigens bestanden.

Im letzten Semester meines Bachelor-Studiums habe ich ein Seminar besucht, an dem nur ungefähr 15 Studenten teilgenommen haben. Ausser mir waren alles Lehramt-Studenten und der Dozent hat JEDE WOCHE vor versammelter Mannschaft gefragt, was ich denn bitte nochmal in seinem Seminar verloren hätte. Ich sei doch aus einem anderen Fach. Und dann musste ich ihm JEDE WOCHE vor versammelter Mannschaft sagen, dass er doch mein Bachelorarbeit-Betreuer sei und ich deswegen sein Seminar besuchen müsse. Das war dann jedes Mal etwas peinlich für mich. Und für ihn. Das ist glaub das, was man zerstreuten Professor nennt.

Für die Vorlesung «Kunst und Sprache der Antike» bekamen wir immer mal wieder kleine Lese-Ufzgi bis zur nächsten Sitzung und da wurde dann zu Beginn der Vorlesung schnell ein kleiner Test geschrieben (wie in der Schule, nur schlimmer). In diesem Fall war es Euripides' «Medea». Komischerweise hatte ich keine Lust oder Zeit gehabt, die schlappen 111 Seiten zu lesen und so haben mich meine Freundinnen am Morgen vor der Vorlesung kurz informiert, worum es in dem Buch geht. Beim Test hatte ich dann leider eine bessere Note als jene 3 Freundinnen, die mich vorher so ausführlich gebrieft hatten. Upsi. ¯\_(ツ)_/¯

Also das mit Abstand schrägste war folgende Geschichte: Ich war frisch getrennt und hab mich als Ablenkung auf den hiesigen Single-Plattformen rumgetrieben. Nach ein bisschen hin- und herschreiben habe ich mich mit einem Typen auf einen Drink verabredet, der mich notabene beim ersten Date gefragt hat, ob ich mir vorstellen könne, ihn mit High Heels zu treten. An Orte, die nicht getreten werden wollen. Ich habe dann höflich abgelehnt und bin gegangen. Ein paar Wochen später fing mein Studium an. Nun ratet mal, wer einer der Assistenzprofessoren war ...

Claas Relotius war mein Kommilitone. Im Nachhinein ist das glaube ich das Absurdeste an meinem Studium gewesen.

Und jetzt, du weisst, wie's läuft: Erzähl uns deine absurdeste/lustigste/supprigste Geschichte in der Kommentarspalte!

Wir, in 3, 2, ...

Animiertes GIF GIF abspielen

via giphy

(lis)

Was uns Lehrer wirklich sagen wollen:

abspielen

Video: watson

Passend dazu: Die 27 lustigsten Zitate aus Schul-Jahrbüchern

Mehr User Unser gibt's hier:

Welcher Schweizer Song ist der BESTE der letzten 10 Jahre?

Link zum Artikel

Und schon wieder läuft die Nase: Was tust du gegen Erkältungen?

Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns von deinem schrägsten Date!

Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns dein schrägstes Erlebnis aus der Studi-Zeit!

Link zum Artikel

Was nervt dich an deinem Job?

Link zum Artikel

Welche Störungen, Neuröschen und seltsamen Zwänge hast du?

Link zum Artikel

Wo machst du nie, nie, nie wieder Ferien?

Link zum Artikel

Was war dein allergrösster Stolz, als du Kind warst?

Link zum Artikel

Lügst du auch so grottenschlecht wie wir? 🤦‍♀️

Link zum Artikel

Was hat deine Mutter (früher) alles so zu dir gesagt?

Link zum Artikel

Du kleiner Einfallspinsel, diese Wörter hast du früher falsch gesagt

Link zum Artikel

Diese Wörter haben wir früher falsch gesagt ... Und du so?

Link zum Artikel

Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest, um einem Ereignis beizuwohnen ...

Link zum Artikel

Erzähl uns von deinem schlimmsten Militär-Erlebnis

Link zum Artikel

Sind Männer-Unterarme die neuen Ärsche?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

User Unser

Welcher Schweizer Song ist der BESTE der letzten 10 Jahre?

311
Link zum Artikel

Und schon wieder läuft die Nase: Was tust du gegen Erkältungen?

33
Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns von deinem schrägsten Date!

154
Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns dein schrägstes Erlebnis aus der Studi-Zeit!

37
Link zum Artikel

Was nervt dich an deinem Job?

125
Link zum Artikel

Welche Störungen, Neuröschen und seltsamen Zwänge hast du?

288
Link zum Artikel

Wo machst du nie, nie, nie wieder Ferien?

104
Link zum Artikel

Was war dein allergrösster Stolz, als du Kind warst?

92
Link zum Artikel

Lügst du auch so grottenschlecht wie wir? 🤦‍♀️

48
Link zum Artikel

Was hat deine Mutter (früher) alles so zu dir gesagt?

142
Link zum Artikel

Du kleiner Einfallspinsel, diese Wörter hast du früher falsch gesagt

18
Link zum Artikel

Diese Wörter haben wir früher falsch gesagt ... Und du so?

406
Link zum Artikel

Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest, um einem Ereignis beizuwohnen ...

142
Link zum Artikel

Erzähl uns von deinem schlimmsten Militär-Erlebnis

329
Link zum Artikel

Sind Männer-Unterarme die neuen Ärsche?

43
Link zum Artikel

User Unser

Welcher Schweizer Song ist der BESTE der letzten 10 Jahre?

311
Link zum Artikel

Und schon wieder läuft die Nase: Was tust du gegen Erkältungen?

33
Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns von deinem schrägsten Date!

154
Link zum Artikel

User Unser, erzähl uns dein schrägstes Erlebnis aus der Studi-Zeit!

37
Link zum Artikel

Was nervt dich an deinem Job?

125
Link zum Artikel

Welche Störungen, Neuröschen und seltsamen Zwänge hast du?

288
Link zum Artikel

Wo machst du nie, nie, nie wieder Ferien?

104
Link zum Artikel

Was war dein allergrösster Stolz, als du Kind warst?

92
Link zum Artikel

Lügst du auch so grottenschlecht wie wir? 🤦‍♀️

48
Link zum Artikel

Was hat deine Mutter (früher) alles so zu dir gesagt?

142
Link zum Artikel

Du kleiner Einfallspinsel, diese Wörter hast du früher falsch gesagt

18
Link zum Artikel

Diese Wörter haben wir früher falsch gesagt ... Und du so?

406
Link zum Artikel

Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest, um einem Ereignis beizuwohnen ...

142
Link zum Artikel

Erzähl uns von deinem schlimmsten Militär-Erlebnis

329
Link zum Artikel

Sind Männer-Unterarme die neuen Ärsche?

43
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

45
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

114
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

45
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

114
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

37
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
37Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nutshell 05.11.2019 22:07
    Highlight Highlight Ich habe vor der Tür des Professors auf die mündliche Prüfung gewartet. Viel zu spät kam er um die Ecke mit einer Frau, die wohl seine Putzfrau war. Er hat ihr ausführlich erklärt, was sie bei ihm Zuhause alles reinigen soll. Dann ging er ins Zimmer, kam mit zwei Koffern zurück, meinte ich soll warten und verschwand. Etwas später konnten wir dann tatsächlich mit der Prüfung anfangen. Als er sein Handy rausholte ("Ich muss kurz meiner Frau schreiben") und ich deshalb schweigend gewartet habe, meinte er nur, dass ich doch hopp hopp weitererzählen soll. Nach fünf Minuten war die Prüfung fertig.
  • Kurt von Tippelskirch 05.11.2019 19:18
    Highlight Highlight Französischstudium, romanistische Fakultät, Anfang Wintersemester: Das Kolloquium über westschweizer Literatur ist auf 18h angesetzt, ich bin der einzige Student. Der Professor klärt ab, ob das Kolloquium trotzdem stattfinden muss. Muss es. Der Prof. und ich kommen beide aus der gleichen Stadt, 45 min. mit dem Zug von der Uni, beide pendeln wir. Komprommiss: Ich gehe jeden zweiten Samstagnachmittag für ein Doppelkolloquium zu ihm nachhause. Für Einzelunterricht, ein ganzes Semester lang. Win-win, war für uns beide einfach genial!
    • Militia 05.11.2019 22:03
      Highlight Highlight Ihr hättet das doch direkt im Zug auf dem Heimweg machen können, das wäre der Bonus-Win gewesen! :)
      Bei der heutigen Zugbelegung aber eher unrealistisch.
    • Kurt von Tippelskirch 06.11.2019 10:03
      Highlight Highlight Theoretisch ja, aber: Der Professor hatte nur ein Teilpensum an meiner Uni, sein grösstes Pensum war eine Anstellung an einer Uni im Elsass. Ich war an diesem Tag tatsächlich schon den ganzen Tag an der Uni, er hingegen wäre an diesem Tag extra wegen dem Kolloquium angereist. Daher hätte das keinen Sinn gemacht.
    • Militia 06.11.2019 11:15
      Highlight Highlight Auf jeden Fall eine coole Geschichte und der Beweis, dass miteinander sprechen und ein wenig Pragmatismus manches im Leben für alle vereinfacht.
  • Lilalara 05.11.2019 19:12
    Highlight Highlight ich habe mal 25min lang in einem Seminar über Rousseau diskutiert und mich ein bisschen gefragt wieso wir über Kinder sprachen. Es hat sich dann herausgestellt, dass das Seminar für Erziehungswissenschaften war. Ich habe internationale Beziehungen studiert und sollte an einem Kurs zu politischem Denken teilnehmen, in welchem wir ebenfalls Rousseau behandelten. Ich hatte mich aber im Stockwerk getäuscht und sass im falschen Raum...
  • DichterLenz 05.11.2019 17:54
    Highlight Highlight Ich wurde mal an einer mündlichen Prüfung von einem Professor zu Datenbanken befragt, der keine Ahnung von Datenbanken hatte. Zum Glück hatte mir der Beisitzer Recht gegeben, als ich jeweils ganz anders antwortete als der Prüfer es erwartete.
  • Cédric Wermutstropfen 05.11.2019 17:04
    Highlight Highlight In Physik haben wir einmal mit radioaktiven Proben gearbeitet. Als der Praktikumsleiter kurz abwesend war, haben wir damit „Fangis“ gespielt. Der Fänger, eine radioaktive Probe in der Hand, musste versuchen jemand anderes damit zu berühren. Es war lustig für etwa 5 Minuten, dann kam der Praktikumsleiter zurück. Der Rest der Geschichte ist eine einzige Tragödie.
  • Shinobi 05.11.2019 16:27
    Highlight Highlight zu 6) wir brauchen mehr genau solche Rektoren
  • Wombat59 05.11.2019 15:44
    Highlight Highlight Bei einer Freundin von mir ist während der mündlichen Prüfung die Professorin aufgestanden, hat gesagt „you keep on talking“ und ist rausgegangen.
  • Woodi61 05.11.2019 15:23
    Highlight Highlight Ich schaffe es einmal, einer Zuhörer in einer Vorlesung zu sein über Forschungs- und Bildungspolitik. Der Professor fragte mich, was ich denn hören möchte. Ich befand, das von letztes Mal, da hätte ich gefehlt. Und so dozierte der Professor eine Stunde lang nur für mich. Es störte sich auch niemand, wenn ich eine Frage stellte...
  • Waston 05.11.2019 14:10
    Highlight Highlight Mir hat ein Professor nach der mündlichen Prüfung "trotzdem schöne Ferien" gewünscht.
  • kvinne aka white milk aka MC Pleonasmus 05.11.2019 13:53
    Highlight Highlight Vor meinem Studium arbeitete ich als Flight Attendant und flog während dem Studium sporadisch, musste ja irgendwie finanziert werden.

    Semesterferien, Destination Prag. Schon beim Boarding eine Gruppe betrunkener Männer mittleren Alters. Ausfällig, lallend. Ich stiess dazu um meine Kollegin zu unterstützen. Es waren fünf meiner Dozenten.

    Die ersten Wochen danach schaute mich keiner an, sondern beschämt weg.
  • Kalsarikännit 05.11.2019 13:45
    Highlight Highlight Master, letztes Semester, nur noch die Masterarbeit zu schreiben. Da dies manchmal etwas langweiliger sein kann (i.e. Simulationen laufen lassen), gibt's halt schon mal Zeit zwischendurch für ein Schletzbier.

    So waren wir an einem Montag Mittag in der Uni-nahen Bar um uns an einem Pitcher zu ergötzen. Nur blöd, kommt die ganze Professorschaft unseres Instituts in besagte Bar für einen Kaffee. Die nächsten paar Sitzungen mit meinem Betreuer waren ein Bisschen komisch...
  • one0one 05.11.2019 13:39
    Highlight Highlight Wenn du beim aufklappen des Laptops nicht die Aufmerksamkeit der ganzen Klasse und verachtende Blicke deiner attraktiven Professorin auf dich ziehen willst empfiehlt es sich das Pornhub Tab am Abend zu schliessen. Oder zumindest sicherzustellen dass der Laptop auf Lautlos ist... Ich musste mir Kopfhoerer von dem sich am Boden waelzenden Kollegen borgen um meinen Laptop ohne angeregtes gestoehne zu oeffnen zu koennen 🙈
  • mrgoku 05.11.2019 12:55
    Highlight Highlight Die Kotelette Story ist mein Favorit! haha
  • TanookiStormtrooper 05.11.2019 12:55
    Highlight Highlight Kennen sich Nummer 4 und 5? 🤣

    🍑💨🤢
  • karamel 05.11.2019 12:26
    Highlight Highlight An der Uni Luzern muss man in gewissen Studiengängen "Social Credits" machen. Am Einführungstag wurde uns erklärt, dass man diese Social Credits durch (logisch) soziale Aktivitäten wie z.B. eine Lerngruppe erhält. Da hat ein Typ gefragt ob man das WIRKLICH machen muss oder ob man stattdessen Vorlesungen besuchen kann. Darauf, dass es obligatorisch sei sich sozial zu betätigen, sagte der Typ nur "ich bin nicht hier um Freunde zu finden". Er ist danach aufgestanden, gegangen und wurde niemehr an der Uni gesehen.
    • Marshawn 05.11.2019 15:24
      Highlight Highlight ging nachher wohl an die HSG 🤭
  • giandalf the grey 05.11.2019 11:58
    Highlight Highlight Im zweitletzten Semester mussten wir als ganzer Jahrgang für eine Kommunikations Agentur eine Webanwendung erstellen. Die Chefin dieser Agentur war schon von Anfang an extrem schräg, denn bei ihr war alles Pink. ALLES. Stellt euch eine junge Dolores Umbridge vor, dann habt ihr auch den Charakter zum Aussehen. Na jedenfalls war Interaktive Medien für die meisten das absolute Hassfach. Dementsprechend wurde auch das Endprodukt ziemlich schlecht. Wir wussten das, aber diese "Kommunikations-Expertin" wurde beim Feedback dermassen ausfallend und persönlich, dass wir es uns nicht zu Ende anhörten.
    • giandalf the grey 05.11.2019 12:55
      Highlight Highlight War übrigens an der FHGR für die Watson gerade so aktiv Werbung macht ;)
    • Blizzard_Sloth 05.11.2019 13:57
      Highlight Highlight Sag mir einfach dass es nicht im Studiengang Information Science war :)
    • giandalf the grey 05.11.2019 14:42
      Highlight Highlight Haha nein, war Multimedia Production, aber schön, dass das auch in anderen Studiengängen denkbar ist :D
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kleine Hexe 05.11.2019 11:51
    Highlight Highlight Analysisprüfung. Ich sass in der zweiten Reihe, der Prof stand vor mir als er sagen wollte, dass wir noch eine Viertelstunde Zeit haben. Das Mikrofon war ziemlich laut eingestellt und ich auf meine Prüfung konzentriert. Ich bin froh, waren die Stühle in dem Hörsaal festgemacht, der wäre sonst irgendwohin geflogen als ich vor Schreck nach hinten gesprungen bin. Mein leicht panischer Gesichtsausdruck scheint lustig gewesen zu sein. Der Prof hat sich lachend entschuldigt. Good memories 😂
  • ahaok 05.11.2019 11:31
    Highlight Highlight Ich habe berufsbegleitend Studiert, also 60% Anstellung und 3 Tage Vorlesungen. Würde ich niemandem empfehlen. Die Vorteile des Studentenlebens und die lustigen Storys entfallen, als extra bekommt man dafür aber noch die Nachteile der Arbeitswelt zu spüren.
    Bild: Ich während meinen 4 Jahren Studium
    Benutzer Bild
    • Hupendes Pony 05.11.2019 13:54
      Highlight Highlight Noob, hab ebenfalls berufsbegleitend studiert aber mit 80% pensum.. gut Gruppenarbeit wurden in der Bar gemacht.. und generell Recycling vom feinsten betrieben: Immer wieder das Gleiche (mit kleinen Anpassungen) in anderen Fächer präsentiert.. und Freitags oft die Vorlesung wegen Bier um 4 verpasst.. oder irgendwelchen Absolut Wodka Partys...
    • DerHugentobler 05.11.2019 14:58
      Highlight Highlight same here, nicht zu empfehlen
    • loquito 05.11.2019 15:04
      Highlight Highlight Ich habe studienbegleitend 80% gearbeitet. Also an 3-4Tagen vorlesungen und an 3-4 Tagen 10h gearbeitet... War noch weniger fun. Studiparties kannte ich vom hörensagen. Freizeit gabs nicht 😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • Snowy 05.11.2019 11:26
    Highlight Highlight Uni Zürich, Statistikvorlesung, Freitagmorgen, 08:00.

    Aufgrund der äussert unpopulären Vorlesungszeit waren meinesgleichen während des ganzen Semesters nur selten vor Ort.

    Als mein Mitbewohner und ich doch mal verspätet und verkatert zur Türe hereintraten (es war kurz vor Prüfungszeit), holte der Professor zum Gegenschlag aus... :

    "Guten Morgen die Herren!
    Ich glaube hier liegt eine Verwechslung vor - dies hier ist keine Bar an der Langstrasse. "

    Natürlich unter dem tosenden Gelächter der Kommilitonen.
  • Militia 05.11.2019 11:26
    Highlight Highlight Die vielleicht "lustigste" Geschichte: Ich habe mich für 2 Fächer eingeschrieben, welche zur selben Zeit stattfanden. Sonst hätte ich noch ein Semester für ein einziges Fach anhängen müssen.
    Also habe ich das "schwierigere" besucht und mir für das andere das Dossier der Mitstudenten organisiert. Die Prüfung fand in einem grossen Raum statt, wo auch noch andere Fächer geprüft wurden, insgesamt vielleicht 3-400 Studenten.
    Ich war spät dran und hatte keine Ahnung wie mein Prof aussieht und musste mich durchfragen. Der Prof hat mir etwas befremdet meine Prüfung ausgehändigt. Habe sogar bestanden!
    • DieRoseInDerHose 05.11.2019 22:23
      Highlight Highlight Hermine Granger, bist‘s du? 😂

Diese Wörter haben wir früher falsch gesagt ... Und du so?

Also, passt auf, liebe User, jetzt wird's ein bisschen beschämend. Für uns ...

Egal, wie sehr man's mit dem Saufen übertreibt, kein Schwein hat am nächsten Tag einen «Krater» – selbst wenn sich der Kopf durchaus gehörig zertrümmert anfühlt. Gell, Anna Rothenfluh.

Ja, Viktoria Weber, das «L» in «Halbacht-Stellung» ist wirklich überflüssig.

Ein «Schafs-Ekel» ist sicher auch etwas ausnehmend Garstiges, aber wahrscheinlich doch nicht ganz so schlimm wie der Schafseckel. Merk dir das, Jodok Meier.

Nein, …

Artikel lesen
Link zum Artikel