bedeckt10°
DE | FR
Sport
Fussball

Super League im SRF: So wird entschieden, welche Spiele gezeigt werden

Foto Manuel Geisser 16.07.22 Fussball Herren Saison 2022/2023 Super Leage BSC Young Boys - FC Zuerich Bild : Lewin Blum YB I. gegen Adrian Guerrero FC Zuerich Aktion Zweikampf *** Photo Manuel Geisser ...
Lewin Blum von den Young Boys versucht, am Zürcher Adrian Guerrero vorbeizukommen.Bild: www.imago-images.de

Warum der Spitzenkampf YB – FCZ nicht im Free-TV zu sehen ist

Der Leader der Super League muss beim zweitplatzierten Titelverteidiger ran: Eine bessere Affiche als die Partie zwischen den Young Boys und dem FC Zürich hat der Schweizer Fussball derzeit nicht zu bieten. Doch auf SRF ist ein anderes Live-Spiel der Runde zu sehen.
20.10.2023, 12:1220.10.2023, 13:31
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»

Nach der Länderspielpause geht es in der Schweizer Meisterschaft gleich mit einem Knaller weiter. In der 11. Runde der Super League empfängt Meister YB am Samstagabend den Tabellenführer FC Zürich.

Es ist ein Spiel, das nicht nur die Fans der beiden Mannschaften interessiert. Doch wer hofft, es als Spiel der Runde im Free-TV bei SRF zu sehen, guckt in die Röhre. YB – FCZ beginnt um 18.00 Uhr und ist im Pay-TV bei «Blue» zu sehen. Auf den nationalen Sendern der SRG wird stattdessen um 20.30 Uhr die Partie zwischen dem Schlusslicht FC Basel und Servette Genf übertragen.

Es muss für Deutschschweizer, Romands und Tessiner passen

«Alles in allem gleicht die Spielauswahl einem Puzzle, das durch vielfältige Rahmenbedingungen und Einschränkungen beeinflusst wird», heisst es auf Anfrage beim SRF. Die Ausgangslage ist so, dass die SRG dank einer Sublizenz von «Blue» das Recht hat, pro Super-League-Runde ein Live-Spiel auszuwählen und im frei empfangbaren Fernsehen zu zeigen.

Die Austrahlungsrechte erwirbt die SRG gemeinsam für alle Unternehmenseinheiten in allen Sprachregionen der Schweiz. Der Deutschschweizer Sender (SRF) wählt gemeinsam mit den Sendern der Westschweiz (RTS) und des Tessins (RSI) aus, welche Partien gezeigt werden. «Die sprachregionale Ausgewogenheit spielt eine wichtige Rolle», so das SRF. Beim Auswahlprozedere entschieden «in erster Linie vertragliche Grundlagen, die sportliche Attraktivität der Begegnungen und das damit verbundene Zuschauerinteresse».

An diesem Wochenende wird mit Basel – Servette eine Partie mit Teams aus zwei Sprachregionen gezeigt. Für welsche Fussballfans ist es womöglich spannender, die «Grenats» zu sehen als YB – FCZ.

Jeder Klub mindestens zwei Mal live

38 Runden werden gespielt, bis der Schweizer Meister gekürt wird. Die SRG kann 38 Spiele zeigen und hat dabei die Auflage, dass jeder Klub mindestens zwei Mal pro Saison live auf ihren Kanälen zu sehen ist. Eine Obergrenze gibt es laut dem Schweizer Fernsehen nicht.

10 wirklich gute Symbolbilder von Fans, die Fussball im TV schauen

1 / 13
Die 10 schlechtesten Symbolbilder von Menschen, die Fussball im TV schauen
Der 08/15-Fussballfan ist dick, weil er während des Spiels zwei Schalen Chips, drei Hamburger und einen Berg Donuts verdrückt und dazu Cola trinkt.
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Der FC Zürich wird dann in den kommenden zwei Wochen wieder live im SRF zu sehen sein. Während das Gastspiel bei YB als Zusammenfassung gezeigt wird, übertragen die SRF-Sender die Heimspiele gegen Stade Lausanne-Ouchy und Servette – also erneut Partien zwischen einer Deutsch- und einer Westschweizer Mannschaft.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Weil Freitag, der 13. ist: 13 Fussballer mit der Nummer 13
1 / 16
Weil Freitag, der 13. ist: 13 Fussballer mit der Nummer 13
Für einmal mit Bildern von hinten, damit wir die unterschiedlichen Schriftarten der Rückennummern begutachten können.
quelle: keystone / peter schneider
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Du denkst Ruefer ist laut? Dann hört dir mal diese WM-Kommentatoren an
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
der_senf_istda
20.10.2023 13:57registriert Juni 2017
Quatsch. Es geht darum, dass die SRG die Basler Bevölkerung quälen möchte.
856
Melden
Zum Kommentar
avatar
hans gwüsst
20.10.2023 13:48registriert Januar 2016
Den FCB seh' ich aktuell eh viel lieber. Haha.
511
Melden
Zum Kommentar
avatar
SawyerKingwood
20.10.2023 12:47registriert Mai 2021
Um 21:00 Uhr kommt sowieso der zweite Rugby WM Halbfinal. Dieses Spiel wäre auch besser, wenn YB - FCZ im TV käme. Und das sage ich als Fussballfan.
7244
Melden
Zum Kommentar
18
Fiala skort bei Sieg der Kings doppelt – Meier und Hischier führen die Devils zum Sieg

Kevin Fiala ist beim 3:2-Sieg nach Penaltyschiessen seiner Los Angeles Kings gegen die Anaheim Ducks einer der Hauptakteure des Spiels. Der Ostschweizer erzielte den Ausgleich zum 1:1, womit er nun in drei aufeinanderfolgenden Partien getroffen hat. Beim Tor zum 2:2, das ebenfalls im Powerplay realisiert wurde, gab Fiala zudem den Assist. Damit steht der 27-Jährige nun bei 47 Skorerpunkten (16 Tore, 31 Assists).

Zur Story