Sport
Fussball

Schmerz und Freude: So verlief Cristiano Ronaldos EM-Final

Erst Tränen des Schmerzes, dann solche der Freude: So verlief Cristiano Ronaldos EM-Final

10.07.2016, 23:4411.07.2016, 08:22
Mehr «Sport»
1 / 38
Erst Tränen des Schmerzes, dann solche der Freude: So verlief Cristiano Ronaldos EM-Final
Oh, wie bitter ist das! Cristiano Ronaldo kann im EM-Final keine Rolle spielen. Er muss schon früh verletzt ausgewechselt werden.
quelle: ap/ap / thibault camus
Auf Facebook teilenAuf X teilen

(ram)

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Odi zieht Bilanz zum Saisonschluss – so will er noch besser werden

Marco Odermatt gewährt nach Saisonschluss Einblick in seinen Sommer-Fahrplan und sein Tagebuch. Zudem spricht der dreifache Gesamtweltcupsieger über seinen neuen Konditionstrainer Alejo Hervas.

Zur Story