Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Chelsea goalkeeper Kepa Arrizabalaga reacts after failing to stop the goal scored by Arsenal's Alex Iwobi during the English Premier League soccer match between Chelsea and Arsenal at Stamford bridge stadium in London, Saturday, Aug. 18, 2018. (AP Photo/Alastair Grant)

Kein Schnäppchen! Für Kepa Arrizabalaga hat Chelsea fast 45 Millionen Euro zu viel bezahlt.  Bild: AP/AP

Courtois war das Transfer-Schnäppchen des Sommers –  Kepa dagegen völlig überteuert

7535 Fussballer wechselten im Sommer 2018 den Klub. Am meisten geklotzt haben die Premier League, die Serie A und die Primera Divsion. Aber bezahlten sie auch einen angemessenen Preis für ihre Neuzugänge? Nicht immer, wie eine Studie des «International Centre for Sports Studies» zeigt. 



Als Bilbaos Torhüter Kepa Arrizabalaga in diesem Sommer für die Wahnsinns-Summe von knapp 80 Millionen Euro zu Chelsea wechselte, rieben sich viele verwundert die Augen: Kepa WER? Kepa Arrizabalaga Revuelta, 23, Spanier, ist seit seinem Transfer nach London der teuerste Keeper aller Zeiten.

Wie eine Analyse des internationalen Zentrum für Sport-Studien, dem «International Centre for Sports Studies» (CIES), zeigt, war der Transfer von Kepa auch der am meisten überteuerte Spielerwechsel in diesem Sommer. Das CIES analysierte in seiner Studie die Differenz zwischen gezahlter Summe und einem ermittelten «fairen Preis». 

Wie kommt der «faire Preis» zustande?

Der «faire Preis» ist laut CIES ein Durchschnittswert, in den verschiedene Daten einfliessen. Unter anderem setzt der Wert sich aus den geschätzten Kosten (bevor der Transfer stattfindet) für den Käufer und dem geschätzten Marktwert zusammen.

Für diese 10 Spieler wurde in diesem Sommer zu VIEL bezahlt:

Kepa Arrizabalaga (23)

epa06956527 Chelsea's Kepa Arrizabalaga ahead of the English Premier League soccer match between Chelsea and Arsenal FC at Stamford Bridge in London, Britain, 18 August 2018.  EPA/WILL OLIVER EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 75 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications

Bild: EPA/EPA

Von Athletic Bilbao zu Chelsea

Transfersumme: 80 Millionen Euro
Fairer Preis: 35.3 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 44.7 Millionen Euro

Thilo Kehrer (21)

Goalkeeper Kevin Trapp, center, trains with Thilo Kehrer, left, and Julian Draxler during a training session at the club training center in Saint Germain en Laye, west of Paris, Friday, Aug.24, 2018. Paris Saint Germain will play Angers Saturday in a French League One match. (AP Photo/Michel Euler)

Bild: AP/AP

Von Schalke 04 zu Paris St-Germain

Transfersumme: 37.0 Millionen Euro
Fairer Preis: 17.1 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 19.1 Millionen Euro

Yerry Mina (23)

epa06884360 Colombia's national soccer team player Yerry Mina speaks during a press conference, in Bogota, Colombia, 12 July 2018. Cuadrado expressed his happiners over the arrival of Portuguese player Cristiano Ronaldo y Juventus whilst Mina confessed he lived sad moments in FC Barcelona when he had to watch he teammates play through television.  EPA/Leonardo Munoz

Bild: EPA/EFE

Vom FC Barcelona zum FC Everton

Transfersumme: 31.8 Millionen Euro
Fairer Preis: 13 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 18.8 Millionen Euro

Alex Meret (21)

epa05863760 Italian national soccer team goalkeepers Gianluigi Buffon (R) and Alex Meret in action during the training session in Coverciano, near Florence, Italy, 22 March 2017. Italy will face Albania in the FIFA World Cup 2018 qualifying soccer match on 24 March 2017 in Palermo, Sicily island, Italy.  EPA/MAURIZIO DEGL'INNOCENTI

Bild: EPA/ANSA

Von Udinese Calcio zur SSC Napoli

Transfersumme: 25 Millionen Euro
Fairer Preis: 7.1 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 17.9 Millionen Euro

Javier Pastore (29)

Roma's Javier Pastore celebrates after scoring the opening goal during a Serie A soccer match between Roma and Atalanta, in Rome's Olympic stadium, Monday, Aug. 27, 2018. (AP Photo/Andrew Medichini)

Bild: AP/AP

Von Paris St-Germain zur AS Roma

Transfersumme: 24.7 Millionen Euro
Fairer Preis: 7.6 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 17.1 Millionen Euro

João Cancelo (24)

Juventus' Joao Cancelo, right, and FC Bayern's Ryan Johansson, left, vie for the ball during the first half of an International Champions Cup tournament soccer match in Philadelphia, Wednesday, July 25, 2018. (AP Photo/Chris Szagola)

Bild: AP/FR170982 AP

Vom FC Valencia zu Juventus Turin

Transfersumme:
40.4 Millionen Euro
Fairer Preis: 22.7 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 17.7 Millionen Euro

Abdou Diallo (22)

epa06975006 Leipzig's Yussuf Poulsen (L) in action against Dortmund's Abdou Diallo (R) during the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and RB Leipzig in Dortmund, Germany, 26 August 2018.  EPA/SASCHA STEINBACH CONDITIONS - ATTENTION:  The DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA/EPA

Vom FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund

Transfersumme: 30 Millionen Euro
Fairer Preis: 13.1 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 16.9 Millionen Euro

Jefferson Lerma

epa06771585 Colombia's Jefferson Lerma attends a press conference at the Milanello training center in Carnago, Italy, 29 May 2018. Colombia's national team prepares for the FIFA World Cup 2018 taking place in Russia from 14 June to 15 July 2018.  EPA/MATTEO BAZZI

Bild: EPA/ANSA

Von UD Levante zum AFC Bournemouth

Transfersumme: 30.5 Millionen Euro
Fairer Preis: 14.9 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 15.6 Millionen Euro

Danny Ings (26)

Southampton's Danny Ings, left, and Burnley's Ben Mee battle for the ball during the Premier League soccer match between Southampton and Burnley at St Mary's, Southampton, England.Sunday Aug. 12, 2018. (Andrew Matthews/PA via AP)

Bild: AP/PA

Vom FC Liverpool zum FC Southampton

Transfersumme: 22 Millionen Euro
Fairer Preis: 7 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 15 Millionen Euro

Yuri Berchiche (28)

epa06867866 Athletic Bilbao's new Spanish player Yuri Berchiche poses for photographers during his presentation at the San Mames stadium in Bilbao, Spain, 06 July 2018. Berchiche joined  Athletic Bilbao from French Ligue 1 side Paris Saint-Germain, signing a contract until 2022.  EPA/JAVIER ZORRILLA

Bild: EPA/EFE

Von Paris St-Germain zu Athletic Bilbao

Transfersumme: 24 Millionen Euro
Fairer Preis: 9.6 Millionen Euro
Zu viel bezahlt: 14.4 Millionen Euro

Spannende Grafik für zwischendurch:

Image

Die Transfer-Geldflüsse in Europa von 2010 bis 2018. bild: cies

Für diese 10 Spieler wurde in diesem Sommer zu WENIG bezahlt:

1 Thibaut Courtois (26)

epa06959095 Real Madrid's goalkeeper Thibaut Courtois warms up for the Spanish Primera Division soccer match between Real Madrid and Getafe CF at Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, 19 August 2018.  EPA/KIKO HUESCA

Bild: EPA/EFE

Vom FC Chelsea zu Real Madrid

Transfersumme: 40 Millionen Euro
Fairer Preis: 62.6 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 22.6 Millionen Euro

2 Rodri (22)

epa06899906 Atletico Madrid's new midfielder Rodrigo Hernandez aka 'Rodri' (L) poses with Atletico Madrid's President, Enrique Cerezo, during his presentation at Wanda Metropolitano stadium in Madrid, Spain, 20 July 2018.  EPA/ZIPI

Bild: EPA/EFE

Vom FC Villarreal zu Atlético Madrid

Transfersumme: 25 Millionen Euro
Fairer Preis: 46.9 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 21.9 Millionen Euro

3 Bryan Cristante (23)

epa06977200 Roma's Bryan Cristante (R) in action against Atalanta's Mario Pasalic during the Serie A soccer match between AS Roma and Atalanta at the Olimpico stadium in Rome, Italy, 27 August 2018.  EPA/RICCARDO ANTIMIANI

Bild: EPA/ANSA

Von Atalanta Bergamo zur AS Roma

Transfersumme: 30 Millionen Euro
Fairer Preis: 49.4 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 19.4 Millionen Euro

4 Fabinho (24)

epa06933701 Liverpool's Fabinho in action during a friendly soccer match between Liverpool and Torino held at Anfield , Liverpool, Britain, 07 August 2018.  EPA/PETER POWELL

Bild: EPA/EPA

Von der AS Monaco zum FC Liverpool

Transfersumme: 55 Millionen Euro
Fairer Preis: 73.8 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 18.8 Millionen Euro

6 Clement Lenglet (23)

French soccer player Clement Lenglet poses for media during his official presentation at the Camp Nou stadium in Barcelona, Spain, Friday, July 13, 2018. Lenglet has agreed a five-year deal with FC Barcelona. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP/AP

Vom FC Sevilla zum FC Barcelona

Transfersumme: 35 Millionen Euro
Fairer Preis: 49.2 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 14.2 Millionen Euro

6 Radja Nainggolan (30)

epa06990923 Inter's Radja Nainggolan (R) celebrates with teammates after scoring the lead goal during the Italian Serie A soccer match between Bologna FC and Inter FC at Dall'Ara stadium in Bologna, Italy, 01 September 2018.  EPA/GIORGIO BENVENUTI

Bild: EPA/ANSA

Von der AS Roma zu Inter Mailand

Transfersumme: 40 Millionen Euro
Fairer Preis: 52.9 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 12.9 Millionen Euro

7 Lucas Torreira (22)

Chelsea's Ross Barkley, right, duels for the ball with Arsenal's Lucas Torreira during the English Premier League soccer match between Chelsea and Arsenal at Stamford bridge stadium in London, Saturday, Aug. 18, 2018. (AP Photo/Alastair Grant)

Bild: AP/AP

Von Sampdoria Genau zum FC Arsenal

Transfersumme: 30 Millionen Euro
Fairer Preis: 41.9 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 11.9 Millionen Euro

8 Cristiano Ronaldo (33)

Juventus' Cristiano Ronaldo, gestures to his teammates during the Serie A soccer match between Juventus and Lazio at the Allianz Stadium in Turin, Italy, Saturday, Aug. 25, 2018. (AP Photo/Luca Bruno)

Bild: AP/AP

Von Real Madrid zu Juventus Turin

Transfersumme: 105 Millionen Euro
Fairer Preis: 116.5 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 11.5 Millionen Euro

9 Simone Zaza (27)

Foto LaPresse - Fabio Ferrari
18 08 2018 Torino (Italia )
Sport
ESCLUSIVA TORINO FC
Torino Fc - Simone Zaza nuovo giocatore del Torino Fc.

Bild: digitale

Vom FC Valencia zum FC Torino

Transfersumme: 14 Millionen Euro
Fairer Preis: 24.1 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 10.1 Millionen Euro

9 Alban Lafont (19)

epa06975443 Fiorentina's goalkeeper Alban Lafont gestures during the Italian Serie A soccer match between ACF Fiorentina and AC Chievo Verona in Florence, Italy, 26 August 2018.  EPA/CLAUDIO GIOVANNINI

Bild: EPA/ANSA

Vom FC Toulouse zur AC Fiorentina

Transfersumme: 8.5 Millionen Euro
Fairer Preis: 18.4 Millionen Euro
Zu wenig bezahlt: 9.9 Millionen Euro

(as/pre)

Das sind die 35 teuersten Fussball-Transfers der Welt

Alles rund ums Transferwesen

Strippenzieher der Mega-Transfers – das sind die mächtigsten Berater der Welt

Link to Article

Bosman lehnt zwei Millionen ab und revolutioniert den Weltfussball

Link to Article

So funktioniert's: Die 5 Schritte, wie ein Transfer-Gerücht entsteht

Link to Article

Für den Rekordtransfer ist er verantwortlich. Aber wie gut kennst du Paul Pogba wirklich?

Link to Article

Kehrtwende im Transfer-Irrsinn: China will «Geld verbrennen» im Fussball stoppen

Link to Article

Financial Fairplay, Third-Party-Ownership und Co. – was hinter den Fussball-Fachbegriffen steckt und wie die Verbände den Beratern die Macht wieder entreissen wollen

Link to Article

Douglas beim FC Barcelona: Ein 5,5-Millionen-Euro-Mann, der geholt wurde, um nicht zu spielen

Link to Article

Die Chronologie der Ronaldo-Wechsel-Saga – wie ein Gerücht plötzlich Fakt wurde

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sansibar 12.09.2018 15:48
    Highlight Highlight Bei Kehrer nochmals nachrechnen bitte, da gingen euch 800‘000 verloren 😉
    1 0 Melden
  • why_so_serious 12.09.2018 15:24
    Highlight Highlight Thibaut Courtois hat 1 Spiel gemacht und somit Ersatzspieler - dafür hat man wohl nicht zu wenig gezahlt, sondern zu viel
    3 11 Melden
  • Phipsli 12.09.2018 14:12
    Highlight Highlight Michi Frey
    Ablöse: 2,64 Mio.
    Zuviel bezahlt: schwer zu sagen, kommt darauf an wie schwer der Schaden ist den er anrichten wird :-/
    30 0 Melden
  • Forrest Gump 12.09.2018 12:20
    Highlight Highlight Gewisse Einschätzungen kann ich absolut nachvollziehen, Curtois war sicher ein Schnäppchen, vor allem verglichen mit seinem Nachfolger. 7.6 Millionen als fairer Preis für Pastore kann ich aber beispielsweise nicht verstehen, ebensowenig wieso dass 53 Millionen für Nainggolan angemessen wären. Ist ja doch scho 30 Jahre alt und hat in seines Karriere eigentlich kaum etwas erreicht..
    32 2 Melden
    • Freilos 12.09.2018 12:50
      Highlight Highlight Trotzdem fragwürdig warum für ein Ersatzkeeper so viel Geld bezahlt wird.
      4 8 Melden
    • Forrest Gump 12.09.2018 13:33
      Highlight Highlight Denke der wird sich dort schon den Stammplatz holen. Kann den Wechsel aber aus Reals Sicht trotzdem nicht nachvollziehen, finde nicht, dass sie auf dieser Position wirklich bedarf hatten. Vielleicht wollten sie auch nur schon mal einen Belgier im Team, um nächstes Jahr Hazard anzulocken ;-)
      10 0 Melden
  • Schlange12 12.09.2018 11:24
    Highlight Highlight Ich wüsste gerne was die Indikatoren für die Bewertung sind.

    Dazu beim Ronaldotransfer von einem Schnapper oder Schnäppchen zu sprechen ist für mich einfach unter Unwissenheit abzutun. Sofern die Bewertung auf Sportlichenfakten fusst. Wenn aber von Wirtschaftlichenstandpunkt argumentiert wird war es sicher ein sehr guter Transfer. Aber für eine sachliche Bewertung ist es schlich weg zu früh. Einer der Deals des Jahres wird am Ende der Spielzeit ein Newcomer sein mit der besten Rendite und dem hohen Sportlichenerfolg welcher erzielt hat.
    12 5 Melden
  • Bulwark 12.09.2018 10:41
    Highlight Highlight Interessant auch, dass dje "Überteuerten" Spieler nicht nur zu BPL vereinen wechselten, obwohl man gemeinhin denkt, die bezahlen die höchsten Preise.
    15 1 Melden
  • Ulmo Ocin 12.09.2018 10:02
    Highlight Highlight Wie könnt ihr mit solchen Zahlen um euch schmeissen und von fairen Preisen sprechen.. Ein fairer Preis wir in meiner Liga bezahlt und das ist eine Kiste Bier!
    120 7 Melden

Frankfurt-Spieler da Costa hat gerade das beste Platz-Interview des Jahres gegeben

Eintracht Frankfurt ist nach leichten Startschwierigkeiten gerade so richtig im Schuss. Die Mannschaft von YB-Meistercoach Adi Hütter hat seit acht Spielen nicht verloren, ausser einem Unentschieden jedes Spiel gewonnen.

So auch gestern in der Europa League. Die Eintracht hat sich mit dem 3:2-Sieg gegen Apollon Limassol souverän und verlustpunktlos für die K.-o.-Phase qualifiziert. 

Besser geht also nicht. Könnte man denken. Denn einer toppt das Ganze noch: Frankfurts Aussenverteidiger Danny …

Artikel lesen
Link to Article