bedeckt
DE | FR
10
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Deutsche-Fans stürmen Londoner Pub vor dem Spiel in Wembley

Video: twitter/carefreeblues97

Deutsche Fans stürmen Londoner Pub vor dem Spiel in Wembley

Unschöne Szenen vorm Fussballklassiker England gegen Deutschland: Hunderte deutsche Fans haben englische Fans vor Anpfiff attackiert und verletzt.
27.09.2022, 14:0027.09.2022, 14:45

Vor Anpfiff des Nations-League-Duells zwischen England und Deutschland haben deutsche Hooligans einen Pub in der Nähe des Wembley-Stadions gestürmt, verwüstet und Gäste verletzt. Das berichten mehrere Augenzeugen in den sozialen Medien. Demnach ist eine vermummte, mit Macheten und Schlagringen bewaffnete Gruppe von etwa 100 Personen in den Biergarten des Green Man Pub in Wembley eingefallen und hat für Angst und Schrecken gesorgt. Die Polizei schritt zügig ein und nahm mehrere Angreifende fest.

«Ich trinke nur entspannt ein paar Pints im Green Man und aus dem Nichts stürmen 100 bewaffnete Deutsche hinein und attackieren Kinder und ältere Frauen», berichtet ein von der «Daily Mail» zitierter Augenzeuge. Eine Person beschreibt die Szenerie wie folgt: «Die englischen Fans hatten einfach nur eine gute Zeit, als vermummte Hooligans hinterhältig diesen bei Familien so beliebten Pub überfielen. Menschen wurden verletzt, die Reiterstaffel der Polizei traf schnell ein».

Video: twitter/carefreeblues97

Die Londoner Polizei erklärte in einer Mitteilung: «Gegen 17.50 Uhr Ortszeit wurden die Beamten auf eine Unruhe im Aussenbereich eines Pubs in Wembley aufmerksam. Die Beamten reagierten schnell und trennten die involvierten Gruppen. Mehrere Festnahmen wurden getätigt.»

Der Deutsche Fussball-Bund (DFB) hat sich bislang nicht zu der heimtückischen Attacke geäussert. (t-online/dsl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Transfers des Sommers 2022

1 / 69
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2022
quelle: keystone / galatasaray press office / ho
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Videos sollen zeigen, wie russische Reservisten betrunken einrücken

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
En Espresso bitte
27.09.2022 15:01registriert Januar 2019
Die deutschen "Fans" machen ja zurzeit eine grossartige Falle bei Spielen im Ausland. Zuerst Kölner in Nizza, dann Frankfurter in Marseille, jetzt noch London..

Hach Freunde, Fussballreisen wäre doch was lustiges ohne Fäuste (und vor allem ohne Macheten, ihr durchgeknallten Idioten).
244
Melden
Zum Kommentar
avatar
Uhu-ciao
27.09.2022 16:23registriert August 2022
Mit Macheten bewaffnet? Wtf?
212
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ciri
27.09.2022 17:18registriert Januar 2015
Erbärmlich. Einfach nur hohl und unzivilisiert solche Typen.
202
Melden
Zum Kommentar
10
Was das Remis zwischen Serbien und Kamerun der Schweiz bringt – eine Übersicht

Es war eine intensive und umkämpfte Partie zwischen Kamerun und Serbien mit viel Drama und insgesamt sechs Toren. Kamerun ging nach einer halben Stunde in Führung, in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit konnte Serbien das Spiel aber drehen, innert zwei Minuten trafen die Osteuropäer doppelt.

Zur Story