DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Aya Baalbaki

Das erste vegane Ei: Wir haben es probiert

Im November bringt Migros das weltweit erste rein pflanzliche, «hartgekochte» Ei in die Regale. Wir haben es probiert und das ist unser Fazit.
29.10.2021, 14:5229.10.2021, 15:27

Ein Ei ohne Huhn: Das «V-Love The Boiled» ist das erste, pflanzliche hartgekochte Ei. Es ist komplett vegan. Die Migros präsentierte ihr neues Produkt am Freitag den Medien. Wir waren da und haben degustiert. Unsere Reporterin Vanessa fand: «Nicht schlecht, aber die Plastik-Verpackung ist unsympathisch.»

Video: watson/Aya Baalbaki

Das ist im veganen Ei drin:

«Aber es ist nicht vegan, es hat Milchsäure drin»: Milchsäure selbst ist nicht per se ein tierisches Produkt. In der Lebensmittelindustrie benutzt man oft vegane Milchsäure, besonders wenn sie für vegane Produkte verwendet wird.
«Aber es ist nicht vegan, es hat Milchsäure drin»: Milchsäure selbst ist nicht per se ein tierisches Produkt. In der Lebensmittelindustrie benutzt man oft vegane Milchsäure, besonders wenn sie für vegane Produkte verwendet wird.Bild: watson/van

Das vegane Ei basiert auf Soja-Protein. Eine Viererpackung kostet 4.40 Franken und im Laufe des Novembers 2021 soll es in die Regale kommen. Zu Beginn sei das Angebot allerdings beschränkt und nur in grösseren Filialen in Zürich, Basel, Luzern und Genf erhältlich.

Mehr Infos zum veganen Ei erfährst du hier:

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Nur so: Gemüse und Früchte lassen sich bestens grillieren!

1 / 12
Nur so: Gemüse und Früchte lassen sich bestens grillieren!
quelle: whatsgabycooking.com / matt armendariz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Milch liegt nicht mehr im Trend

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Todeszahlen steigen markant – das zeigt der Corona-Wochenrückblick

Deutlich mehr Covid-19-Ansteckungen und Todesfälle sowie auch mehr Spitaleintritte im Zusammenhang mit dem Coronavirus als in der Vorwoche: Das meldet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) für die Zeit vom 22. bis 28. November am Donnerstag in seinem Wochenbericht.

Zur Story