bedeckt, wenig Regen
DE | FR
7
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
TV

Wer wird Millionär: Kiewel zockt bei dieser kniffligen Frage trotzdem

Moderatorin Andrea Kiewel zockt sich bei dieser kniffligen Frage zu 125'000 Euro

18.11.2022, 10:2518.11.2022, 12:23

RTL strahlte gestern mal wieder eine Quiz-Show aus. Beim Prominenten-Special von «Wer wird Millionär?» durften gleich vier Bekanntheiten ran: Musiker Max Mutzke, Moderator Jan Köppen, Moderatorin Andrea Kiewel und Komiker Bastian Bielendorfer. Und weil die alle bereits reich sind, wurde der Gesamtgewinn von 317'000 Euro komplett gespendet.

Die einzige Frau in der Runde – Fernsehgartenmoderatorin Kiewel – schlug ihre drei männlichen Kollegen im Rennen um den höchsten Betrag. Sie schaffte es tatsächlich bis zur Frage für 500'000 Euro, wo sie dann allerdings das Handtuch werfen musste. Ihre Nerven hatte sie nämlich schon bei der vorherigen Frage aufgebraucht. Wie weit hättest du es geschafft? Probiere es hier:

15 Fragen
Andrea Kiewel schafft 125'000 Euro!

Kiewel geht einigermassen entspannt durch die ersten paar Fragen. So landet sie gleich mit zwei Jokern bei der Frage, was es denn in Deutschland häufiger gäbe: Grundschulen, Kinosäle, Eiscafés oder Fitnessstudios. Nach dem Einsatz des 50-50-Jokers blieben noch Grundschulen und Kinosäle. Ihr Zusatzjoker aus dem Publikum rät ihr ersteres, doch sie ist unsicher.

Schliesslich zockt sie auf die Grundschulen und verspricht: «Wenn ich das vergeige, gebe ich 10'000 Euro aus eigener Tasche dazu.» Das eigene Portemonnaie bleibt unberührt, denn die Antwort ist richtig! Bei der Frage nach dem TIF- oder MIF-Prinzip muss jedoch auch Kiewel aufgeben.

Prominenten-Special bei Wer wird Millionär und Günther Jauch auf RTL
Da freute sich Kiewel noch über ihren Gewinn und dann kommt diese Frage.Bild: RTL

Das Geld ging an den RTL-Spendenmarathon für die Kinderhilfe.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Häuser und Villen für 1 Million Franken – in Europa

1 / 69
Häuser und Villen für 1 Million Franken – in Europa
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Herr Ole
18.11.2022 11:51registriert Dezember 2017
"Es gibt 2.7 Millionen Grundschulen in Deutschland."

Hat da jedes Kind seine eigene Schule?
231
Melden
Zum Kommentar
7
Wie gut erinnerst du dich an «Gilmore Girls»? Teste hier dein Langzeitgedächtnis
Weisst du noch, was alles in der verschlafenen und charmanten Kleinstadt Stars Hollow passierte? Mach das Quiz!

22 Jahre ist es her, seit Lorelai und Rory den (für die Zuschauenden) ersten Burger und eine übergrosse Tasse Kaffee in Luke's Diner bestellten und sich in die Herzen der Fans katapultierten.

Zur Story