DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schau, Schatz, ich hab's geflickt! – 19 lustige und lausige Heimwerker-Fails

31.01.2017, 07:1331.01.2017, 09:11
Präsentiert von
Branding Box

Was gibt es Besseres, als ein Produkt selbst herzustellen oder zu reparieren? Bei dem du stolz behaupten kannst: «Das hab ich gemacht. Ich ganz allein»?

Viele Hobby-Handwerker haben ihr Können unter Beweis gestellt und dem Internet präsentiert. Die Ergebnisse sind mal mehr, mal weniger gelungen ... 

Ob das von Anfang an der Plan war?

bild: imgur

Dusche kaputt? Kein Problem!

bild: imgur

Die Rohr- oder Röhrlitechnik scheint immer zu funktionieren. Irgendwie. 

bild: imgur

Gleich geht's weiter mit den Fails, vorher ein kurzer Hinweis:

Blute. Brenne. Fokussiere.
Ach, mach doch was du willst. HORNBACH unterstützt dich dabei. Die passende Farbe, eine professionelle Beratung oder all dein Material abholbereit zusammengepackt? Was immer du für dein Projekt brauchst, HORNBACH ist bereit. Im Internet, im Markt, überall. Dutzende Services und unzählige Möglichkeiten.
Mehr Infos unter www.hornbach.ch/service
Promo Bild

Whirlpool auf dem Balkon selber machen? Tada!

bild via epicfail

Küche selbst zusammenbauen? GAR kein Problem!

Wenn der Bürotisch zu tief ist ...

bild: imgur

Wie süss, eine Gartenschaukel!

bild: imgur

Wasser und Strom grad nebeneinander? Genial!

bild: imgur

Ein Häuschen stylisch anmalen? Nichts leichter als das!

Hält. Passt.

bild: imgur

Auch Autos lassen sich selbst reparieren. Wenn man es denn kann.

bild: imgur

Zack! Schon geflickt!

...

bild: imgur

...

bild: imgur

Manchmal braucht es gar nicht so viel, um wahre Kunstwerke zu erstellen.

bild: imgur

Irgendetwas stimmt hier nicht. Aber was?

bild: imgur

Einen Ventilator an der Decke montieren? Easy-peasy.

bild: imgur

Dazu ein Lifehack aus dem Internet:

bild: imgur

Ein selbstgemachter Duschkopf – einfach genial. 

bild: imgur

Aber WEHE, du musst einen Stuhl zusammenbauen. Dann sieht es gleich so aus: 

bild: pinterest

Aber keine Sorge. Übung macht bekanntlich den (Bau-) Meister. 

Die HORNBACH Möglichkeiten. Online & im Markt.
Mehr Infos unter www.hornbach.ch/service
Animiertes GIF
Promo Bild

(sim)

Und nun noch etwas Gelungenes fürs Auge: Origami-Kunst

1 / 12
Origami 2.0
quelle: catersnews / / 1095627
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
DomiNope
31.01.2017 07:32registriert September 2015
Ungefähr die hälfte davon sind ja gar keine Fails, sondern Wins!
1372
Melden
Zum Kommentar
avatar
Matrixx
31.01.2017 08:14registriert März 2015
Zweifelt nie die hohe Kunst von uns Handwerker an! Es hält oft besser als man auf den ersten Blick denken könnte! Wenn irgendwo Duct Tape benutzt wird, dann WEIL ES SO SEIN MUSS, nicht, weil man es anders nicht reparieren könnte.
951
Melden
Zum Kommentar
avatar
stookie
31.01.2017 10:37registriert Oktober 2014
http://www.thereifixedit.com
Sind auch nicht alles "Fix/Fails" aber mache mir manchmal fast in die Hose vor lachen.
Ah und das Mantra von wegen "Duct Tape"? Nicht ganz komplett.
Alles was ein Handwerker braucht ist:
- Gaffa (Duct) Tape
- Kabelbinder
- WD40

Damit kann man sogar die Klimaerwärmung rückgängig machen.
463
Melden
Zum Kommentar
10
21 Bilder, die beweisen, wie toll die Jahre in der Kindheit doch waren

Wie schön unsere Kindheit doch war, wird uns meistens erst im Nachhinein bewusst. Damals wussten wir unsere Freiheiten und die Lockerheit, die wir als Kind hatten, einfach noch nicht zu schätzen.

Zur Story