DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Duell der Scheichklubs zwischen PSG und ManCity – wir haben uns unter die Reichen gemischt 

06.04.2016, 16:1407.04.2016, 09:53
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Janick Wetterwald
Folgen
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Das Top-Spiel des heutigen Abends in der Champions League heisst Paris Saint Germain gegen Manchester City. Zwei Klubs, bei denen in den letzten Jahren die Scheichs ihr Vermögen investiert haben, um internationale Starensembles zusammenzustellen. Wir haben den Kollegen von Nasser Al-Khelaifi (PSG, Qatar) und Mansour bin Zayed Al Nahyan (ManCity, Abu Dhabi) mal umgehört. Fazit: Die Scheichs haben noch lange nicht genug Milliarden in den Fussball gebuttert.

Die Entwicklung der Rekordtransfers im Fussball

1 / 50
Die Entwicklung der Rekordtransfers im Fussball
quelle: getty images europe / philipp schmidli
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter, Josi und Suter punkten und siegen, Fiala geht leer aus

Nino Niederreiter, 1 Tor, 1 Assist, 2 Schüsse, 17:52 TOI

Zur Story