Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ganz Frankreich ist am Boden zerstört – Portugal und Ronaldo sind Europameister!



Ticker: 10.7.16: Frankreich – Portugal

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

Link zum Artikel

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Link zum Artikel

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

Link zum Artikel

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

Link zum Artikel

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Link zum Artikel

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Link zum Artikel

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

59
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
59Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tilman Fliegel 11.07.2016 07:25
    Highlight Highlight Karma könnte man sagen. Unverdient gegen Deutschland gewonnen und nun unverdient gegen Portugal verloren.
  • fenxi 11.07.2016 00:21
    Highlight Highlight Wie man im SPEX sehen kann, steigen die Summen, die die Spermabanken für Ronaldos Spermien bieten, seit 24:00 ins unermessliche. Ein Einsteigen empfehle ich im Moment nicht, abwarten bis sich der Hype etwas gelegt hat.
  • bangawow 11.07.2016 00:15
    Highlight Highlight Unglaublich! Ronaldo entscheidet die EM im Alleingang. Verletzt. Auf der Bank. Nur mit Gedankenkraft. Oder waren es doch die Motten?
  • Triumvir 11.07.2016 00:06
    Highlight Highlight Jetzt ist Ronaldo einer der grössten Fussballer aller Zeiten und im Gegensatz zu Messi auch nicht kriminell, sondern durchaus sympathisch.
    • Matthias Studer 11.07.2016 00:31
      Highlight Highlight Naja, jedenfalls wurde er noch nie erwischt.
  • jazzmessenger 10.07.2016 23:59
    Highlight Highlight Bis zum Abpfiff mochte ich Ronaldo und den Portugiesen den Sieg ja durchaus ein bisschen gönnen, auch wenn er völlig unverdient war ... das mit dem frühen Ausscheiden von Ronaldo war tatsächlich bitter. Aber die Ronaldo-Show nach Abpfiff? War dann doch wieder zu schwer zu ertragen ... ist der Typ unmöglich.
  • URSS 10.07.2016 23:55
    Highlight Highlight Endlich ist die langweiligste EM seit langem vorbei. Und der verdiente Europameister ist das langweiligste Team an dieser EM...
    • barbablabla 11.07.2016 00:00
      Highlight Highlight Danke absolut auf den punkt gebracht
    • Realcath 11.07.2016 00:54
      Highlight Highlight Genau! Danke dir :)
  • Marco4400 10.07.2016 23:51
    Highlight Highlight Könnt ihr vielleicht damit aufhören dauernt Ronaldo extra zu nennen?! Er hat zu diesem Spiel absolut nichts beigetragen, wird aber trotzdem überall genannt.

    Gefühlt Ronaldo gelesen: 10'000 Mal
    Name des Torschütze gelesen: 0 Mal😉
    • Rickz 11.07.2016 00:18
      Highlight Highlight In diesem Fall kann man ihn eigentlich schon extra nennen, er war ja (unglücklicherweise) nicht wirklich Teil von Portugal während dem Spiel, zumindest nicht auf dem Feld... Also hat er eben auch gewonnen. Und es ist nun mal Tatsache, dass er der mit Abstand erfolgreichste seiner Mannschaft ist.
  • Realcath 10.07.2016 23:50
    Highlight Highlight Hätte der Schiedsrichter das Hands von Koscielny (war ja nicht seine Hand...!) nicht abgepfiffen, hätte Portugal kein Freistoss erhalten, und somit hätte es vermutlich nicht zu diesem Goal geführt. Was mich vorallem rasend macht, ist, dass Portugal scheisse gespielt hat. Wenn es nach den alten EM-Regeln gegangen wäre, hätte sich Portugal für die Achtelfinale nicht qualifizieren können. Naja, manchmal hat man einfach Glück und genau das hatte Portugal während der ganzen EM.
    • kaderschaufel 11.07.2016 00:08
      Highlight Highlight so ist der Sport, der Fussball noch viel mehr als andere Sportarten, es geht um viel Geld und Ruhm, aber das Glück spielt eine sehr grosse Rolle.
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 11.07.2016 00:47
      Highlight Highlight Wäre esnach den alten em regeln geangen wäre ungarn nicht dabei...

      Hätte hätte fahrradkette
    • Realcath 11.07.2016 00:48
      Highlight Highlight @ Scrambler: Mache ich auch, dennoch war das ungerechtfertigt; finde dich damit ab.
    Weitere Antworten anzeigen
  • SanVilano 10.07.2016 23:44
    Highlight Highlight Clattenburg, der ansonsten bestens gepfiffen hat an der EM, hat leider zumindest teilweise das Spiel in der 2. Hälfte der Verlängerung entschieden. (Klar hätte Frankreich selber denn Sieg konsequenter suchen und siegen müssen)

    Auch den Turniermodus will ich nocheinmal in Frage stellen, wenn eine Mannschaft mit nur einem Sieg nach 90' Europameister wird.

    Trotzdem Gratulation an die Portugiesen und sorry für die viele Kritik (ist aber meine persönliche Meinung)
    • SanVilano 11.07.2016 00:19
      Highlight Highlight @ Jaing
      etwas unpassend ;) Ich steh auch dazu, dass ich lieber die Franzosen hätte siegen sehen.
    • maxi #sovielfürdieregiongetan 11.07.2016 00:48
      Highlight Highlight Sehe das problem nicht wenn man in die verlängerung muss?? Sie haben Kroatien den zahn gezogen im mittelfeld und wals dominiert...
    • Realcath 11.07.2016 00:52
      Highlight Highlight @ SanVilano: Ich auch, nur wird das hier bei watson nicht wirklich akzeptiert 😛 Hier ist (offenbar) die Regel: Hauptsache die Franzosen verlieren.
  • Butschina 10.07.2016 23:42
    Highlight Highlight ein bisschen gönne ich den französischen Fans den 2. Platz. Wer die eigene Mannschaft ausbuht statt anzufeuern, der muss auch nicht gewinnen.
    • jazzmessenger 11.07.2016 00:00
      Highlight Highlight ja, allgemein, die haben konstant die gegnerische Mannschaft schon in den ersten Spielminuten ausgepfiffen ... armselige Bande.
  • Dä Brändon 10.07.2016 23:39
    Highlight Highlight Das deMOTTEviert schon einbisschen. #MottenEM
  • Dä Brändon 10.07.2016 23:38
    Highlight Highlight Die Lokalmottedoren haben verloren. #MottenEM
  • NWO Schwanzus Longus 10.07.2016 23:36
    Highlight Highlight Glückwunsch an Portugal zum ersten Titel überhaupt! Frankreich mit ihrer Afrikanisch Athletischen Starken Truppe hat noch viele Chancen einen Titel zu gewinnen da bin ich mir sicher. Und der Stachel von 2004 ist endgültig überwunden.
  • Topoisomerase 10.07.2016 23:35
    Highlight Highlight Schlechte EM, schlechter Final. Endlich, ist man fast gewillt zu sagen, ist sie vorbei. Gönne es den Portugiesen. Nur werde ich dank der Huperei erst in ein paar Stunden schlafen ;)
  • Androider 10.07.2016 23:35
    Highlight Highlight Langweiliges Spiel mit unverdientem Sieher. Die EURO 2016 - teilweise eine einzige Enttäuschung.
  • Namenloses Elend 10.07.2016 23:32
    Highlight Highlight Adieu les bleus!
  • Steven86 10.07.2016 23:29
    Highlight Highlight Boa war das ein Grottenkick, Portugal eher schlecht als recht und die Franzosen Planlos. So ein Entäuschender Final.
  • Ani_A 10.07.2016 23:17
    Highlight Highlight Muss leider zugeben, dass ich den Match nicht sooo schlecht finde. Gab schon schlimmere Finals^^
    • URSS 10.07.2016 23:58
      Highlight Highlight Schlimmer als dieser ? Welcher denn?
  • smoking gun 10.07.2016 23:12
    Highlight Highlight oh, alles was über 17ig ist bei den Portugiesen steht im Strafraum ...
  • BigMic 10.07.2016 22:56
    Highlight Highlight Wie die ganze EM: entäuschend!
    Und jez müssen wir das noch länger ertragen...
  • Gianni Thommen 10.07.2016 22:54
    Highlight Highlight Ralph Liveticker = #Beste
  • Süffu 10.07.2016 22:05
    Highlight Highlight Ah ok - das sind keine Hipsterbärte sondern Nachtfalter- Schutzvorrichtungen!
  • Tartaruga 10.07.2016 22:04
    Highlight Highlight Frankreich gönn ichs nach dem Foul einfach nicht. Unter aller Sau!!!!!
  • Lopsi 10.07.2016 22:02
    Highlight Highlight Der Mann mit der Federfrisur wirds richten.
  • Gebietsvertreter 10.07.2016 21:54
    Highlight Highlight Hat sich Alain Sutter soeben mit Ronaldo verglichen? 😆
    • real donald trump 10.07.2016 23:18
      Highlight Highlight Kam schon öfters vor aber ich mein er kann sichs ja leisten.😉
  • Clank 10.07.2016 21:54
    Highlight Highlight Sorry aber mit diesem Brutalo Spiel der Franzosen, welches der Schiri nicht mal sanktioniert, kommt mir sogar ein Pepe sympathisch vor. Dieses gezielte Foulen bzw Verletzten von Ronaldo und vom Schiri allgemeine unbestrafte Brutalität ist fast schon skandalös. Frankeich hat sich nach der ersten Halbzeit bereits dadurch für mich jeglichen Sieg unverdient.
    Vom katastrophalen Feldzustand voller Motten will ich gar nicht reden.
    • AJACIED 10.07.2016 21:56
      Highlight Highlight Aha jetzt hat Frankreich noch schuld an den Motten 😂😂😂🙈
    • Lopsi 10.07.2016 22:02
      Highlight Highlight Wer denn sonst? Aserbaidschan?
    • al1989 10.07.2016 22:16
      Highlight Highlight Natürlich ist Frankreich Schuld an den vielen Motten im Stadion!
      Du kannst ja mal bei dir zu Hause alle Fenster über Nacht öffnen und dazu alle Lichter einschalten. Ich Glaube es werden sich dann am Morgen so einige Motten, und auch anderes Ungeziefer, in deinem zu Hause befinden!
  • NWO Schwanzus Longus 10.07.2016 21:46
    Highlight Highlight Man sieht das Portugal auch ohne Ronaldo Angriffe auslösen kann aber gleichzeitig ohne ihn nicht die Konsequenz haben mal einen richtigen Abschluss zu vollziehen, es fehlt die Ronaldo Präsenz die die Gegner erstarren lassen kann.
  • Tobias K. 10.07.2016 21:41
    Highlight Highlight Schade um Ronaldo. Man mag von ihm halten was man will. Aber der Typ ist ein Vollblutfussballer mit dem absoluten Willen zum Sieg
    • AJACIED 10.07.2016 21:57
      Highlight Highlight Das haben die anderen ja sicher auch. Aber wenn nicht hoffen sie schon jetzt aufs Penalty schiessen 😄😄
    • Lopsi 10.07.2016 22:03
      Highlight Highlight Yeah, penalty.
  • redeye70 10.07.2016 21:36
    Highlight Highlight Sorry, sehr unfair von den Franzosen. Spieler wie auch Publikum. Payet geht wie eine Furie rücksichtslos drauflos und das Publikum pfeift Ronaldo noch aus als wäre er ein Simulant. Einen Meisterschaftstitel verdient man sich nicht nur durch das Resultat!
    • AJACIED 10.07.2016 21:43
      Highlight Highlight Immer das negative!!! Na klar war es nicht fair vom Publikum obwohl von der tribüne kann Mann es nicht so gut sehen wie du vor dem tv Schirm!!!
      Aber das sie beim raustragen applaudiert habe verlierst du kein Wort. Klar! Typisch
    • redeye70 10.07.2016 21:55
      Highlight Highlight Typisch was? Typisch Portugiese? Bin Schweizer und habe auf einen Sieg der Franzosen getippt. Nun würde ich ihnen aber einen allfälligen Titelgewinn nicht mehr gönnen.
    • AJACIED 10.07.2016 22:05
      Highlight Highlight Den Zuschauern nicht gönnen oder den Spielern ??
      Bravo alle in gleichen top schmeissen das können sie gut was tzzzz
    Weitere Antworten anzeigen
  • Süffu 10.07.2016 20:25
    Highlight Highlight Was gewinnt man wohl, wenn man auf "verschluckter Falter" in der 10-ten Minute tippt?
  • Stachanowist 10.07.2016 19:38
    Highlight Highlight Baguette < Bacalhau
    • Topoisomerase 10.07.2016 22:43
      Highlight Highlight Ja. Aber: Crème brûlée > Caldo verde
    • Stachanowist 10.07.2016 22:57
      Highlight Highlight Ja, aber: Portwein > Wein
    • Topoisomerase 10.07.2016 23:21
      Highlight Highlight Nein, denn: Portwein < Champagner.
    Weitere Antworten anzeigen
  • pamayer 10.07.2016 17:34
    Highlight Highlight Jetzt (1730h) schon mit nerci - bus unterwegs ist voll cool. Hoffentlich bleibt's nicht nur bei der Probefahrt.

Interview

Ex-Profi Frontino nach Rücktritt mit 29: «Der Lohn ist Horror, es ist lächerlich»

Den ganz grossen Sprung hat er nie geschafft: Gianluca Frontino, einst als Riesentalent gehandelt, verbrachte den Grossteil seiner Karriere in der Challenge League. Ein Gespräch über die Schönheit des Spiels, hinterhältige Manager und Horror-Löhne in der Challenge League.

Schaffhausen. Hier ist Gianluca Frontino zur Welt gekommen, hier hatte er beim FC Schaffhausen seine beste Zeit. Hier erzählt mir Frontino von seiner Karriere. Von einer paradoxen Welt in der Challenge League, wo man fussballerisch ein Niemand ist und dennoch von Fremden als «Hurensohn» bezeichnet wird. Eine Liga, in welcher die Vereine verlangen, sich als Musterprofi zu verhalten, und dennoch Löhne an der Grenze zum Existenzminimum bezahlen.

Im März hast du in einem Interview nach deinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel