Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auch DU wirst dich ertappt fühlen: 13 Grafiken, die den Amateurfussball perfekt beschreiben

Er ist die Königsdisziplin schlechthin: Der Regionalfussball. Denn ob als Spieler, Funktionär oder Zuschauer; jeder, der an Wochenenden regelmässig auf den regionalen Fussballplätzen unterwegs ist, kennt den unverwechselbaren Charme des Amateurfussballs.

22.07.16, 15:00 31.05.17, 15:20


Witziges zum Fussball

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Das neueste Cover von «FourFourTwo» ist ein kniffliges Rätsel – schlägst du uns?

Jetzt mal eine ganz wichtige Frage: Welcher Ball bist du?

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Top-Sportchef Ralf Meile hat in 6 Monaten aus 100 satte 250 Millionen gemacht. Und du?

Ähm … wie sieht denn dieser Fussballplatz bitteschön aus?!

Grösser! Besser! Mehr! Mehr! Mehr! Der Transfer-Gerüchte-Generator ist jetzt noch sexyer!

So sehen Lichtsteiner, Behrami, Neymar und Co. das Fussballfeld wirklich

Der Titel für das absurd-witzigste Interview des Jahres ist bereits vergeben

Von «New Arrogance» bis «Yugo Boss» – diese Fussballer-Parfüms sollten dringend auf den Markt

Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen – diese 10 Fussballer haben heimliche Doppelgänger

Breel Embolo ist mit seiner gewagten Frisur nicht alleine – das sind die 40 schrägsten Fussballer-Fritten

Ciao Cristiano! Das sind die 17 schönsten italienischen Fussball-Begriffe

Alle Artikel anzeigen

Grafiken zur EM

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pisti 22.07.2016 23:59
    Highlight 11 und 12 genau so hört sich das bei uns an. 😂😂 Bei der 13 gilt noch wer getunnelt wird, bezahlt eine Kiste Bier nach dem Match. Gilt auch für verschossene Elfer.
    6 0 Melden
  • kismi 22.07.2016 23:04
    Highlight habe noch was gefunden was passt...
    3 5 Melden
    • kismi 23.07.2016 00:23
      Highlight das gehort noch dazu
      4 2 Melden
    • kismi 23.07.2016 00:23
      Highlight und das
      4 2 Melden
  • BigMic 22.07.2016 20:28
    Highlight Haha herrlich... Genau so ist es!
    11 0 Melden
  • maxi 22.07.2016 19:36
    Highlight Erkenne mich bei nummer 7😂😂😂 hab mit diesem satz schon ein par gelbe provoziert 😂 http://😂😂
    7 1 Melden
  • ThePower 22.07.2016 17:51
    Highlight 😄Klasse, eure Watson Grafiken. Bitte mehr davon😂
    45 0 Melden
  • Züzi31 22.07.2016 17:19
    Highlight Die Farbe der Schuhe ginge ja noch... Wenn 1 Paar = 1 Farbe. Aber nein, ein ganzer Regenbogen muss pro Schuh drauf sein.
    37 0 Melden
  • SabriniS 22.07.2016 16:54
    Highlight Zukkihund...? Bischs du? 😢
    18 2 Melden
  • Schneehase13 22.07.2016 16:38
    Highlight Wenn beim Bestimmen des "Fähnlimaa" alle Spieler auf der Ersatzbank plötzlich die Schienbeinschoner richten müssen...
    65 0 Melden
    • nickmiller 22.07.2016 17:48
      Highlight "dr jüngscht"
      29 1 Melden
  • Asmodeus 22.07.2016 16:15
    Highlight Hachja. Wenn das Knie und/oder der Rücken so stark eingesprayt wird, dass man meint eine neue Eiszeit breche aus.
    27 0 Melden
  • droelfmalbumst 22.07.2016 15:05
    Highlight Word Word und nochmals Word!!! :D
    45 3 Melden

«Keine Verletzung, alles okay!» Das sagt Kololli über seinen Sturz in den Stadiongraben 

Es war DIE Szene des gestrigen Europa-League-Abends! FCZ-Mittelfeldspieler Benjamin Kololli schiesst den FCZ beim zypriotischen Cupsieger AEK Larnaca in der 61. Minute per Penalty zum 1:0-Sieg. Beim Torjubel rennt der 26-jährige Kosovo-Nationalspieler zu den mitgereisten Fans, überspringt zuerst die elektronische Bandenwerbung, dann eine Betonmauer. Dumm nur, dass dahinter ein Graben folgt und es mehrere Meter in die Tiefe geht.

Kololli taucht ab, hat aber Glück im Unglück. Er kommt ohne …

Artikel lesen