Schweiz
Zürich

Taylor Swift: Hotels in Zürich wegen Fans fast ausgebucht

Singer Taylor Swift performs on stage during her Eras Tour at the Murrayfield Stadium in Edinburgh, Friday June 7, 2024. (Jane Barlow/PA via AP)
Taylor Swift kommt nach Zürich: Swifties bringen sich bereits in Stellung.Bild: keystone

Zürcher Hotels und Camping wegen «Swifties» praktisch ausgebucht

19.06.2024, 13:2209.07.2024, 09:54
Mehr «Schweiz»

Die beiden Konzerte von US-Superstar Taylor Swift am 9. und 10. Juli im Zürcher Letzigrund haben bereits Auswirkungen auf die Hotellerie: Zürcher Hotels sind an diesen beiden Tagen praktisch ausgebucht, der Campingplatz in Wollishofen ist komplett voll.

Die Konzerte seien «einer der Schwerpunkte des Tourismusjahrs 2024 in Zürich», sagte Michael Müller, Sprecher von Zürich Tourismus am Mittwoch gegenüber dem «Regionaljournal Zürich-Schaffhausen» von Radio SRF.

Zahlreiche Hotels sind am 9. und 10. Juli schon praktisch ausgebucht. Viele «Swifties», wie sich die meist weiblichen Fans auch nennen, reisen offenbar mit dem Zelt an: Der Campingplatz Wollishofen direkt am See ist an beiden Konzerttagen komplett besetzt, wie eine Verantwortliche gegenüber dem «Regionaljournal» sagte. Auch die Jugendherberge verzeichnet eine «enorme Nachfrage», wie es dort auf Anfrage hiess.

Die beiden Zürcher Konzerte der «The Eras Tour» sind längst ausverkauft. Die SBB bieten Extrazüge an, auf Zürcher Stadtgebiet verkehren Extratrams und Extrabusse vom Zürcher Hauptbahnhof zum Stadion und zurück. (rbu/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9
Sudan-Friedenskonferenz in der Schweiz – die Hintergründe
Am 14. August findet in der Schweiz eine Friedenskonferenz anlässlich des blutigen Bürgerkriegs im Sudan statt. Was wir bisher dazu wissen.

Der Bürgerkrieg im Sudan findet auf der internationalen Weltbühne kaum Beachtung, der grausame und blutige Konflikt steht seit Ausbruch vor über 15 Monaten verdeckt im langen Schatten der Ukraine und des Nahen Ostens.

Zur Story