Sport
Fussball

Fussball: Die Highlights von DFB-Pokal, Premier League und La Liga

epa10797826 Real Madrid's Jude Bellingham celebrates after scoring the 0-2 goal during the LaLiga soccer match between Athletic Club and Real Madrid, in Bilbao, Spain, 12 August 2023. EPA/Javier  ...
Reals neuer Star Jude Bellingham machte sich in Bilbao keine Freunde.Bild: keystone

Real Madrid und Arsenal starten mit Sieg ++ Mvogo stoppt PSG ++ Werder fliegt aus Pokal

12.08.2023, 23:2705.09.2023, 10:26
Mehr «Sport»

DFB-Pokal

Werder Bremen ist als erster Bundesligist ausgeschieden. Beim drittklassigen Viktoria Köln verlor Werder nach 2:1-Führung mit 2:3. Donny Bogicevic schoss in der Nachspielzeit den Siegtreffer gegen die Bremer, die seit der 11. Minute und einer Roten Karte gegen Amos Pieper wegen einer Notbremse mit einem Mann weniger auskommen mussten.

Mit dem VfL Bochum erwischte es noch einen zweiten Bundesligisten. Der Revierklub unterlag Arminia Bielefeld, das nach einer halben Stunde schon 2:0 vorne lag. Bochum glich in der 91. Minute zum 2:2 aus, unterlag aber letztlich im Penaltyschiessen.

Die weiteren im Einsatz stehenden Bundesliga-Teams hielten sich in der 1. Pokal-Runde schadlos. Der VfB Stuttgart feierte einen 4:0-Sieg, Bayer Leverkusen (bis zur 61. Minute mit Granit Xhaka) gewann 8:0, Borussia Dortmund (mit Goalie Gregor Kobel) feierte einen 6:1-Erfolg. Dank einem 1:0-Sieg in Elversberg kamen auch Edimilson Fernandes und der FSV Mainz 05 eine Runde weiter. Silvan Widmer fehlte verletzt.

Premier League

Arsenal – Nottingham Forest 2:1

Keine 24 Stunden nach Titelverteidiger Manchester City ist auch Arsenal mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Die «Gunners», von vielen als erster Herausforderer angesehen, schlugen zuhause Nottingham Forest.

1:0 Arsenal: Eddie Nketiah (26.).Video: streamja
2:0 Arsenal: Bukayo Saka (32.).Video: streamja

Arsenal - Nottingham 2:1 (2:0)
Tore: 26. Nketiah 1:0. 32. Saka 2:0. 82. Awoniyi 2:1. - Nottingham ohne Freuler (Ersatz).

Newcastle United - Aston Villa 5:1 (2:1)
Tore: 6. Tonali 1:0. 11. Diaby 1:1. 16. Isak 2:1. 58. Isak 3:1. 77. Wilson 4:1. 91. Barnes 5:1. - Newcastle mit Schär.

Brighton - Luton 4:1 (1:0)
Tore: 36. March 1:0. 71. João Pedro (Penalty) 2:0. 79. Morris (Penalty) 2:1. 85. Adingra 3:1. 96. Ferguson 4:1. - Brighton ohne Zeqiri (nicht im Aufgebot).

Everton - Fulham 0:1 (0:0)
Tor: 73. De Cordova-Reid 0:1. - Fulham ohne Mbabu (Ersatz).

La Liga

Athletic Bilbao – Real Madrid 0:2

Real Madrid lanciert seine Saison mit drei Punkten. In Bilbao schossen Rodrygo und der neu von Borussia Dortmund verpflichtete Jude Bellingham die Tore. Beide trafen Mitte der ersten Halbzeit innerhalb neun Minuten.

FC Sevilla – Valencia 1:2

Kurz nach seinem Wechsel hat Djibril Sow am späten Freitagabend seine erste Partie für den FC Sevilla bestritten. Der Schweizer Nationalspieler, von Eintracht Frankfurt gekommen, wurde eingewechselt. Bei Valencia, das dank einem späten Treffer die drei Punkte mitnahm, fehlte mit Eray Cömert der zweite in Spanien engagierte Schweizer im Aufgebot.

FC Sevilla - Valencia 1:2 (0:0)
Tore: 60. Diakhaby 0:1. 69. En-Nesyri 1:1. 88. Guerra 1:2. - Sevilla mit Sow (ab 69.), Valencia ohne Cömert (nicht im Aufgebot). 81. Rote Karte gegen Badé (Sevilla).

Ligue 1

PSG – Lorient 0:0

Lorient mit dem Schweizer Goalie Yvon Mvogo holt zum Auftakt der Saison in der Ligue 1 ein überraschendes 0:0 beim Meister Paris Saint-Germain. Die Pariser, die wie erwartet ohne den nicht mehr erwünschten Starstürmer Kylian Mbappé antraten, dominierten zwar das Spiel mit über 75 Prozent Ballbesitz. Von zwölf Abschlüssen fanden aber nur zwei den Weg auf das Tor von Mvogo.

Lorient's goalkeeper Yvon-Lamdry Mvogo, watches as PSG's Fabian Ruiz, centre and Lorient's Julien Laporte challenge during the French League One soccer match between Paris Saint-Germain ...
Mvogo hielt den Kasten rein.Bild: keystone

(ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2023
1 / 82
Die wichtigsten Transfers des Sommers 2023
Andi Zeqiri, 24: Der Nati-Stürmer wechselt von Brighton zu Genk nach Belgien.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Farbberatungen sind wieder im Trend – wir wollen wissen, was am Hype dran ist
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schumachers gewinnen Prozess gegen Zeitschrift, die Interview von KI schreiben liess
«Die Aktuelle» büsst für ein vermeintlich exklusives Gespräch mit Michael Schumacher, das es gar nie gegeben hat. Die Zeitschrift hatte «das erste Interview» mit dem verunfallten Formel-1-Champ angekündigt – was sich als reine Erfindung herausstellte.

Künstliche Intelligenz (KI) wird in vielen Bereichen der Arbeitswelt als Revolution betrachtet. Medienunternehmen sind keine Ausnahme: Wie andernorts wird versucht, Arbeit an Computer abzugeben.

Zur Story