Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Damit du nicht alleine vor dem TV sitzt: 13 Liebesfilme, die auch Männern gefallen

Yay, Filmabend! Nur blöd, dass einer von euch keine kitschigen Schnulzen mag. Doch sorgt euch nicht: Wir haben 13 Kompromisse für euch.



«Liebling, lass' uns scheiden»

Sie will ihn nicht mehr, jetzt muss er sie zurückgewinnen.

Eine Love-Story für Romantiker, Slapstick für die Komiker und viele Hommagen für Filmkenner. Eine Schweizer Produktion von und mit Marco Rima, die wie für dieses Listicle gemacht wurde.

Der Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Disney Schweiz

«About Time»

Der Typ, der «Love Actually» gemacht hat (den Film kennt sowieso jeder, darum kommt er hier nicht vor), produzierte auch diesen Streifen.

Es geht um einen Mann, der in der Zeit reisen kann und so die Liebe seines Lebens erobert. Allerdings nicht ohne Konsequenzen.

«She’s Funny That Way»

Eine rasante Liebes-Komödie im Stil von Woody Allen, die ziemlich schnell in grosses Chaos ausartet.

Ein Theater-Regisseur gibt einer Escort-Dame 30'000 Dollar, damit sie ihre Schauspielträume verwirklichen kann. Blöd nur, dass sie bei einem Theater-Projekt von ihm und seiner Frau zum Vorsprechen erscheint.

«500 Days of Summer»

Tom verfällt seiner Mitarbeiterin Summer. Diese will aber keine richtige Beziehung.

Ein Indie-Liebesfilm mit vielen Höhen und Tiefen, lustigen und traurigen Momenten. Weil er so gut gemacht ist und aus der Perspektive des Mannes erzählt, ist er durchaus auch für starke, bärtige Männer geeignet.

«Scott Pilgrim Vs. The World»

Eine Romanze zwischen zwei jungen Menschen, die nur durch die Tatsache gestört wird, dass Scott zuerst im Arcade-Style die sieben bösen Ex-Freunde seiner neuen Flamme besiegen muss.

Übrigens: Ist dir auch schon aufgefallen, dass sich Filmplakate mitunter ziemlich gleichen? Hier erfährst du, weshalb:

«True Romance»

Clarence verliebt sich in ein Callgirl, die beiden heiraten und Clarence stiehlt Kokain vom Zuhälter seiner Frau, worauf es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen kommt ...

... bevor du jetzt fragst: Ja, das Drehbuch stammt von Quentin Tarantino.

Lass dich nicht vom lahmen Trailer in die Irre führen, der Film kann was.

abspielen

Video: YouTube/Movieclips Trailer Vault

«Juno»

Lange Zeit der Teenie-Film überhaupt und das zurecht. Sogar unser männlichster Mitarbeiter Patrick Toggweiler findet den Film gut.

Das Mädchen Juno wird als Teenie schwanger von ihrem besten Freund. Jetzt muss sie ihre Beziehung neu überdenken und auch sonst mit einigem klarkommen.

«The Graduate»

Etwas älter, aber ein Klassiker, den man gesehen haben muss. Mit Musik von Simon & Garfunkel.

Ein junger, unerfahrener Mann verliebt sich in eine junge Frau, wird aber von deren Mutter verführt. Das sorgt für viel Chaos und lustige Momente.

Hier der Jubiläums-Teaser, weil der offizielle Trailer viel zu lang ist und alles verrät:

abspielen

Video: YouTube/Rialto Pictures

«Crazy, Stupid, Love»

Wieder ein Mann, der verlassen wird und seine Frau zurückerobern muss. Dazu bekommt er von einem gestandenen Frauenhelden Hilfe.

Mit Steve Carell, Ryan Gosling, Julianne Moore und Emma Stone.

«There's Something About Mary»

Weil er seinen Schulschwarm nach 13 Jahren noch immer nicht vergessen kann, engagiert er einen Privatdetektiv, der sie zwar findet, aber sich prompt selbst in sie verliebt.

Zugegeben ist dieser Film aber wohl mehr für die Lachmuskeln als die grossen Gefühle gedacht. Das dafür aber sehr erfolgreich.

«La vie d’Adèle»

Du hast es lieber etwas ernster? Dann schau diesen Film. Er ist nicht nur romantisch, sondern besticht mit herausragendem Schauspiel und bestechender Filmtechnik.

Und dabei ist er nie zu kitschig.

«Pride & Prejudice & Zombies»

Für alle, die ihren Partner mal dazu überreden wollten, «Pride and Prejudice» mit ihnen zu schauen, was dann vom Partner als langweilig abgetan wurde: Seht euch diesen Film zusammen an.

Der Film spielt im 19. Jahrhundert und geht im Grunde darum, dass eine adelige Mutter verzweifelt versucht, ihre Töchter zu verheiraten, trotz der ständig drohenden Gefahr durch Zombie-Angriffe. Blutig und romantisch.

«Eternal Sunshine of the Spotless Mind»

Mithilfe eines Verfahrens kann sich Joel die Erinnerungen an eine zweijährige Beziehung aus dem Gedächtnis löschen lassen.

Die kunstvolle Umsetzung einer bewegenden Story über vergessen und vergessen werden.

Du brauchst mehr Film-Tipps? Vielleicht wirst du hier fündig:

Mehr zu Filmen und Serien

Das könnte dich auch interessieren:

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

63
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
63Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Homes8 10.09.2016 08:29
    Highlight Highlight Australia mit Nicole Kidman und Hugh Jackman
    Play Icon
  • Me:ish 02.09.2016 16:39
    Highlight Highlight Ah ja, die Neuverfilmung vom Dällebach Kari ist auch sehr sehenswert. Grossartige Carla Juri!
  • Me:ish 02.09.2016 16:38
    Highlight Highlight Bin auch ein Mann und meine Favoriten sind klar: "Her" (unbedingt O-Ton, Scarlett J. hat wohl die heisseste Stimme Hollywoods), dazu "Love actually" und "My best friends wedding".
  • The oder ich 02.09.2016 11:41
    Highlight Highlight http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2416117/Billy-Crystal-reveals-untold-story-Meg-Ryans-fake-orgasm-scene-When-Harry-Met-Sally.html
    Diese Szene ist für Männer zwar inhaltlich etwas hart, aber sonst habe ich den Film in meiner Jugend doch unterhaltsam gefunden.
  • Pingupongo 01.09.2016 19:53
    Highlight Highlight 'Her' fand ich auch super. Sehr schön und berührend.
  • Pingupongo 01.09.2016 19:43
    Highlight Highlight Tolle CH Liebeskomödie find ich 'Verflixt verliebt' von Peter Luisi. Ist eigentlich ein Film im Film im Film. Herrlich chaotisch :)
  • lilie 01.09.2016 17:43
    Highlight Highlight Bin auch als Frau kein Kitschfanatiker. Die meisten Filme mit Jennifer Aniston finde ich jedoch ganz erträglich.

    Für Fans von eher schrägen Storys kann ich "Nurse Betty" empfehlen. Irgendwo angesiedelt zwischen Horror, Film noir und grosser Romanze. Wie immer grossartig gespielt von Renée Zellweger.

    Ach ja, und ganz klassisch kann sich vielleicht auch Mann ganz genüsslich unterhalten bei und mit Bridget Jones (fand allerdings nur den ersten gut, der zweite war mir zu slapstickmässig...).
  • Sageits 01.09.2016 14:04
    Highlight Highlight Wie wärs mit Romantik und Kommödie:
    Und täglich grüsst das Murmeltier
    " I've got you Babe" 😍
  • Allblacks 01.09.2016 13:34
    Highlight Highlight JUNO.... Einfch nur cool👍🏻
  • JAR-JAR 01.09.2016 12:38
    Highlight Highlight Star Wars Episode II Attack of the Clones hat auch eine tolle Liebesgschichte
  • Micha Schläpfer 01.09.2016 11:11
    Highlight Highlight As good as it gets (Besser geht's nicht) mit Jack Nicholson, in seiner Paraderolle, und einer super Helen Hunt, hammer!!!!
  • Goodzilla 01.09.2016 10:54
    Highlight Highlight In Sachen Liebe (Addicted To Love)

    Liebeskomödie mit Meg Ryan 1997
  • SilWayne 01.09.2016 10:35
    Highlight Highlight Wo ist Don Jon?
  • StealthPanda 01.09.2016 10:07
    Highlight Highlight Das schlimme an diesen Filmen ist ja nicht mal die Romantik mit der ich umgehen könnte. Nein! Es sind die 40'000 Klischees Wiederholungen. Bei jedem Liebesfilm wird der Mann/ Frau verlassen. Sie unternehmen ein Abenteuer, es geht schief. Sie merken was sie aneinander wirklich hatten kommen wieder zusammen. Er macht mit einer anderen rum und weil die Welt so klein ist, sieht sie das und das ganze fängt von neuem an. Deswegen Chinesische Martial Arts Filme. Action für den Mann und meisten eine tiefe Lovestory für die Frau...die "meistens" auch sinn ergeben.
  • kiwitage 01.09.2016 08:38
    Highlight Highlight Bäh, Liebesfilme...
    Aber wenn ihr Männer die gerne guckt, dann lasst euch nicht aufhalten.
  • Homes8 01.09.2016 08:23
    Highlight Highlight Habe kürzlich gerade "Horns" und "Bocksprünge" gesehen.
    Zwei einfallsreiche und auch lustige Liebesfilme.
    Play Icon
  • Dogbone 01.09.2016 07:44
    Highlight Highlight Da fehlen schon ein paar: Notting Hill, Amélie und last but not least der ultimativ coole Humphrey Bogart und die legendäre Schönheit Ingrid Bergman in Casablanca. Ich bin nicht grad der Romantiker aber wenn die Frau auf die Tränendrüsen drückt, dann knicke ich wie ein Strohhälmchen...
    • LaTschuberlinca 01.09.2016 09:54
      Highlight Highlight Notting Hill 💙
    • Homes8 01.09.2016 10:12
      Highlight Highlight Ja, Humphrey Bogart steht bei mir auch weit oben. Auch "African Queen", und natürlich "To have or have not", in dem er seine grosse Liebe Lauren Bacall kennengelernt hat.
      Play Icon
    • Homes8 01.09.2016 10:17
      Highlight Highlight Einfach legendär.
      Play Icon
  • Errikson 01.09.2016 07:35
  • EvilBetty 31.08.2016 23:12
    Highlight Highlight Amélie!!! 😂 <3
  • thestruggleisreal 31.08.2016 23:11
    Highlight Highlight #hallovorurteile #dümmstertitelderwoche #minfründundichhändgernfilm
  • Lucignolo 31.08.2016 22:41
    Highlight Highlight Pff, diese Filme mögen ja wirklich gut sein, aber ich lass mich nicht vom Weg abbringen und warte auf den Richtigen. Will bei mir heissen: auf den wohl einzigen Mann irgendwo auf der Welt, der freiwillig und gerne (!) mit mir den wunderschönsten aller Filme schaut: Titanic! ♥️ Ja, ich weiss, könnte noch ein Weilchen dauern ;)
    • Shin Kami 31.08.2016 23:32
      Highlight Highlight Was bitte ist so gut an diesem Film?
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 01.09.2016 05:50
      Highlight Highlight Der Untergang?
    • PeterLustig 01.09.2016 07:58
      Highlight Highlight @Zerpheros Ah come on, Spoiler bitte nicht! 😀
    Weitere Antworten anzeigen
  • sambeat 31.08.2016 22:12
    Highlight Highlight Love actually? Der fehlt ;)
    • joe 02.09.2016 09:53
      Highlight Highlight Gehört bei mir in die Kategorie Weihnachtsfilm.
      Denn schauen wir alle Jahre vor Weihnachten.
  • MikoGee 31.08.2016 21:46
    Highlight Highlight Also dass ihr "the Secretary" vergessen habt, geht gar nicht. Und "Stranger than Fiction" war auch nicht schlecht
    • joe 01.09.2016 09:23
      Highlight Highlight Und wie hiess der Rechtsanwalt bei "the Secretary"?

      Genau "Grey" ;-)

      Aber zwei sehr schöne Beispiele!
  • JAR-JAR 31.08.2016 21:13
    Highlight Highlight Unendlich Daumen hoch für Eternal Sunshine of the Spotless Mind! Auch sonst ne super Liste.

    Was auch immer geht:
    High Fidelity
    Must love Dogs
    Notting Hill
    • LaTschuberlinca 01.09.2016 09:50
      Highlight Highlight Notting Hill 💙
  • thorbjornsonn 31.08.2016 21:00
    Highlight Highlight An alle die Scott Pilgrim mögen: Lest unbedingt die Comics. Am besten natürlich auf Englisch ;)
  • bangawow 31.08.2016 20:59
    Highlight Highlight Den schönsten Film habt ihr vergessen: Drive!

    Anfügen könnte man auch: Guillermo's Pacific Rim.
  • G. 31.08.2016 20:37
    Highlight Highlight Hm, was meined Erachtens fehlen tut und an ersterer Stelle hätte erwähnt werden sollen:

    - Before Sunrise
    - Before Sunset
    - Before Midnight

    Weil sich diese Fortsetzungsgeschichte auf sehr intelligente und doch gefühlsbetonte Art und Weise mit dem Thema "Wahre Liebe / True Love" auseinandersetzt.

    Einerseits, dass es das eben geben könnte und andererseits wie die Protagonisten von Ihren eigenen Zweifeln und später der gemeinsamen Realität eingeholt werden.

    Jeder Film in sich abgeschlossen und alle spannend bis zum Schluss. Ebenso die darüberliegende Geschichte der Beiden.
    • joe 01.09.2016 09:25
      Highlight Highlight Meiner Meinung eher Filme die die Frau allein anschauen muss!
  • Raphael Bühlmann 31.08.2016 20:35
    Highlight Highlight The Theory of Everything, The Purple Rose of Cairo, The Great Gatsby, Donnie Darko, Back to the Future
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 01.09.2016 05:52
      Highlight Highlight Herzchen für Donnie ...
  • Ani_A 31.08.2016 20:30
    Highlight Highlight "Crazy, Stupid, Love" empfehle ich weil Ryan Gosling mit nacktem Oberkörper vorkommt 😋
    • LaTschuberlinca 01.09.2016 09:51
      Highlight Highlight 💙
  • Charlie Runkle 31.08.2016 20:03
    Highlight Highlight Ich finde diese Filme nicht ansprechent.... Zuviel Gelaber zu wenig Liebe....
  • Namenloses Elend 31.08.2016 19:50
    Highlight Highlight Feed ist mein absoluter lieblings Liebesfilm .. 😈
  • Luca Brasi 31.08.2016 18:38
    Highlight Highlight Vielen Dank für einige Perlen aus dem Filmbusiness.
    Wie wird man eigentlich bei watson zum "männlichsten" Mitglied und was hat Herr Toggweiler, was andere nicht haben? Vielleicht einen Folgeartikel wert? ;D
    • Ani_A 31.08.2016 20:28
      Highlight Highlight ich find das ganz eine interessante Frage, habt ihr eine Studie dazu gemacht?? 🙃
    • Patrick Toggweiler 31.08.2016 23:34
      Highlight Highlight Der Schmidli wieder. Ein Meister der schmeichelhaften Formulierung. Was er unter "männlich" zusammenfasst sind aber eigentlich Prostataprobleme, strenger Körpergeruch und Haare auf den Ohren. Ich hoffe das Thema darf nun ruhen.
    • Luca Brasi 01.09.2016 00:03
      Highlight Highlight Aber das Thema Mann könnt ihr trotzdem vermehrt bringen. Ihr beleuchtet ja sehr oft Frauen, Frauenbilder, Feminismus, etc. (nichts dagegen einzuwenden).

      Aber interessant wie Herr Schmidli Männlichkeit definiert. ;D
      Die Redaktionsinterna können da durchaus ruhen, ausser Sie möchten unbedingt darüber sprechen. Wir watson-User sind ja alles Hobbypsychologen. ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 31.08.2016 18:28
    Highlight Highlight Shaun of the Dead!
    Play Icon
    • TanookiStormtrooper 31.08.2016 18:36
      Highlight Highlight Die frühen Werke von Kevin Smith. Hier als Beispiel "Chasing Amy"
      Play Icon
    • Pana 31.08.2016 18:56
      Highlight Highlight Von Pegg gibt's auch noch diesen hier:

      Play Icon
    • Gleis3Kasten9 31.08.2016 18:58
      Highlight Highlight So sehr ich den Film liebe ist es doch eher eine Bromance als ein normaler Liebesfilm. ;)
    Weitere Antworten anzeigen

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel