Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Berner Sprayer-Grosi hat es wieder getan



abspielen

Ja, sie hat es wieder getan! Louise Schneider hat für uns noch einmal die Spraydose in die Hand genommen. «Geld für Waffen tötet» – diese Parole hat die Berner Seniorin am Dienstagmorgen an eine Baustellenabschrankung am Bundesplatz gesprayt und ist nun schweizweit bekannt. Wir haben die 86-jährige Louise in Bern besucht und uns von ihrer Lebensfreude anstecken lassen. (nfr)

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Klaus K. 12.04.2017 18:57
    Highlight Highlight Am 1.Mai werden ganz viele junge Menschen ihrem Beispiel folgen.
    • JohnDoe 12.04.2017 21:17
      Highlight Highlight Sachbeschädigung? Wo...?
  • Don Huber 12.04.2017 16:51
    Highlight Highlight Sie soll gescheiter Lismen gehen. Möchte ja nicht wissen was die alles in jungen Jahren versprayt hat. Sicher die schönen alten SBB Wagons :-( Böses Grosi !!! Böses Grosi !!!
    • Tschedai 12.04.2017 18:04
      Highlight Highlight Nein, das hat sie nicht. Das hast lediglich du dir ausgedacht, aus welchen Gründen auch immer. Hat nichts mit ihr zu tun.
    • Don Huber 12.04.2017 20:18
      Highlight Highlight Wie kannst du dir da so sicher sein ? Du hast sie ja nicht erlebt als sie Jung war. Jeder kann sagen dass sie das nicht gemacht hat, sogar sie. Komm schon. Die hat doch alles vollgesprayt !! Die kostete viel Steuergelder. Böse Oma ist das !!
    • HansDampf_CH 12.04.2017 20:48
      Highlight Highlight Die Aktion soll uns ermuntern nachzudenken was sie geschrieben hat.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Angelo C. 12.04.2017 16:24
    Highlight Highlight Wird wohl nicht mehr allzulange dauern, bis sich die KESB um sie kümmert und ihr einen Beistand verpasst 😁!

    • Tschedai 12.04.2017 18:04
      Highlight Highlight Solange der Beistand den Deckel der Spraydose hält, während sie am sprayen ist, wäre er auch nützlich.
  • Thinktank 12.04.2017 16:23
    Highlight Highlight Jööö, es Grosi rettet d' Wält. Sie kann ja die AHV zurückgeben, wenn sie durch Waffen finanziert wurde.
    • Liselote Meier 12.04.2017 17:19
      Highlight Highlight Jöö der Kleine versucht sich in Politik.
      Mit der AHV hat dies ziemlich wenig zu tun, wäre wohl anders wenn die Kosa-Initiative angenommen worden wäre und der SNB Gewinn direkt in die AHV geflossen wäre. Von den SNB Anlagen sind aber "nur" 0.5% betroffen.

      Bei den Pensionskassen sieht es anders aus Privat wie Staatlich. Die SBB Pensionkasse z.B. hat z.B. 3 Millionen Anlagen in der Anlagekategorie "kontroverse Waffen", was ist damit wohl gemeint? Fängt mit einem A an und hört mit dem Wort Bombe auf. Haben im Betrieb zum Glück eine eigne Pensionskasse unter nachhaltigen Kriterien.
  • thepusher 12.04.2017 15:45
    Highlight Highlight Die isch doch de hammer!:D
    • niklausb 12.04.2017 16:37
      Highlight Highlight Nunja ob es eine beschädigung ist eine Bauabschrankung zu kolorieren ist für mich äusserst fraglich
    • Martiis 12.04.2017 16:54
      Highlight Highlight Und dann war die Farbe auch noch wasserlöslich. Viel Beschädigung bleibt da nicht übrig.
    • Martiis 12.04.2017 17:30
      Highlight Highlight Eigentlich legitimiert es die Aktion schon. Denn, wenn eine Sprayerei mit einfachen Putzuntensilien entfernt werden kann, liegt keine Sachbeschädigung (zerstören/unbrauchbar machen einer Sache) vor.
    Weitere Antworten anzeigen

Zum Zmorge in der Nationalrats-WG in Bern – hier wohnen drei Parteien unter einem Dach

So etwas hat es in der Schweiz noch nie gegeben: Drei Jung-Nationalräte (FDP, SVP, Grüne) wohnen zusammen in Bern in einer Wohngemeinschaft. Wer sie zur Einweihungsparty einladen und welche Parlamentsdiskussionen am Esstisch weitergeführt werden – zum Frühstück in der Polit-WG.

Dass hier im Monbijou-Quartier drei Leute in einer nicht herkömmlichen Wohngemeinschaft zusammengefunden haben, verrät bereits das Namensschild an der Klingel: «Ryser / Egger / Silberschmidt #PolitWG».

Was draufsteht, ist auch drin. Seit zwei Wochen wohnen die drei Jung-Nationalräte zusammen in Bern. Franziska Ryser von den Grünen, Mike Egger von der SVP und Andri Silberschmidt von der FDP sorgten mit ihrer parteiübergreifenden WG für viel Erstaunen – auch über der Landesgrenze hinaus. …

Artikel lesen
Link zum Artikel