Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Genfer Toiletten mit 500-Euro-Scheinen verstopft



Die Genfer Staatsanwaltschaft beschäftigt ein mysteriösen Fall. In Toiletten im Tresorraum einer Zweigstelle der UBS-Bank und in drei nahe gelegenen Restaurants haben Kleingeschnipselte 500-Euro-Scheine – im Wert von insgesamt etwa 100'000 Euro die Toiletten verstopft. Justizsprecher Vincent Derouand sagte am Montag, die Banknoten seien vermutlich mit der Schere zerschnitten worden. 

Der seltsame Vorfall ereignete sich bereits im Mai, zunächst im Tresorsaal, einige Tage später in den Restaurants. Ein Teil des Geldes konnte sichergestellt werden. Laut Tribune de Genève gehöre das Geld spanischen Frauen, die es vor einigen Jahren in einem Safe deponierten.

Nachdem sich die Restaurants über die überlaufende Toiletten beschwert hatten, wurde die Genfer Polizei auf den Vorfall aufmerksam. Als sich dann jedoch ein Anwalt einschaltete, der den Restaurants die Reparaturkosten erstattete und angab, dies im Namen der Verursacher zu tun, zogen die Restaurantbetreiber ihre Beschwerde zurück.

In der Schweiz ist weder das Zerschneiden von Geldscheinen noch das Verstopfen von Toiletten verboten. Die Justiz wolle in dem kuriosen Fall jedoch weiter ermitteln. 

Katsching! Zahltag und 11 Arten mit dem Geld umzugehen

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Machen die US-Senatoren aus Donald Trump einen römischen Kaiser?

Link zum Artikel

Wir haben Malbun beleidigt – so überzeugend kontern die Liechtensteiner

Link zum Artikel

Das bislang schönste Falt-Smartphone ist soeben geleakt worden – und so sieht es aus

Link zum Artikel

Das sind die 15 grössten Schweizer TikTok-Stars

Link zum Artikel

Unterirdische Güterverkehrsbahn in der Schweiz einen Schritt weiter

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 neuen Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Machen die US-Senatoren aus Donald Trump einen römischen Kaiser?

95
Link zum Artikel

Wir haben Malbun beleidigt – so überzeugend kontern die Liechtensteiner

85
Link zum Artikel

Das bislang schönste Falt-Smartphone ist soeben geleakt worden – und so sieht es aus

12
Link zum Artikel

Das sind die 15 grössten Schweizer TikTok-Stars

142
Link zum Artikel

Unterirdische Güterverkehrsbahn in der Schweiz einen Schritt weiter

23
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 neuen Rätsel zeigen es dir

46
Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

234
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

15
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

43
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

52
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Machen die US-Senatoren aus Donald Trump einen römischen Kaiser?

95
Link zum Artikel

Wir haben Malbun beleidigt – so überzeugend kontern die Liechtensteiner

85
Link zum Artikel

Das bislang schönste Falt-Smartphone ist soeben geleakt worden – und so sieht es aus

12
Link zum Artikel

Das sind die 15 grössten Schweizer TikTok-Stars

142
Link zum Artikel

Unterirdische Güterverkehrsbahn in der Schweiz einen Schritt weiter

23
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 neuen Rätsel zeigen es dir

46
Link zum Artikel

Die Bolton-Bombe ist explodiert – und zwar ins Gesicht von Donald Trump

234
Link zum Artikel

Vergiss die Dolly-Parton-Challenge – viel interessanter ist die Koala-Herausforderung

15
Link zum Artikel

Eiskalte Dusche für Salvini – was die Wahlniederlage für die Lega bedeutet

26
Link zum Artikel

Was Frauen über Geld wissen sollten und warum Investieren wichtig ist

43
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

124
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

96
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

118
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

52
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Goldbach 19.09.2017 18:25
    Highlight Highlight Toilettenpapier war alle.
  • Lukeros 19.09.2017 14:19
    Highlight Highlight Ist das Zerstören von Geld nicht verboten?
  • Der Rückbauer 19.09.2017 14:02
    Highlight Highlight Scheiss drauf.
  • Linus Luchs 19.09.2017 13:05
    Highlight Highlight "Zum Geld waschen musst du es klein machen." Das hat halt einer falsch verstanden. 😉
  • Madmessie 19.09.2017 12:34
    Highlight Highlight Und, wen wunderts, bei der UBS.
  • Charlie B. 19.09.2017 11:33
    Highlight Highlight Auch keine Scheine.
    Benutzer Bild
  • c-bra 19.09.2017 11:18
    Highlight Highlight Aus der Kategorie "only in Switzerland" :-D

Nach Horror-Crash auf A3: Porschefahrer aus U-Haft entlassen – aber nicht in Freiheit

Nach dem schweren Unfall vor dem Bözbergtunnel wurde der Unfallverursacher in die Psychiatrie gebracht. Nun ist er aus der U-Haft entlassen worden. Frei ist er trotzdem nicht.

Bei einem heftigen Verkehrsunfall mit einem Porsche sind vor rund drei Wochen auf der A3 bei Effingen AG drei Erwachsene ums Leben gekommen. Der Unfallfahrer wurde nach kurzer Flucht verhaftet und nach einer Kontrolle im Spital in eine psychiatrische Klinik eingewiesen – er soll als suizidgefährdet eingestuft worden sein.

Nun wurde der Unfallfahrer aus der Untersuchungshaft entlassen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Aargau eine Meldung des «Blick» bestätigt. Es bestehe keine Flucht- …

Artikel lesen
Link zum Artikel