DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Regula Rytz auf dem Weg ins Fraktionszimmer der Grünen im Bundeshaus.<br data-editable="remove">
Regula Rytz auf dem Weg ins Fraktionszimmer der Grünen im Bundeshaus.
Enrique Munoz Garcia 

Bringt Regula Rytz die Grünen aus dem Formtief heraus? Videotagebuch einer Wahlkämpferin

Die Grünen drohen bei den Wahlen am 18. Oktober zu den Verlierern zu gehören. Co-Präsidentin Regula Rytz ist dafür zuständig, in den letzten drei Wochen des Wahlkampfes das Ruder noch herumzureissen. 
01.10.2015, 12:5601.10.2015, 15:46
dominik galliker,&nbsp;Enrique Munoz Garcia
Videotagebuch – Teil I
watson begleitet die Co-Präsidentin der Grünen Regula Rytz während der letzten drei Wochen im Wahlkampf und am Wahltag selbst. Demnächst hier: Wohin das Wahlkampfbudget der Grünen fliesst. Regula Rytz in der Morgenshow von Radio 24. Und: Der Auftritt in der Arena von SRF.

Die Umfragewerte für die Grünen sind kurz vor den Gesamterneuerungswahlen in drei Wochen schlecht. Die Grünen, die noch 2011 unter dem Eindruck der KKW-Katastrophe in Fukushima Wahlkampf betreiben konnten, stehen dieses Jahr mit dem Rücken zur Wand. Es drohen ein Wähleranteil-Verlust von einem Prozent und damit auch Sitzverluste. Flüchtlingskrise und Frankenstärke haben den Wahlkampf geprägt, ökologische Themen sind nur am Rand wahrgenommen worden. 

watson begleitet Regula Rytz, die Co-Präsidentin der Grünen, hautnah im Endspurt des Wahlkampfs und zeigt im Videotagebuch, wie Rytz sich und ihre Partei auf den Wahltag vorbereitet.

Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz im Wahlkampf

So wählst du richtig

Nationalrat

Ständerat

Der Verein Politools lässt dich deine politischen Einstellungen auf der Wahlplattform Smartvote mit denjenigen der kandidierenden Politiker vergleichen. Es empfiehlt sich, nicht Kandidaten mit der grössten Übereinstimmung zu wählen, sondern solche mit grosser Übereinstimmung und intakten Wahlchancen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Keller-Sutter: 2G «nächste mögliche Massnahme» +++ Booster nötig für Schutz vor Omikron
Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.
Zur Story