DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wähle den besten Ausländer der Schweizer Eishockey-Geschichte!

14.11.2018, 10:0320.11.2018, 14:40

Heute entscheidet sich, ob in der National League künftig sechs statt vier Ausländer eingesetzt werden dürfen.* Aus diesem Grund präsentieren wir 84 Spieler aus aller Welt (okay, zumeist aus Kanada, Schweden und Finnland), die auf Schweizer Eis einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Zur Wahl stehen Akteure, die mindestens eine ganze Saison in der Schweiz gespielt haben. Wer toppt für dich die Liste?
Bestimme es mit!

RanglisteStand: 22.05.22 – 14:22

* Mittlerweile ist die Entscheidung gefallen: Mit 9:3 Stimmen lehnten die Klubs es ab, das Ausländerkontingent von vier auf sechs zu erhöhen.

Die neuen Ausländer 2018/19

Wenn Hockeyspieler im Büro arbeiten würden

Video: Angelina Graf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

28 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Peeta
14.11.2018 10:26registriert November 2015
Es kann nur einen geben: Slawa Bykov.
11619
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lagovai
14.11.2018 11:32registriert Oktober 2014
Lockout Spieler hätte man getrost weglassen können, vor allem wenn man nur zwei zur Auswahl hat.
933
Melden
Zum Kommentar
avatar
Al Paka
14.11.2018 10:18registriert Juli 2017
Gaetano Orlando. 🥰

Trage sein Trikot heute noch mit Stolz. 😉
Als ich es bekam, ging es mir bis zu den Knien und heute ist es eher zu eng.

Er war der Grund, warum ich mit Eishockey schauen begonnen habe und SCB Fan bin. Obwohl ich von meinem (EVZ und Fribourg) Umfeld, genötigt wurde, von ihrem Team Fan zu werden.

Weiss immer noch wie traurig ich war, als er gehen musste, weil der Klub vor dem Konkurs stand. 😕
Als 10 Jähriger versteht man so etwas nicht wirklich.

Umso schöner, als man dann Jahre später von der geglückten Herzoperation hörte und wusste dass es ihm besser geht.
519
Melden
Zum Kommentar
28
Der Super-GAU: Der FC Aarau erlebt sein nächstes Aufstiegs-Drama
Wie schon 2019 ist die Stadt im Aufstiegsfieber. Wie 2019 deutet alles darauf hin, dass der FC Aarau in die Super League zurückkehrt. Was bleibt, ist eine Schockstarre.

Was soll man da noch sagen? Die Türe zur Super League ist mehr als einen Spalt offen. Ein Remis gegen Vaduz, und die Rückkehr in die Eliteklasse nach sieben Jahren in der Zweitklassigkeit ist perfekt. Die Stadt beschliesst im Fall eines Aufstiegs eine Freinacht. Das Brügglifeld ist mit 8000 Zuschauern ausverkauft. Und nebenbei: Der Klub feiert ja auch noch sein 120-jähriges Bestehen. Kurz: Der Rahmen passt bestens für eine rauschende Aufstiegs-Party.

Zur Story