Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Yay! Black Friday! Hoffentlich sieht es bei uns bald GENAU SO aus!



Heute! Black Friday! OMG! Wir ALLE müssen jetzt Schnäppchen jagen! So, wie es uns unsere amerikanischen Freunde vormachen. Was uns bevorstünde, wenn wir es ihnen gleichtäten? Die folgenden Bilder und Gifs zeigen das Ausmass des «Feiertags».

Oh, ein paar der Szenen könnten euch bekannt vorkommen. Aber wir werden nicht müde, uns über die folgenden Szenen zu amüsieren. Oder zu empören. Je nachdem ... 

Frohlocket! Der schönste Tag des Jahres ist da!

Bild

bild: imgur

Streitet euch nicht, Kinder! Der Black Friday ist für euch alle da!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Auch das Kind wird irgendwann drüber wegkommen, dass es seiner Beute beraubt wurde. 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

So viele Menschen – pures Glück!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Mmmh ...

Bild

bild: imgur

Aaaaah ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Black Friday?

Wie vieles andere auch schwappte der Black Friday aus Amerika zu uns rüber. Mitte der 2000er-Jahre etablierte er sich langsam in Deutschland. Seit zwei Jahren wird der Begriff auch in der Schweiz genutzt, um Rabatte anzupreisen.
Am Anfang war der Black Friday jedoch gänzlich negativ behaftet. Dies, weil Einkaufswütige die Läden der Innenstadt stürmten und so Staus verursachten.
Black Friday ist am Tag nach Thanksgiving, also dem Erntedankfest, das an einem Donnerstag gefeiert wird. Traditionell ist auch der nächste Tag für viele Amerikaner ein freier Tag.
(Quelle: aargauerzeitung.ch)

Schön ... 

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Animiertes GIF GIF abspielen

gif via imgur

Bild

bild: imgur

Und wie es dann aussieht, wenn das Spektakel vorbei ist.

Bild

bild: imgur

Bonus: Hier ein einziges Bild, das erklärt, wie der Black Friday funktioniert

Bild

via imgur

Hier noch ein paar Impressionen mehr: Der Black Friday

Shoppen kann richtig aufregend sein – mit diesen 9 Typen!

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • salamandre 23.11.2018 18:35
    Highlight Highlight ...wehe wenn sie los gelassen!!!
  • Knety 23.11.2018 13:50
    Highlight Highlight Während dem Gymi arbeitete ich im Media Markt. Bei der Wiedereröffnung sah es genau so aus. 🤷🏻‍♂️
  • öpfeli 23.11.2018 12:42
    Highlight Highlight Das ist krank.
    Ich kann den Artikel nicht zu Ende lesen.
  • Alex_Steiner 23.11.2018 11:55
    Highlight Highlight http://blackfridaydeathcount.com/
  • Sauäschnörrli 23.11.2018 11:36
    Highlight Highlight Naja, ich würde sagen für all die guten Deals, lohnt sich der Stress.
    Benutzer Bildabspielen
  • Alathea 23.11.2018 10:50
    Highlight Highlight Ein Moment der Stille für die armen Leute die in den Läden arbeiten müssen...
  • Cillit Bang 23.11.2018 10:49
    Highlight Highlight Ich verspüre Fremdscham.
  • Paternoster 23.11.2018 10:17
    Highlight Highlight Da würd ich mich professionalisieren. Knieschoner, Tiefschutz, Helm, Pfefferspray, Elektroschocker, Schlagring, Stahlkappenschuhe und ganz wichtig, Würde und Anstand komplett zu Hause lasssen, wenn das jemals dort war.
  • Hans Jürg 23.11.2018 10:13
    Highlight Highlight Wer sich fragt, was für Leute Trump gewählt haben. Genau solche.
  • Der müde Joe 23.11.2018 09:51
    Highlight Highlight Bin eigentlich kein „Fan“ von Knatterfeld, aber dieser Song passt einfach...

    Play Icon
  • Der müde Joe 23.11.2018 09:43
    Highlight Highlight An solchen Tagen wünsche ich mir den totalen Kollaps. Vielleicht, aber nur vielleicht, merken diese Menschen dann wie wenig wir eigentlich brauchen.

    Wir verwöhntes Pack!
  • achsoooooo 23.11.2018 09:32
    Highlight Highlight Recht ironisch, welche Anzeige in diesem Artikel geschaltet wird...
    Benutzer Bild
  • Jiri Lala 23.11.2018 08:54
    Highlight Highlight Die Veramerikanisierung ist unsäglich.. Offroader, Riesenarbeitswege, unbelebte Einfamilienhausteppiche, Malls und ausgestorbene Innenstädte, polemische Politik, Haloween Komerz, Fakenews, Schadenersatzforderungen für selbstverantwortliches Handeln, Überprotektionismus in der Erziehung, .. und und und
    • Hoppla! 23.11.2018 09:28
      Highlight Highlight Wohnst du in Ostdeutschland oder wo sind in der Schweiz die Innenstädte ausgestorben? Ich erkenne hier eher das Gegenteil.
  • Burial 23.11.2018 08:47
    Highlight Highlight Da muss ich jedes Mal an die South Park Parodie denken.. Man hätte es nicht treffender darstellen können.

    Play Icon
  • Hallo I bims. Ein AfterEightUmViertelVorAchtEsser 23.11.2018 08:26
    Highlight Highlight Nr 9:

    "No, please. no."
    • Didihu 23.11.2018 09:35
      Highlight Highlight Alle lassen die xBox einfach rechts liegen und stürmen auf zur PS
  • Steven86 23.11.2018 07:58
    Highlight Highlight Die Händler geben den Kunden ein Gefühl, sie würden ein Schnäppchen machen.
  • anundpfirsich 23.11.2018 07:53
    Highlight Highlight Verarsche bis zum geht nicht mehr! Und die meisten fallen auch darauf rein. Wie ging der Slogan von Saturn nochmals? „Geiz ist geil“.
  • derEchteElch 23.11.2018 07:52
    Highlight Highlight Das Bonusbild am Ende sagt eigentlich alles. Funktioniert bei uns in der Schweiz genau so. Es fällt nur niemandem auf.
  • Militia 23.11.2018 07:52
    Highlight Highlight Genau diese Mentalität finde ich, sorry, zum Kotzen. Deshalb bin ich wieder auf das Land gezogen. Kann mich damit nicht identifizieren. Gehe heute auch nirgends einkaufen, schon gar nicht in Läden, welche mit dem rabenschwarzen Freitag werben. Sonst bin ich ein Punkt in der Statistik und gebe ihrem "Erfolg" somit recht. Aber hey, es kommt aus den USA, it has to be great!
  • moep 23.11.2018 07:48
    Highlight Highlight Ehrlich, ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn ich solche Bilder sehe, dann denke ich, dass ein bisschen Weltuntergang der Menschheit gut tun würde.
    Praktischerweise leisten diese Menschen ihren Beitrag dazu.
  • PopFromTheBarbershop 23.11.2018 07:42
    Highlight Highlight Manche sagen Wrestling oder MMA sind Amerikas beste Kampfsportarten. Ich finde Black Friday Shopping viel witziger. Die Kinder und die Angestellten tun mir Leid, aber sonst könnte ich den ganzen Tag zusehen wie sich Idioten um irgendwelche Artikel prügeln 😊
  • mostindianer 23.11.2018 07:42
    Highlight Highlight Die Unfreiheit des Willens ist ein Pilz,
    der wuchert und wächst
    über dein Gehirn, reagiert mit deinem Komplex
    und ich, Konsum, düng' dieses Gewächs

    Konsuuuuuuuum!
  • Menel 23.11.2018 07:19
    Highlight Highlight Die Bilder erinnern mich irgendwie an Zombie-Apokalypsen 😅
    • Kyle C. 23.11.2018 08:26
      Highlight Highlight Nicht zufällig. Der Zombie-Klassiker Dawn of the Dead (Original) hatte ja genau den Konsumwahn zum Thema.
  • Hirnflatulenz 23.11.2018 07:15
    Highlight Highlight Menschenselbstverachtend.
  • Bene86 23.11.2018 07:01
    Highlight Highlight Hirntot wie eine Meute Zombies...
  • Gooner1886 23.11.2018 06:52
    Highlight Highlight Das ist doch krank! Da prügeln sich die Leute um Dinge die sie eigentlich gar nicht brauchen und kaufen sie nur weil sie billiger sind. Da ist jeder Zombiefilm harmlos dagegen. Würde man sich mit dem elan um die wichtigen Dinge im Leben kümmern wäre die Welt wohl ein deutlich besserer Ort.
  • kesla 23.11.2018 06:51
    Highlight Highlight Ich vermute, dass die meisten Angebote sich für uns Konsumenten nicht lohnen. Gestern hab ich in einem Onlineshop ein Glätteisen (für Haare) gefunden, dass angeblich 15% heruntergesetzt ist. Mitte September 18 hatte ich den gleichen Preis dafür bezahlt, da war kein Rabatt. Also haben sie einfach den Grundpreis erhöht. Kein wirkliches "Schnäppchen"...
  • Grave 23.11.2018 06:49
    Highlight Highlight Krank!
  • The Count 23.11.2018 06:43
    Highlight Highlight Ich kaufe Watson die ablehnende Haltung gegenüber dem Black Friday nicht ab. Wie wäre es denn, einfach gar nicht darüber zu berichten?
    • azoui 23.11.2018 11:53
      Highlight Highlight Ist es nicht Aufgabe eines News Portal, über solche Dinge zuberichten!?
  • Rumbel the Sumbel 23.11.2018 06:36
    Highlight Highlight Eigentlich beklopt. Der Mensch ist halt schon eine spezielle Spezies. Und es läuft in etwa so wie auf dem letzten Bild. Oder der Preis für einen Artikel wird entsprechend erhöht und minus die Prozente ergibt den ursprünglichen Preis. Oder leicht darunter.
  • no-Name 23.11.2018 06:31
    Highlight Highlight Komplett Gaga!
  • RhabarBär 23.11.2018 06:26
    Highlight Highlight Bitte nicht! Wieso müsst ihr Medien diesen Gugus auch noch hypen? Bitte - words of wisdom - let it be.
  • Didabelju68 23.11.2018 06:11
    Highlight Highlight Things, Things, Things (Zitat aus dem Film „Into the wild“).... Man shoppt, als gäbe es kein Morgen, obwohl Mann und Frau in unserem Kulturkreis schon alles besitzt. Diese Kauforgien sind ein Spiegel über die Befindlichkeit der heutigen Gesellschaft. Ist diese Konsumhisterie nicht ein Ausdruck von einer Leere und Unzufriedenheit von vielen Menschen, die dadurch eine Art Kompensation finden? Konsum geht immer auf Kosten von Resurcen. Haben wir unerschöpflich davon? Über was definiere ich mich? Über „Haben“ oder „Sein“ (Erich Fromm)? Ich hinterfrage Heute kritisch mein persönliches Konsumieren!
  • Rolf Stühlinger 23.11.2018 06:08
    Highlight Highlight Frohlocket dem konsum . Konsum des konsumes willen .
    Man könnte meinen der mensch ist endgültig verblödet .
  • grandvlad 23.11.2018 06:06
    Highlight Highlight Boa.... Das ist die Menschheit... 🤔 Ein Nimmersatt und noch immer kopieren wir Amerika 😏
    • Scooby doo 23.11.2018 06:20
      Highlight Highlight Danke,du sprichst mir aus der seele !🙄👍
    • Hoppla! 23.11.2018 09:32
      Highlight Highlight Da bin ich auch immer überrascht. Die USA mögen schön sein und ihre Stärken haben, aber jeder der sich näher mit der Lebensweise auseinandersetzt merkt, dass da riesige Schatten liegen.

      Ich weiss nur nicht ob sich viele nicht informieren oder sie es einfach nicht wahrhaben wollen.

Der Stoff, aus dem Albträume sind: So sähe Eminem (vielleicht) aus, wenn er lächeln würde

Mit Photoshop lassen sich viele schöne Dinge basteln. Die müssen dabei nicht immer unbedingt sinnvoll sein – dachte sich auch Mike Brown aus Ontario, USA, der seine kostbare Freizeit (hoffen wir jedenfalls) seit einiger Zeit einem kleinen, feinen, ziemlich sinnfreien Photoshop-Projekt namens «Make someone smile everyday» widmet (auf deutsch: «Bring jeden Tag jemanden zum Lächeln»).

Mit Vorliebe ist es der US-Rapper Eminem, dem Mike mithilfe der Bildbearbeitungssoftware ein Lächeln ins sonst so …

Artikel lesen
Link zum Artikel