Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Superhelden gemeinsame Ferien planen, eskaliert schon mal der Gruppenchat 

Präsentiert von

Markenlogo

Auch Superhelden brauchen Ferien. Ganz besonders freuen sie sich jeweils auf den gemeinsamen Jahresausflug. Wir haben auf den Superhelden-Gruppenchat geschielt und möchten euch natürlich nicht vorenthalten, worüber Superman, Hulk und Co. streiten, wer selbst fliegt und wer gar nicht erst mitkommen darf.

abspielen

Video: watson/Sandro Zappella, Emily Engkent

Gute Chat-Konversationen sind manchmal Gold wert

Wie schade, wenn man sie dann beim Wechseln auf ein neues Smartphone verliert! Beim Wechsel auf Samsung passiert das nicht. Jetzt unter switch.samsung.ch für einen Switch-Termin anmelden und schon wirst du von einem unserer Experten kostenlos geswitched! Heldenhaft, würden wir das nennen.

Das könnte dich auch interessieren:

Wieso wir alle am Arbeitsplatz (ein bisschen) unzufrieden sind – in 9 lustigen Grafiken

Link zum Artikel

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link zum Artikel

7 kultige Webseiten aus unserer Jugend, die es (leider) nicht mehr gibt

Link zum Artikel

Was unser Leben am besten beschreibt? Diese 17 Plattencover-Memes!

Link zum Artikel

19 Making-of-Momente, die deinen Lieblingsfilm von einer ganz neuen Seite zeigen

Link zum Artikel

10 Dinge, die kein Schweizer Tourist je gesagt hat

Link zum Artikel

Design-Porn! 17 Erfindungen, die wir in unserem Leben brauchen. SOFORT!

Link zum Artikel

13 Dinge, die du nur kennst, wenn du KEINEN grünen Daumen hast

Link zum Artikel

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link zum Artikel

Trump ist fettleibig – 10 Sportarten, in denen er abnehmen UND brillieren könnte 🙈

Link zum Artikel

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Link zum Artikel

Die 5 ungeschriebenen Regeln des öffentlichen Verkehrs

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

9 Erweiterungen, die unsere Lieblings-Apps um einiges besser machen würden

Link zum Artikel

Diese 26 lustigen Design-Fails lenken von deinen eigenen Fehlern ab (juhu!)

Link zum Artikel

Wie Nicht-Studenten Studenten sehen – und wie es wirklich ist

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

8 Ratgeber, mit denen wir unser Leben wesentlich besser im Griff hätten

Link zum Artikel

8 Dinge, die dein Chef nur tut, wenn er Satan persönlich ist

Link zum Artikel

Für alle Zyniker: Wenn diese 11 «inspirierenden» Zitate realistisch wären ...

Link zum Artikel

Wie es aussähe, wenn Priester und 5 weitere zukunftssichere Jobs automatisiert würden 😄

Link zum Artikel

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du musst dich neu bewerben? Dann mach's wie diese Alltagsgegenstände!

Link zum Artikel

Das Scheiterlispiel und 9 weitere Spiele für brexquisite Unterhaltung

Link zum Artikel

7 Emoji-Typen, die uns alle auf ihre eigene Art nerven

Link zum Artikel

7 Spiele, die unsere Kinder besser auf die Erwachsenenwelt vorbereiten würden

Link zum Artikel

Wie ein Bewerbungsgespräch für eine Beziehung aussehen würde – in 9 Punkten

Link zum Artikel

Diese 11 gelöschten Film-Szenen hätten wir gerne auf der Leinwand gesehen

Link zum Artikel

Senioren, zahlt es den Enkeltrickbetrügern heim! So bringst du die Jungen um ihr Geld

Link zum Artikel

8 Situationen rund ums Bezahlen, die wir alle kennen

Link zum Artikel

Schlussmachen im Social-Media-Zeitalter? Wir hätten da noch ein paar Ideen ...

Link zum Artikel

5 Ausbruchsversuche, die so schlecht sind, dass sie (fast) geklappt haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • maddoxxx 06.11.2017 15:38
    Highlight Highlight Was habt ihr gegen Duffman?
    Er ist der Schutzpatron des Bieres!
    Gibt keinen größeren Superhelden🍻😎
  • Shin Kami 06.11.2017 14:26
    Highlight Highlight Catwoman und Duffman sind keine Superhelden... Und die Toilette ist anscheinend würdig...
  • Walter Sahli 06.11.2017 11:14
    Highlight Highlight 143 Flachwitze in 3 Minuten? Ihr strebt einen Eintrag im Guiness Buch an, oder?
    • Walter Sahli 06.11.2017 12:17
      Highlight Highlight Ja, sicher! Du etwa nicht?
    • maddoxxx 06.11.2017 13:03
      Highlight Highlight Gibt doch nix besseres als die Woche mit Flachwitzen anzufangen!? 😅😅👍
      Toller Beitrag 😁

Slow-TV von «Wolkenbruch»-Regisseur ist flammendes Liebes-Inferno geworden!

Michael Steiner hat 131 Minuten lang ein Cheminéefeuer gefilmt. Echt nur ein Cheminéefeuer? Hier unsere ganz und gar ernsthafte Einschätzung.

Was für eine Exposition! Eröffnet wird «Füürabig», der aufregendste Schweizer Film dieses Frühjahrs, mit Weltenschöpfung und Weltuntergang zugleich. Aus blauer Nacht wird Licht (diese Farb-Choreographie!), doch ebendieses Licht wird alles verzehren und zerstören. «Am Anfang war das Feuer» von Jean-Jacques Annaud wird hier ganz klar ex negativo zitiert. Ein in seinem radikalen Fokus auf die Protagonisten «Holz» und «Flammen» schonungsloser Actionfilm, der durch die Langsamkeit der …

Artikel lesen
Link zum Artikel