Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grossbritannien braucht neue Pässe – hier sind schon mal 9 (nicht ganz ernste) Vorschläge



Grossbritannien braucht nach dem Brexit neue Pässe. Deswegen hat das in London ansässige Magazin Dezeen einen Design-Wettbewerb durchgeführt, bei dem die Leser einen Vorschlag einschicken konnten. Über 200 Exemplare sind beim Magazin eingegangen, die neun kreativsten Varianten wurden nun präsentiert. Teilweise sind sie recht kritisch. 

Dieses Exemplar stellt einen Mix zwischen dem aktuellen, roten und dem früheren, blauen Pass dar. Das Design soll den Prozess des Verlassens der EU reflektieren. 

Bild

bild: IAN MACFARLANE/DEZEEN

Dieses Design erinnert an ein Gepäcks-Label. Im Inneren des Passes ist auf jeder Seite ein Gegenstand abgebildet, den man auf einer Reise benutzen könnte.

Bild

bild: ERIC WONG AND ELLIOT JEFFERIES/DEZEEN

Dieser Entwurf ist von der kritischeren Art. Auf der Vorderseite sind die Länder nach Anzahl Immigranten aufgelistet. Auf der Rückseite befindet sich eine Länder-Rangliste nach Emigration. 

Bild

bild: BILLY KIOSOGLOU AND FRANK PHILIPPIN/DEZEEN

Dieser Pass ist eine Ode an das britische Wetter. Auf den Innenseiten wird mit simplen Grafiken dargestellt, wie launisch Petrus auf der Insel sein kann. 

Bild

bild: SILJE BERGUM/DEZEEN

Im Inneren dieses Passes befinden sich einfache Sätze in diversen Fremdsprachen. Die Idee dahinter: Damit können die Briten den Dialog mit dem Ausland wieder aufnehmen, nachdem sie das Vertrauen verspielt haben. Und man kann sich das Stück ganz praktisch um den Hals hängen. 

Bild

bild: SPECIAL PROJECTS/DEZEEN

Komplett zurück zur regionalen Identität geht dieser Vorschlag. Jeder Bürger soll einen Pass für die Ortschaft erhalten, in der er lebt.

Bild

Dieser Vorschlag erinnert an ein Reclam-Buch aus der Schulzeit. Die Designer haben mit dem Kreis einen leeren Bereich kreiert, der nach dem Brexit erst einmal wieder gefüllt werden muss. 

Bild

bild:  STEPH RODEN AND SARAH BETHAN JONES/DEZEEN

In diesem Pass befinden sich auf jeder Seite Sprüche von bekannten britischen Schriftstellern und Poeten. 

Bild

bild: HANNAH PERRY/DEZEEN

Typisch britischer Humor bei diesem Exemplar hier. FUK soll für «Full United Kingdom» stehen. «FUK-R» steht für nicht britische Bewohner der Insel. «FUK-D» für britische Diplomaten. «FUK-U» für richtige Briten. 

Bild

bild: MARK NOAD/DEZEEN

(cma)

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Makatitom 12.04.2017 11:57
    Highlight Highlight Die FUK-U Pässe finde ich sehr gut. Ich hätte da auch noch einen Vorschlag: Wie wäre es mit: The country, formerly known as united :)
  • Gummibär 10.04.2017 18:43
    Highlight Highlight Steht GBR etwa für GREAT BREXIT REGRET

    oder einfach nur kulinarisch für Gammon, Brisket und Rumpsteak ?






  • Beggride 10.04.2017 08:42
    Highlight Highlight Nr 5 ist ja recht praktisch... 😅
  • Barracuda 10.04.2017 08:42
    Highlight Highlight Ich weiss, die sind nicht ganz ernst gemeint. Leider auch nicht ganz lustig...

39 Leichen in Lastwagen in England gefunden – Fahrer verhaftet

In der englischen Provinz Essex hat die Polizei in einem Lastwagen 39 Leichen entdeckt. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde verhaftet, wie diverse Medien berichten.

Man habe den Lkw um 2.40 Uhr in der Nacht in einem Industriegebiet in Grays angehalten. 38 der Opfer seien Erwachsene, eines ein Teenager. Der Fahrer sei ein 25-jähriger Nordire.

Die Identität der Opfer werde derzeit untersucht, meldet die Polizei - dies werde allerdings eine Weile dauern. Man vermute, der Lkw komme aus Bulgarien und sei …

Artikel lesen
Link zum Artikel