DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Pokal bleibt der gleiche, der Modus ändert sich.
Der Pokal bleibt der gleiche, der Modus ändert sich.Bild: keystone

Tschüss Gruppenphase – die UEFA hat die Reform der Champions League beschlossen

19.04.2021, 15:5919.04.2021, 16:07

Während der Fokus ganz auf die geplante Super League der Topklubs gerichtet ist, hat das UEFA-Exekutivkomitee heute der Reform der Champions League zugestimmt.

Wie die UEFA mitteilte, wurde die Reform an einer Sitzung des Exekutivkommittees in Montreux einstimmig angenommen. Folgende Änderungen werden damit ab 2024 in Kraft treten.

Der Modus:

  • Alle 36 Teams spielen in einer Liga mit eigener Tabelle, es gibt keine Gruppen mehr. Jede Mannschaft wird in der Vorrunde zehn Spiele austragen, wobei die Gegner vorab aus vier Setztöpfen gelost werden.
  • Die besten acht Teams der Gesamttabelle erreichen das Achtelfinale.
  • Die 16 folgenden Mannschaften (Rang 9 bis 24) würden eine Playoff-Runde um die anderen acht Plätze im Achtelfinale austragen.
  • Danach soll es bis ins Finale gehen wie bisher.
  • Aktuell besteht eine Champions-League-Saison aus 125 Partien, ab 2024 werden es 225 sein.

Die Qualifikation:

  • 36 statt 32 Teams bedeutet, dass die Champions League vergrössert wird. Von den vier zusätzlichen Plätzen werden zwei an Spitzenteams gehen, die es über ihre nationale Liga nicht geschafft haben.
  • Die UEFA pflegt eine Zehn-Jahres-Wertung für Klubs. Jeder Verein, der in den europäischen Wettbewerben spielt, sammelt dort Punkte für die Wertung.
  • Sollte ein Klub, der regelmässig europäisch gespielt hat, einmal in seiner nationalen Liga schwächeln, könnte er es über die Zehn-Jahres-Wertung noch in die Königsklasse schaffen.
  • Dafür muss dieser Klub aber europäisch qualifiziert sein. Wenn ein Klub in der Europa League, der Europa Conference League oder der Qualifikation zur Champions League steht, könnte er hochgestuft werden.
  • Wird Borussia Dortmund beispielsweise Sechster der Bundesliga, könnte der Klub dem Vorschlag zufolge in aktueller Konstellation trotzdem in der Champions League spielen, während der Fünfte der Bundesliga nur in die Europa League käme.

Conference League schon in diesem Jahr

Bereits in diesem Herbst gibt es im internationalen Klubfussball massive Änderungen. Dann beginnt nämlich die erste Saison mit der Europa Conference League, einem weiteren europäischen Klubwettbewerb neben Champions und Europa League.

Wie in der Champions League treten in der Europa Conference League 32 Teams in acht Gruppen mit je vier Mannschaften an. Die acht Gruppensieger erreichen das Achtelfinale. Die Gruppenzweiten der Europa Conference League treten in einer weiteren K.o.-Runde gegen die acht Gruppendritten der Europa League an, um die anderen acht Teilnehmer im Achtelfinale zu ermitteln.

Für die Europa Conference League ist kein einziges Team direkt qualifiziert. Insgesamt 141 Mannschaften spielen um die 32 Startplätze in der Gruppenphase. Der Spieltag der Europa Conference League ist der Donnerstag, und zwar um 18.45 Uhr und um 21 Uhr.

Der Sieger der Europa Conference League erhält neben einem Pokal das Startrecht in der Gruppenphase der Europa League in der Folgesaison.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Logos, wenn Europas Top-Klubs ehrlich wären

1 / 20
Die Logos, wenn Europas Top-Klubs ehrlich wären
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

FCB-Stürmer Dimitri Oberlin sprintet um sein Leben

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

52 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Gott
19.04.2021 14:23registriert Juni 2014
Lieber moderner Fussball,
ich geh nochmal schlafen und wir beginnen die Woche noch einmal von vorne, ok? Dann darfst du dich entscheiden, ob du wirklich an einem Tag den Sport komplett vernichten magst oder es vielleicht doch noch andere Gründe als Geld gibt, einen Ball rumzukicken.
Herzliche Grüsse,
ehemaliger Fussballfan
3272
Melden
Zum Kommentar
avatar
sweeneytodd
19.04.2021 14:16registriert September 2018
Wo kann ich mich für den Bachelor of Football (BcF) anmelden? Auf andere Weise kapiert man ja dieser neue Modus nicht mehr. 🧐
1624
Melden
Zum Kommentar
avatar
Philguitar
19.04.2021 14:22registriert Dezember 2018
Wow kommen die Fusballer dann überhaupt noch dazu etwas auf Instagram zu posten?😉
1452
Melden
Zum Kommentar
52
Trauertag für die Briten: Raducanu und Murray out +++ Alcaraz und Djokovic locker weiter

Hier geht's zu allen Resultaten von heute Mittwoch.

Zur Story