freundlich
DE | FR
9
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Premier League: Newcastle United will keine «Scheichs» mehr im Stadion

epa09528950 Fans of Newcastle before the English Premier League match between Newcastle United and Tottenham Hotspur, Britain, 17 October 2021. EPA/PETER POWELL EDITORIAL USE ONLY. No use with unautho ...
Bild: keystone

Newcastle United will keine «Scheichs» mehr im Stadion

Seit der Übernahme durch ein Konsortium aus Saudi-Arabien sind einige Fans von Newcastle United euphorisch und verkleideten sich zum ersten Spiel als Scheich. Das will der Klub in naher Zukunft nicht mehr sehen.
21.10.2021, 10:5321.10.2021, 14:15
Ein Artikel von
t-online

Die Führung von Newcastle United  hat die eigenen Fans darum gebeten, bei Stadionbesuchen auf das Tragen «arabischer Kleidung oder im Nahen Osten übliche Kopfbedeckungen zu verzichten, wenn sie diese Kleidung normalerweise nicht tragen würden.» 

Der Klub wurde vor rund zwei Wochen von einer Investorengruppe um den saudi-arabischen Staatsfonds gekauft. Ein Zustand, der im Rest Europas für viel Wirbel und Aufregung sorgte, in Newcastle jedoch bei einigen Fans Jubel auslöste. Beim ersten Premier-League-Spiel am vergangenen Wochenende kamen daher einige Anhänger in einem besonderen Outfit.

Die Partie gegen Tottenham ging mit 2:3 verloren. Die Folge: Trainer Steve Bruce verliess den Klub am Mittwoch einvernehmlich. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Unter anderem wird der Schweizer Lucien Favre bei dem Traditionsklub mit den riesigen finanziellen Möglichkeiten gehandelt.

Bruce betonte, Newcastle sei «ein Verein mit unglaublicher Unterstützung, und ich hoffe, dass die neuen Besitzer ihn dahin bringen können, wo wir ihn alle haben wollen. Ich wünsche allen viel Glück für den Rest dieser Saison und darüber hinaus». Sein bisheriger Assistent Graeme Jones wird die «Magpies» auf die Partie bei Crystal Palace am Samstag vorbereiten. Nach acht Spielen wartet Newcastle noch auf den ersten Saisonsieg. In der Tabelle steht der Klub auf dem vorletzten Platz. Nur Norwich City mit dem deutschen Trainer Daniel Farke hat weniger Punkte auf dem Konto. (t-online, sid, bzu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Europas Rekordmeister im Fussball

1 / 28
Europas Rekordmeister im Fussball
quelle: keystone / rodrigo jimenez
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sieht es aus, wenn zwei Laien ein Fussballspiel kommentieren

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Kiro Striked
21.10.2021 11:02registriert August 2019
Haha... fast schon Ironie...

Hat den Geldgebern wohl nicht Geschmeckt, genau auf das "reduziert" zu werden was sie sind.
691
Melden
Zum Kommentar
avatar
sonwat
21.10.2021 13:19registriert März 2014
Mittelöstlicher Stolz trifft auf britische Selbstironie... Hätten die Scheichs mal lieber mitgespielt und es mit Humor genommen, die Aktion war ja harmlos und hat für Werbung gesorgt. Bin gespannt was sich die kreativen Fans als nächstes einfallen lassen..
380
Melden
Zum Kommentar
avatar
Glenn Quagmire
21.10.2021 11:44registriert Juli 2015
In einem freien Land dürfen freie Bürger tragen was sie wollen.
Einfach Personen entführen und entsorgen geht in Europa leider nicht.
479
Melden
Zum Kommentar
9
Bittere Niederlage für Meiers Sharks

Timo Meier ohne Punkte

Zur Story