Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Emily National

WAS?! In der Schweiz darf ich also ÜBERALL Bier trinken??????

In Kanada darf man kein Bier auf der Strasse trinken. Emily geniesst diese Freiheit der Schweiz sehr. Vielleicht zu sehr.



abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Umfrage

Wo trinkst du am liebsten Bier?

  • Abstimmen

5,115

  • Zuhause. Allein.10%
  • Beim See. Mit Menschen.50%
  • Im Wald. Mit Bären.23%
  • Nie. Mit Bernie Sanders.17%

watson Eigenproduktionen:

Das Berner Sprayer-Grosi hat es wieder getan

Link zum Artikel

Wenn Superhelden gemeinsame Ferien planen, eskaliert schon mal der Gruppenchat 

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Wi vill verdiensch?» – watson-Boss Thiriet im knallharten #Zukunftstag-Interview

Link zum Artikel

Wir haben das neue Internet-Phänomen ausprobiert

Link zum Artikel

Käse, Brot und abgestürzte Rinder – diese 2 Städter verbringen den Sommer auf der Alp

Link zum Artikel

Wenn ein Cheerleader das kann, können wir das auch ;)

Link zum Artikel

Mit diesen Tricks ist dein Montag so viel besser

Link zum Artikel

Der «Wein doch!» Supercut – darüber hat sich die watson-Redaktion 2017 beschwert

Link zum Artikel

Wenn Schweizer Hockey-Teams Männer wären: So versuchen die NLA-Klubs, Frauen aufzureissen

Link zum Artikel

«En Guete!» – ernsthaft, Schweiz, langsam reicht es

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Watson Eigenproduktionen

Das Berner Sprayer-Grosi hat es wieder getan

17
Link zum Artikel

Wenn Superhelden gemeinsame Ferien planen, eskaliert schon mal der Gruppenchat 

5
Link zum Artikel

«Wi vill verdiensch?» – watson-Boss Thiriet im knallharten #Zukunftstag-Interview

52
Link zum Artikel

Wir haben das neue Internet-Phänomen ausprobiert

0
Link zum Artikel

Käse, Brot und abgestürzte Rinder – diese 2 Städter verbringen den Sommer auf der Alp

7
Link zum Artikel

Wenn ein Cheerleader das kann, können wir das auch ;)

0
Link zum Artikel

Mit diesen Tricks ist dein Montag so viel besser

0
Link zum Artikel

Der «Wein doch!» Supercut – darüber hat sich die watson-Redaktion 2017 beschwert

6
Link zum Artikel

Wenn Schweizer Hockey-Teams Männer wären: So versuchen die NLA-Klubs, Frauen aufzureissen

17
Link zum Artikel

«En Guete!» – ernsthaft, Schweiz, langsam reicht es

109
Link zum Artikel

Watson Eigenproduktionen

Das Berner Sprayer-Grosi hat es wieder getan

17
Link zum Artikel

Wenn Superhelden gemeinsame Ferien planen, eskaliert schon mal der Gruppenchat 

5
Link zum Artikel

«Wi vill verdiensch?» – watson-Boss Thiriet im knallharten #Zukunftstag-Interview

52
Link zum Artikel

Wir haben das neue Internet-Phänomen ausprobiert

0
Link zum Artikel

Käse, Brot und abgestürzte Rinder – diese 2 Städter verbringen den Sommer auf der Alp

7
Link zum Artikel

Wenn ein Cheerleader das kann, können wir das auch ;)

0
Link zum Artikel

Mit diesen Tricks ist dein Montag so viel besser

0
Link zum Artikel

Der «Wein doch!» Supercut – darüber hat sich die watson-Redaktion 2017 beschwert

6
Link zum Artikel

Wenn Schweizer Hockey-Teams Männer wären: So versuchen die NLA-Klubs, Frauen aufzureissen

17
Link zum Artikel

«En Guete!» – ernsthaft, Schweiz, langsam reicht es

109
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

59
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

42
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

85
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

59
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

5
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

42
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

85
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

103
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

178
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

93
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
93Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Westentasche 09.06.2017 18:55
    Highlight Highlight Eines hat die Frau Engkent noch zu lernen.
    Erst die Leute aus dem Bus aussteigen lassen! (;
  • HAL9000 09.06.2017 11:24
    Highlight Highlight Sagt mal, bin ich eigentlich der Einzige...
    Play Icon
    • why_so_serious 05.09.2017 15:31
      Highlight Highlight yes you are
      Play Icon
    • HAL9000 05.09.2017 16:29
      Highlight Highlight
      Benutzer Bild
  • HAL9000 08.06.2017 15:52
    Highlight Highlight Bald darf man auch überall THC haltiges Cannabis konsumieren.
    Weils legal ist.
    Weils besteuert ist.
    Weil es die Altersvorsorge der Jungen ist =)

    Smoke on sweet child o' mine
  • karima 08.06.2017 10:06
    Highlight Highlight enjoy your bier dear! freedom :)

    aber was ich mich seit längerem frage; was hat es auf sich mit diesem vocal fry?

  • Stefflein 07.06.2017 13:11
    Highlight Highlight Outtakes??!
    • Emily Engkent 07.06.2017 16:57
      Highlight Highlight Hier gibt's eines für dich. ;)
      Play Icon
    • Pelegrino 21.06.2017 09:51
      Highlight Highlight Welchen Zaubertrank gibts, und wo findet man die Räucherstäbchen? Eigentlich überall wenn man hinschaut, das merkt sonst keiner mehr, denn es ist alltagstauglich geworden, und besonders im sauberen Zürich. Na dann prost mit einem gemässigten Trunk vom Eichhofbier!
  • Luisigs Totämuggerli 07.06.2017 11:00
    Highlight Highlight Ach Emily du wirst immer sympathischer.

    btw dank deinem Video habe ich nun die gleichen Gedanken wie Homer
    Benutzer Bildabspielen
  • Nausicaä 07.06.2017 07:26
    Highlight Highlight Emily ist so sympathisch.
    Ich möchte jedoch hinzufügen, dass das mit dem Bus nicht überall geht. Im Kanton Zug darf man nicht mal Wasser im Bus trinken. Ernsthaft, ich wurde deswegen mal vom Chauffeur gerügt 😂.
    • Laut_bis_10 07.06.2017 18:57
      Highlight Highlight Soe sollten den Kanton in Ent-Zug umbenennen.
    • Nausicaä 07.06.2017 20:38
      Highlight Highlight hehe. Genau
    • HAL9000 08.06.2017 16:15
      Highlight Highlight In Luzern wird es zwar auch nicht so gern gesehen weils eigentlich verboten wäre, aber oftmals wirds durchgelassen wenn man einen seriösen Eindruck macht
      *Seriöswirken* =)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sharkdiver 07.06.2017 07:08
    Highlight Highlight Nur alkoholiger, Hooligans und geschmacklose trinken Alubier. Das ist wie Wein aus dem Tetrapack
    • planeto 07.06.2017 08:06
      Highlight Highlight Mhhhhhmmm Wein aus dem Tetrapack.
    • Luisigs Totämuggerli 07.06.2017 10:50
      Highlight Highlight lecker
      Benutzer Bildabspielen
    • D(r)ummer 07.06.2017 10:57
      Highlight Highlight Vorteil am Alubiersaufen.
      Man erkennt, ob das Bier im Glas vom Zapfhan oder aus einem Dosenbier geschüttet wurde.

      Und es ist einem Egal, also was soll's.
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 07.06.2017 05:04
    Highlight Highlight "Freedom!!!!" - das üben wir aber nochmals, Emily! 😅

    Ansonsten: Einfach wieder so super sympathisch und witzig! 🍻😘
  • dr. flöckli 06.06.2017 23:10
    Highlight Highlight Bei der Umfrage fehlt die Option: "Überall. Immer. Mit allen"😎
  • P. Meier 06.06.2017 23:08
    Highlight Highlight Wenn man durch eine so hohe Wiese trampelt, nimmt sich der Bauer sehr wahrscheinlich die Freiheit heraus sehr unentspannt zu reagieren.
  • gupa 06.06.2017 22:53
    Highlight Highlight Oh Canada. Und dann am Strand schnell das Bier verbuddeln wenn dann die Polizei mit den Taschenlampen kommt^^
  • LupaLouu 06.06.2017 21:03
    Highlight Highlight And you know we even have Cannabis Iiistee gäu
    • Blitzmagnet 08.06.2017 09:43
      Highlight Highlight Beschtää
  • Mélisande 06.06.2017 21:00
    Highlight Highlight In Basler Trämli darf man leider nix essen oder trinken... Ein blödes Verbot.
    Und ja ich weiss: man hat es eingeführt, weill ein paar Leute viel Dreck hinterliessen. Trotzdem...
  • toobitz 06.06.2017 19:43
    Highlight Highlight Ich fand das inmer lustig in Montréal, wie wir alle in der Türe der Bar standen weil man drinnen nicht rauchen und draussen nicht trinken durfte.
  • LubiM 06.06.2017 19:19
    Highlight Highlight Hab das letzthin in einer TV Serie gesehen, das in vielen Bundestaaten der USA und Kanada sogar öffentlich betrunken sein eine Straftat ist... wie schade haben wir das nicht!!
  • Maenu 06.06.2017 19:06
    Highlight Highlight Bier und Waffen in der Öffentlichkeit.... na dann schickt emily zu ans Feldschiessen im freiburgerischen Sensebezirk...
  • Typu 06.06.2017 19:04
    Highlight Highlight Nä, lieber ne geile pistole in der hose anstatt ein dosenbier im bus.
    • Licorne 07.06.2017 17:53
      Highlight Highlight In der Schweiz kannst du auch eine geile Pistole in der Hose haben UND ein Dosenbier im Bus :-D
    • Blitzmagnet 08.06.2017 09:45
      Highlight Highlight Licorne: Waffentragerlaubnis in der Schweiz für jedermann? Eher nicht, und das ist auch gut so.
  • JohnDoe 06.06.2017 18:53
    Highlight Highlight Bier auf dem Weg zur Bar = Wägzerrig oder Laufpfütze
  • 1and0 06.06.2017 18:26
    Highlight Highlight Dafür darf man in vielen US-Bundesstaaten legal kiffen usw.. und hier in der Schweiz wird man wie ein krimineller behandelt und muss sich das Gras beim zwielichtigen Dealer in der Gosse besorgen...
    • manhunt 06.06.2017 22:41
      Highlight Highlight beim zwielichtigen dealer in der gosse? wo lebst du denn? ich kenne niemanden, der sich sein dope auf diese weise besorgen muss.
    • Mer.in 06.06.2017 22:44
      Highlight Highlight Übertreiben Sie nicht gleich! Wir haben in der Schweiz durchaus eine sehr liberale Drogenpolitik und können uns im Vergleich zu anderen Ländern sehr zufrieden schätzen.
      Legalize it!!!
    • Mia_san_mia 07.06.2017 07:28
      Highlight Highlight Also für das muss man sicher nicht zu einem zwielichtigen Dealer in die Gosse :-)
  • Makatitom 06.06.2017 18:13
    Highlight Highlight Are you drinking beer, Emily? I mean, real beer, not Fäudschlössli ;o)
  • pun 06.06.2017 18:11
    Highlight Highlight Wiler Stadtbus. pun sitzt gemütlich da und öffnet sich eine Dose Energy Drink um den kommenden Tag auch gut zu überstehen. Bus hält an, Fahrerin schnauzt: "Das können Sie gleich rausstellen." pun: "Hä? Ich?" Fahrerin: "Getränke verboten, stellen sie jetzt die Dose raus!" pun: "Öäää? Freedom?" *stellt die Dose pflichtbewusst aus dem Bus aufs Trottoir*
    • Nausicaä 07.06.2017 07:28
      Highlight Highlight Im Kanton Zug darf man im Bus nicht mal Wasser trinken. Ernsthaft, ich bekam deswegen mal einen Rüffel!
    • ch2mesro 07.06.2017 08:39
      Highlight Highlight keep wil weird
    • Luisigs Totämuggerli 07.06.2017 10:52
      Highlight Highlight Aber aber pun, Energy Drinks trinkt man auch nicht ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Red4 *Miss Vanjie* 06.06.2017 17:45
    Highlight Highlight Und dann essen die noch pferdefleisch 😅 Btw emily wenn dich Verwandte besuchen dann schick sie doch mal in Migros Bier holen 😈
    • Darkside 06.06.2017 18:52
      Highlight Highlight Das Pferdefleisch kommt zum grössten Teil aus Canada.
    • leu84 06.06.2017 19:33
      Highlight Highlight 😂😂
    • simzi 06.06.2017 19:34
      Highlight Highlight hihi..
  • kadric 06.06.2017 17:43
    Highlight Highlight Irgendwo im westen von kanada war ich an einem provinzrodeo. Wollte mir ein kühles bier gönnen und musste dafür mit ca. 300 restlichen Biertrinker eine separate Tribüne aufsuchen welche mit einem Maschendrathzaun eingebunden war. Das lustige an der Geschichte ist. Es waren ca. 350 Leute am Rodeo.
  • Scrj1945 06.06.2017 17:37
    Highlight Highlight Noch ein kleiner tip. Die leute zuerst aus dem bus aussteigen lassen und erst dnan einsteigen. Und am schluss war das eine anlehnung an dj bobos "freedom" hat mir gut gefallen
    • John Smith (2) 06.06.2017 21:24
      Highlight Highlight DJ Bobo? Who the fuck is DJ Bobo?
  • Tschaesu 06.06.2017 17:34
    Highlight Highlight Emily man lässt die Leute aber erst aussteigen bevor man einsteigt, imfall.

    Cheers :)
    • Emily Engkent 07.06.2017 09:33
      Highlight Highlight Mache ich meistens. ;)

      Da habe ich nicht gesehen, dass jemand aussteigen wollte.
  • cheeky Badger 06.06.2017 17:32
    Highlight Highlight Emily war wohl noch nie in Chur.

    Abends (ich glaube ab 22.00) darf in der öffentlichkeit kein Aklohol konsumiert werden.
    • purzelifyable 06.06.2017 18:05
      Highlight Highlight Wieso sollte jemand Chur aufsuchen?
    • thekid 06.06.2017 18:48
      Highlight Highlight Mich hat noch nie jemand aufgehalten, während ich in der churer Altstadt mit Alkohol rumlief, nur so…
    • JohnDoe 06.06.2017 18:54
      Highlight Highlight Wird aber gekonnt ignoroiert ;-) zimindest die 2 male die ich da war.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Maya Eldorado 06.06.2017 17:30
    Highlight Highlight Ich finde Bier abscheulich.
    Gibts da noch jemand der/die so empfindet wie ich?
    Nehme ich doch mal einen Schluck, weil ich sehr durst habe und gerade nichts anderes da ist, verschwindet mein Durst mit dem ersten Schluck.
    • Fonzie 06.06.2017 18:00
      Highlight Highlight Der perfekte Durstlöscher also.
    • Maya Eldorado 07.06.2017 11:22
      Highlight Highlight Dass ich Bier nicht gerne habe, ist offenbar vielen in den falschen Hals gekommen.
    • esmereldat 07.06.2017 21:21
      Highlight Highlight Nuja, ich hab als Antwort auf deine Frage geblitzt. Der Blitz ist sozusagen ein "Nein, ich empfinde nicht so." Denke mal, die meisten Blitzer sind so zu verstehen und nicht weils jemandem in den falschen Hals gekommen ist...
  • Luca Brasi 06.06.2017 17:29
    Highlight Highlight Frau Engkent wird noch zur Alkoholikerin in der Schweiz. :D
  • Nothingtodisplay 06.06.2017 17:00
    Highlight Highlight War vor zwei Jahren mal in Stockholm… zufälligerweise war an diesem Weekend irgend so eine Parade durch die ganze Stadt. Wir waren zu dritt unterwegs, je ein Bier in der Hand, schauten uns ein bisschen um und sahen niemanden, aber auch gar niemanden, mit Bier/Wein o.ä.
    Bis wir dann plötzlich zwei Damen antrafen welche ebenfalls eine Bierdose in der Hand hielten… Wir sprachen sie auf Englisch an und fragten woher sie kommen etc… Es waren zwei Bernerinnen :D
  • RalpH_himself 06.06.2017 16:57
    Highlight Highlight Wrooooong! Auf Spielplätzen ist es verboten, und das ist wohl besser so ;)
    • Laut_bis_10 06.06.2017 17:15
      Highlight Highlight Ich gehe mit dir einig, brauche das auch nicht. Finde es aber trotzdem mühsam, danach jedesmal noch extra in eine Bar zu rennen, weil die Kleinen ihr kühles Blondes nicht auf der Rutschbahn konsumieren können ... :/
    • Matrixx 06.06.2017 17:23
      Highlight Highlight Quatsch! Viele gute Geschichten fangen auf dem Spielplatz mit den Worten "Alter, halt mal mein Bier!" an.
    • mia g. 06.06.2017 22:30
      Highlight Highlight Die Berner Münsterplattform ist der einzige Spielplatz, wo man als Eltern mit nem Bier neben dem Sandkasten sitzen darf, ohne schräg angeschaut zu werden!
  • Bulwark 06.06.2017 16:50
    Highlight Highlight Well.. Das mit dem Bier im Bus wird ab und an auch schwierig. Gibt auch Busfahrer die einem mit Bier in der Hand nicht einsteigen lassen.
    • leu84 06.06.2017 19:38
      Highlight Highlight Spätestens bei der nächsten Vollbremsung weiss man warum ^^
    • Bulwark 06.06.2017 22:08
      Highlight Highlight Klar, dennoch find ichs als Luzerner während der Fasnacht eher pingelig.. da kann er ja direkt leer bzw. gar nicht fahren.
    • leu84 06.06.2017 23:41
      Highlight Highlight Sehe ich auch so.
  • D(r)ummer 06.06.2017 16:46
    Highlight Highlight Ein neues Indiz dafür, dass ich in Kanada/USA ein anderer Mensch wäre...

    Prost.
  • Mia_san_mia 06.06.2017 16:44
    Highlight Highlight Haha genau so ist es 😊 Das hat mich in den USA immer genervt... Man ist In Miami, LA oder so am Abend am Strand und darf nicht mal ein Bierchen oder eine Flasche Wein dabei haben. Halt einfach nur komisch... Und wenn man den Einheimischen erzählt, das es bei uns ganz normal ist (sogar ab 16), beneiden die uns nur noch 😎
    • Pana 06.06.2017 17:28
      Highlight Highlight Ich mal in Miami am Strand, six-pack (trinkbar) dabei. Wunderte mich noch, dass mich soviele Leute mit grossen Augen anstarrten. Ging aber davon aus, dass es am anderen six-pack lag. Als ich den Strand verliess, sehe ich hinter mir das grosse Schild: "Kein Alkoholkonsum. 5000$ Busse!"
    • Ruffy 06.06.2017 18:27
      Highlight Highlight Ja und dann sind da immer die öffentlichen Parks ab 22 Uhr geschlossen und wenn du dann noch mit par Leuten da sitzt mit Bier auf dem Tisch, dann wird der Parkwächter doch sehr sehr aufgebracht in seinem Elektrowägelchen xD
  • Kuunib 06.06.2017 16:42
    Highlight Highlight Also in der Schweiz darf man mit einem Sturmgewehr Zug fahren. Aber ich darf nicht zu laut Musik hören oder ein zu lautes Motorrad fahren. Ich darf aber unbegrenzt mit meinem Sportflugzeug am Wochenende über ein bewohntes fliegen und tausende Leute auf einmal nerven mit dem Lärm. Dennoch darf ich im gleichen Gebiet keine Drohne fligen. Freiheit gibt es nicht unter Regierungen und deren Justiz.
    • SemperFi 06.06.2017 17:37
      Highlight Highlight @Kuunib: Soe Ärmster. Es hat Sie ja niemand gezwungen, ein Drohne zu kaufen. Besorgen Sie sich ein Sturmgewehr oder ein Sportflugzeug. Ihre Entscheidung.
    • Ton 06.06.2017 17:43
      Highlight Highlight Über bewohntem Gebiet gelten für uns höhere Mindesthöhen. Zudem hat man die Mitmenschen im Hinterkopf und umfliegt Dörfer und Städte wenn möglich, auch wenn man sich ohnehin über der Mindesthöhe befindet. Auch An- und Abflugwege werden so gestaltet, dass man grundsätzlich zwischen Dörfern und nicht darüber fliegt. Ich hoffe Drohnenpiloten befassen sich auch, mindestens etwas, mit Luftrecht.
    • Ruffy 06.06.2017 18:30
      Highlight Highlight Du darfst mit einer Drohne über bewohntem Gebiet fliegen. Nur nicht über oder 100m um Menschenansammlungen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jimmy :D 06.06.2017 16:37
    Highlight Highlight Beeeeeeeer
  • Töfflifahrer 06.06.2017 16:34
    Highlight Highlight Prost 🍻
  • Mr. Riös 06.06.2017 16:34
    Highlight Highlight Zum Glück habt ihr immer wieder die Marke gewechselt, sonst hätte man euch noch Sponsoring unterstellen können. ;-)
    • Matrixx 06.06.2017 17:24
      Highlight Highlight Was, wenn es von sämtlichen gezeigten Marken gesponsert wurde? 🤔
    • Rog007 06.06.2017 18:46
      Highlight Highlight Seit wann geht Quöllfrisch als Bier durch?

17 Tonnen CO2 für einen Elektroauto-Akku? Das steckt hinter dem Mythos

Für Kritiker der Elektromobilität war die «Schweden-Studie» vor zwei Jahren ein gefundenes Fressen: Sie sahen sie als Beleg, dass E-Autos kaum umweltfreundlicher als Verbrenner seien. Die gleichen Forscher kommen nun zu einem ganz anderen Schluss.

Haben Elektroautos wegen der aufwendigen Produktion der Batterien kaum ökologische Vorteile gegenüber konventionellen Fahrzeugen? Eine Studie aus Schweden vor zwei Jahren hatten Gegner der E-Mobilität so ausgelegt. Nun zeichnen neue Daten derselben Forscher ein ganz anderes Bild.

Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger klimaschädliche Gase ausgestossen als vielfach angenommen. Einer der Hauptgründe dafür sei, dass die …

Artikel lesen
Link zum Artikel