bedeckt
DE | FR
45
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

100 Minuten Fussball? Darum dauern die WM-Partien in Katar länger

epa10317865 Goalkeeper Ali Beiranvand (down L) of Iran reacts during the FIFA World Cup 2022 group B soccer match between England and Iran at Khalifa International Stadium in Doha, Qatar, 21 November  ...
Müssen verletzte Spieler behandelt werden, wird die verlorene Zeit konsequent nachgeholt.Bild: keystone

Darum dauern WM-Partien so viel länger als Fussballspiele, wie wir sie kannten

Wer immer noch glaubt, dass ein Fussballspiel 90 Minuten dauert, ist auf dem falschen Dampfer. An der WM in Katar ist die Nachspielzeit exorbitant länger, als es alle gewohnt waren.
23.11.2022, 10:2723.11.2022, 14:13
Ralf Meile
Folge mir

Pierluigi Collina war einst der berühmteste Schiedsrichter der Welt. Glatze, stechender Blick, ein forsches Auftreten: Kaum einer wagte es, dem Italiener zu widersprechen.

Mittlerweile ist Collina 62 Jahre alt und immer noch Schiedsrichter. Nicht mehr auf dem Feld, aber neben dem Rasen. Er ist seit 2017 Chef der FIFA-Schiedsrichter-Kommission und in dieser Funktion der Verantwortliche dafür, dass Fussballspiele immer länger dauern.

FIFA kündigte längere Nachspielzeiten an

Beim 6:2-Kantersieg von England gegen den Iran dauerte die erste Halbzeit nicht 45, sondern 59 Minuten. Und in der zweiten Halbzeit betrug die Nachspielzeit ebenfalls 13 Minuten. Sodass die Partie nicht 90 Minuten dauerte, sondern 117.

Football - FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball - Group B - England v Iran 21st November 2022 - FIFA World Cup - Group B - England v Iran - A message on the screen says that there is 14 min ...
Wenn eine Halbzeit statt einer Dreiviertel- fast eine Stunde dauert.Bild: www.imago-images.de

Und England – Iran ist keine Ausnahme. Neun Minuten hier, sieben Minuten da: Die Zahl, die nach 45 Minuten auf der Tafel des vierten Offiziellen erscheint, ist oft höher als das, was man bisher gewohnt war.

Das geschieht in Katar mit Absicht. Vor dem Turnier machte Collina schon darauf aufmerksam, dass man sich auf längere Nachspielzeiten einstellen müsse. Niemand solle sich darüber wundern, wenn bei der WM auch bei vermeintlich gewöhnlichen Begegnungen neun Minuten Nachspielzeit angezeigt würden, kündigte Collina an.

Drei Tore = fünf verlorene Minuten

Die FIFA will, dass während des Spiels tatsächlich etwas passiert – und nicht Zeit verstreicht, die mit dem Spiel nichts zu tun hat. Alle Unterbrechungen, die länger als 15 Sekunden dauern, sollen zusammengezählt und nachgespielt werden. So wird auch dem Zeitschinden von in Führung liegenden Mannschaften ein Riegel vorgeschoben.

Als konkretes Beispiel nannte Collina den Torjubel. «So ein Torjubel dauert zwischen einer und eineinhalb Minuten. Stellen Sie sich vor, dass zwei, drei Tore fallen in einer Halbzeit. Da gehen locker drei, vier, fünf Minuten für das Jubeln drauf. Und diese Zeit soll nachgespielt werden.»

Collina nannte weitere Ereignisse, für die Spielzeit verloren geht: Wenn ein verletzter Spieler behandelt werden muss, wenn es eine Auswechslung gibt, einen Penaltypfiff und darauf folgende Diskussionen oder einen Platzverweis. «Wir wollen verhindern, dass die Netto-Spielzeit einer Partie bloss 40 bis 45 Minuten beträgt. Das ist inakzeptabel», betonte der höchste Unparteiische. Jüngste Untersuchungen der Top-Ligen zeigten, dass der Ball pro Spiel nicht 90 Minuten rollt, sondern zwischen 48 und 52 Minuten.

Spätestes WM-Tor der Geschichte

Beim Beispiel der WM-Partie England – Iran kamen gleich mehrere der von Collina genannten Gründe zusammen. So musste in der ersten Halbzeit der iranische Torhüter nach einem Zusammenstoss mit einem Mitspieler minutenlang gepflegt werden. Dazu fielen zahlreiche Tore. Und weil sich auch der VAR meldete, kam zur angezeigten Nachspielzeit von zehn Minuten noch einmal etwas hinzu. So wurde das 2:6, das der Iraner Mehdi Taremi erzielte, in Minute 90+13 zum bislang spätesten Tor an einer WM in der regulären Spielzeit.

An einer WM werden regeltechnisch oft neue Massstäbe gesetzt. Gut möglich, dass die FIFA von den Landesverbänden verlangt, diese Linie auch nach dem Turnier durchzuziehen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Fussball-WM 2022 in Katar

1 / 88
Die besten Bilder der Fussball-WM 2022 in Katar
quelle: keystone / ashley landis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Huber stellt sich dem knallharten WM-Quiz

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

45 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
trichie
23.11.2022 11:00registriert Mai 2017
Handball: Uhr wird angehalten, Spiel endet nach exakt 60 min
Eishockey: Uhr wird angehalten, Spiel endet nach exakt 60 min (falls es nicht unentschieden steht und es eine klar regulierte overtime gibt)
Basketball: Spiel wird angehalten, ... ich glaub ich kann aufhören.

Würde ein Fussballspiel wirklich soviel an Charakter verlieren wenn dieses in zig anderen Sportarten bewährte Vorgehen übernommen würde?
858
Melden
Zum Kommentar
avatar
Duscholux
23.11.2022 10:53registriert Oktober 2016
Haltet doch die Uhren an wie im Hockey.
708
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lutz Pfannenstiel
23.11.2022 10:47registriert Februar 2015
Diese Willkür bei der Nachspielzeit habe ich nie verstanden. In anderen Bereichen (Torlinien, usw.) kommt modernste, hochkomplexe Technik zum Einsatz. Hier würde ein Ding genügen, das es schon seit 200 Jahren gibt: Die Stoppuhr. Bei jeder längeren Spielunterbrechung (z.B. sobald eine Spielunterbrechung mehr als 15 Sekunden dauert) wird die Uhr angehalten; wenn der Ball wieder im Spiel ist, läuft sie weiter. Natürlich transparent angezeigt für alle, am TV wie auch im Stadion. Funktioniert im Eishockey ja auch. Warum macht man das nicht?
594
Melden
Zum Kommentar
45
Josi schiesst Nashville erneut zum Sieg – Berni muss weiter auf Debüt warten

Nino Niederreiter, 3 Checks, 1 Block, 14:30 TOI
Roman Josi, 1 Tor, 1 Assist,
24:04 TOI

Zur Story