wechselnd bewölkt10°
DE | FR
5
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Superhelden gemeinsame Ferien planen, eskaliert schon mal der Gruppenchat 

06.11.2017, 10:4923.11.2017, 16:06
Präsentiert von
Branding Box
Präsentiert von
Branding Box

Auch Superhelden brauchen Ferien. Ganz besonders freuen sie sich jeweils auf den gemeinsamen Jahresausflug. Wir haben auf den Superhelden-Gruppenchat geschielt und möchten euch natürlich nicht vorenthalten, worüber Superman, Hulk und Co. streiten, wer selbst fliegt und wer gar nicht erst mitkommen darf.

Video: watson/Sandro Zappella, Emily Engkent

Gute Chat-Konversationen sind manchmal Gold wert

Wie schade, wenn man sie dann beim Wechseln auf ein neues Smartphone verliert! Beim Wechsel auf Samsung passiert das nicht. Jetzt unter switch.samsung.ch für einen Switch-Termin anmelden und schon wirst du von einem unserer Experten kostenlos geswitched! Heldenhaft, würden wir das nennen.

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Teaser App Campaign
Die Welt besser verstehen
Unabhängige Meinungsbildung und fundierte Recherchen.
Google PlayApple Store

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Walter Sahli
06.11.2017 11:14registriert März 2014
143 Flachwitze in 3 Minuten? Ihr strebt einen Eintrag im Guiness Buch an, oder?
501
Melden
Zum Kommentar
5
TikToker behauptet, er lebe im Jahr 2027 – als letzter Überlebender

Er wachte im Jahr 2027 in einem völlig leeren Krankenhaus in der spanischen Stadt Valencia auf. Er hatte seine Identität vergessen. Als er das Krankenhaus verließ, stellte er fest, dass er der einzige Mensch ist. Keiner mehr auf den Straßen, in den Geschäften oder Restaurants. Niemand.

Zur Story