DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du, wenn du alleine reist vs. Du, wenn du mit Freunden in die Ferien gehst

Alleine, zusammen ... alles hat Vorteile und Nachteile. Mach dir selber ein Bild – mit diesen bescheuerten Shutterstock-Bildern.
08.08.2017, 11:5409.08.2017, 05:16

Beim Aufstehen

In der Gruppe zwingt dich der Gruppendruck zum Aufstehen.

bild: watson/shutterstock

Alleine hast du manchmal keine Lust.

bild: watson/shutterstock

Bei der Programm-Planung

In der Gruppe müssen manchmal Kompromisse eingegangen werden.

bild: watson/shutterstock

Alleine musst du nur mit dir selber einig sein.

bild: watson/shutterstock

Kontakte zu anderen Touristen knüpfen

Alleine bist du gezwungenermassen viel offener.

bild: watson/shutterstock

Die Reise in der Gruppe lässt diese Offenheit bisweilen etwas vermissen.

bild: watson/shutterstock

Beim Weg finden

Zu zweit wird der Weg zur Diskussionsrunde.

bild: watson/shutterstock

Aber alleine fühlst du dich noch viel verlorener.

bild: watson/shutterstock

Beim Essen

In der Gruppe hast du immer Gesprächspartner.

bild: watson/shutterstock

Alleine findest du nicht immer Gesellschaft.

bild: watson/shutterstock

In Erinnerungen schwelgen

Wenn du mit Freunden reisen warst:

bild: watson/shutterstock

Wenn du alleine unterwegs warst:

bild: watson/shutterstock

Hier, ein Souvenir aus Knäcks Ferien: 9 Reise-Typen, die wir nie wieder sehen wollen

Video: watson

Langweilige Touristenbilder mal anders

1 / 25
Langweilige Touristenbilder mal anders
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel