Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
GC Spieler bejubeln den Sieg nach der Superleague Fussballpartie zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC St. Gallen am Sonntag, 25. November 2018 im Letzigrund Stadion in Zuerich. (KEYSTONE/Christian Merz)

Die Grasshoppers jubeln am 25. November 2018 nach einem Sieg gegen St.Gallen. Bild: KEYSTONE

So sah die Welt aus, als GC zum letzten Mal ein Spiel gewann



Die Grasshoppers warten seit dem 25. November des letzten Jahres auf einen Sieg. Seither hat der Rekordmeister eine Serie von zwölf sieglosen Spielen hingelegt und es dabei gegen alle Mannschaften aus der Super League versuchen dürfen.

Lange ist es also her, seit GC den letzten Sieg bejubeln durfte. So lange, dass die Welt damals noch eine andere war. Ein bisschen zumindest.

Ironisch, dass der letzte Sieg just an jenem Tag war, als die Zürcher Stimmbevölkerung «Ja» zum neuen Fussballstadion sagte. Und als alle dachten: Jetzt geht's mit GC wieder bergauf.

Als GC zum letzten Mal ein Spiel gewann …

... sah der Bundesrat noch anders aus

bilder: keystone

... stieg «The Grinch» auf Nummer 1 der Schweizer Kino-Hitparade ein

Dort hielt sich der Weihnachtsfilm bis kurz vor Weihnachten.

... gab es den «Blick am Abend» noch

Am 21. Dezember erschien die letzte Ausgabe der Pendlerzeitung.

ARCHIVBILD ZUR EINSTELLUNG DER DRUCKAUSGABE DES BLICK AM ABEND AUF DEN DEZEMBER 2018, AM MITTWOCH, 28. NOVEMBEER 2018 - Die neue Tageszeitung

Bild: EQ IMAGES

... standen Schoggi-Samichläuse in den Läden

Die nicht verkauften wurden eingeschmolzen und stehen mittlerweile als Osterhasen wieder in den Regalen.

schokolade samichlaus weihnachtsmann essen food weihnachten

Bild: shutterstock

... waren diese 9 Spieler noch im GC-Kader

... hatte Mikaela Shiffrin 2 Saisonsiege auf dem Konto

Seither hat sie 15 weitere Rennen gewonnen, wurde zweifache Weltmeisterin, gewann drei kleine und die grosse Kristallkugel und war nach der Saison bereits in den Ferien.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🤪🤪🤪

Ein Beitrag geteilt von Mikaela Shiffrin ⛷💨 (@mikaelashiffrin) am

... ist Grossbritannien aus der EU ausgetreten

... hoffte Arno Del Curto noch, mit dem HC Davos die Playoffs zu erreichen ...

... inzwischen verpasste er sie auch mit den ZSC Lions.

ARCHIVBILD ZUR VERPFLICHTUNG VON ARNO DEL CURTO ALS NEUER TRAINER DER ZSC LIONS, AM MONTAG, 14. JANUAR 2019 - HC Davos Cheftrainer Arno Del Curto waehrend dem Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen den ZSC Lions und dem HC Davos am Sonntag, 25. November 2018, in Zuerich. (KEYSTONE/Patrick B. Kraemer)

Bild: KEYSTONE

... war Bachelor Clive noch nicht «mega verliebt»

Dass er «es mega Chrible im Buch» hat, merkte Clive erst im Dezember, als er Sanja die letzte Rose gab.

... stand Lionel Messi bei 14 Saisontoren – jetzt sind es 42

Während Lionel Messi in dieser Zeitspanne 28 Tore erzielte, traf GC sechs Mal ins gegnerische Tor.

epa07446018 FC Barcelona's Lionel Messi celebrates after scoring the 4-1 lead during the Spanish La Liga soccer match between Real Betis and FC Barcelona in Seville, southern Spain, 17 March 2019.  EPA/RAUL CARO

Bild: EPA/EFE

Die unendliche GC-Saga

Das ist der moderne Fussball

GC-Trainer liess sich angeblich von den Eltern junger Talente schmieren

Link zum Artikel

Die FIFA ist endlich die Korruption losgeworden – aber nicht so wie du denkst

Link zum Artikel

Gareth Bale, das Problemkind – nur noch Ersatzspieler und von den Teamkollegen verspottet

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Fussball im Jahr 2018 ist, wenn statt der Münze eine Kreditkarte geworfen wird

Link zum Artikel

So viele Schweizer Klubs hätte Liverpool statt Shaqiri kaufen können

Link zum Artikel

«Beleidigung des Sports» – italienischer Drittligist kassiert eine 0:20-Klatsche

Link zum Artikel

Was VAR denn da los? In 1½ von 6 Fällen lag der Videobeweis gestern daneben

Link zum Artikel

Über Goldsteaks, eingeflogene Coiffeure und unsere Hassliebe zum Fussball

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Rellik 04.04.2019 14:01
    Highlight Highlight Was erlaubt sich denn de Rasemeischter? Do gohds imfall om de Rekordmeischter! En Institution hey! REKORDMEISTER! Es bitzli respäkt, hey!!!
    😘
    • JimKnopf666 05.04.2019 08:59
      Highlight Highlight Om? Oooooommmm....
  • Hasselhoff‘s Vocal Teacher 04.04.2019 13:58
    Highlight Highlight Hatte am 25. November Geburtstag schon lange her 🤣🤣
  • Zeuge_von_kz 04.04.2019 13:46
    Highlight Highlight Andere wichtige Frage, was passiert zuerst? Berliner Flughafen BER ist fertig gebaut oder GC gewinnt ein Spiel in der Super League? 🤔🤔
  • Clife 04.04.2019 13:33
    Highlight Highlight Hach ja die guten alten Zeiten...das kommt mir so vor, als wärs erst ein paar Monate her, dass all das passiert ist 😐
  • MacB 04.04.2019 13:24
    Highlight Highlight haha, Riesen-Diss :)
  • The Writer Formerly Known as Peter 04.04.2019 12:56
    Highlight Highlight GCZ hat es verkackt!! Sniff? :.(
  • Canuck 04.04.2019 12:27
    Highlight Highlight Dachte schon, es geht nur um Bashing, bis mir bei Messi die Kinnlade runter ging. Ist immer noch unten😱
    • egemek 04.04.2019 15:27
      Highlight Highlight Das ging mir genau gleich, sehr eindrücklich dieser Mann.

      Man kann von ihnen halten was man will, aber die Torproduktionen von Messi und Ronaldo sind nicht von dieser Welt. Und das über ein ganzes Jahrzehnt mit einer unglaublichen Konstanz.
  • Asmodeus 04.04.2019 12:26
    Highlight Highlight Das letzte Mal dass GC irgendeine Form von Erfolg verzeichnen konnte war 2013.

    Damals liefen Frozen, Wolf of Wallstreet und Fack Ju Göthe im Kino.

    Blurred Lines und Get Lucky führten die Musikcharts an.

    Papst Benedikt trat zurück und Edward Snowden plauderte aus dem NSA-Kästchen.

    Und in Deutschland flog die FDP aus dem Bundestag.
  • Anded 04.04.2019 12:23
    Highlight Highlight Haben ja jetzt immerhin eine Serie von 2 Spielen ungeschlagen. :-)
    Aber ja, der "Gexit" (Theater um GC-Austritt aus Super League) ist fast so unterhaltsam wie der Brexit.
  • real donald trump 04.04.2019 12:11
    Highlight Highlight Blick am Abend gibts nicht mehr!? leider verpasst
    • The Writer Formerly Known as Peter 04.04.2019 12:57
      Highlight Highlight Gibts noch im Netz. So wie Watson zum Beispiel.

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel