DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bazenheid empfängt im Cup YB, Seuzach die Grasshoppers – Meister Basel muss in Zug ran

16.08.2016, 11:5116.08.2016, 13:59

Liveticker: 16.08.2016 Cup-Auslosung 2. Runde

Schicke uns deinen Input
avatar
Gespielt wird in einem Monat
Die Sechzehntelfinals finden am 17./18. September statt.
FC Breitenrain (PL) – FC Aarau (CL)
Ein schönes Los für die Jungs vom «Breitsch».
FC Stade-Lausanne-Ouchy (1.) – FC Winterthur (CL)
So wie sich Winterthur bislang präsentiert hat, ist der Ausgang dieser Partie noch gar nicht klar.
Calcio Kreuzlingen (2.) – FC Tuggen (PL)
«Forza ragazzi», heisst es am Bodensee.
FC Iliria (2.) – FC Schaffhausen (CL)
Schaffhausen, zu Zeiten von Goalie Stephan Lehmann eine Cup-Mannschaft, muss nach Solothurn reisen.
SC Binningen (2.i.) – SC Brühl (PL)
Sagen wir es so: Beide Teams haben sich wohl ein anderes Lohn gewünscht.
FC Chiasso (CL) – FC Wohlen (CL)
Zwei Teams, die sich aus der Liga gut kennen.
FC Azzurri 90 LS (1.) – SC Kriens (PL)
Kriens hat in der 1. Runde die grösste Überraschung geschafft und Thun aus dem Cup geworfen. Mit diesem Los könnten die Innerschweizer noch weiter vorstossen.
AC Bellinzona (1.) – FC Zürich (CL)
Der Titelverteidiger mit einem Auswärtsspiel beim einstmals grossen Bellinzona.
FC Bazenheid (2.) – Young Boys
Wieder einmal ein Super-League-Gegner für die Toggenburger, die im Cup regelmässig für Schlagzeilen sorgen.
Xamax (CL) – FC Sion
Ein heisser Tanz für Sion, DAS Schweizer Cup-Team schlechthin.
FC Ticino (2.i.) – FC Luzern
Der FCL reist durch den Gotthard und wenn er verliert, müssen die Spieler mit einem alten Göppel die Tremola hochstrampeln.

Ach, die Geschichte wäre so schön – wenn es sich beim FC Ticino nicht um einen Klub aus Le Locle handeln würde.
Zug 94 (1.) – FC Basel
Volksfest in der Innerschweiz: Der Meister kommt.
FC Le Mont (CL) – FC St.Gallen
Grundsätzlich würde man aus Ostschweizer Sicht sagen: Pflichtaufgabe. Aber so wie St.Gallen momentan in Form ist …
FC Köniz (PL) – FC Lausanne-Sport
Eine heikle Aufgabe für die Waadtländer, denn Köniz ist ein ambitioniertes Team mit vielen Routiniers.
FC Gunzwil (2.) – FC Lugano
Ein scheinbar lockeres Los für die Tessiner, die im letzten Bewerb bis in den Cupfinal vorgestossen sind.
FC Seuzach (1.) – Grasshoppers
Was für ein Traumlos für «Seuzi»: Der Rekordmeister und -cupsieger kommt auf den Sportplatz Rolli. Ein Volksfest ist garantiert.
Es geht los!
Zunächst das übliche Geplauder. Der Video-Analyst des FC Oberwallis Naters plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen, wie er die Erstrunden-Begegnung gegen den FC Luzern erlebt hat. Der Unterklassige verlor 1:4.
Spiel des Jahres schon vorbei?
Was muss das für ein Spiel gewesen sein! Beim 5:2-Sieg des FC Seuzach in Rümlang holen sich gleich 13 Spieler die Benotung «Weltklasse» ab. Und für alle anderen gibt's immerhin noch eine 5. Sagenhaft …
Das Prozedere ...
... ist einfach. Die acht Klubs aus der Super League können nicht aufeinandertreffen. Die unterklassigen Teams geniessen jeweils Heimrecht.
2. Hauptrunde wird ausgelost
Heute lost der SFV im «Haus des Fussballs» in Muri die Begegnungen der 2. Runde im Schweizer Cup auslosen. Folgende Teams sind noch dabei:

► Super League (8): Young Boys; FC Basel; FC Lausanne-Sport; FC Lugano; FC Luzern; FC Sion; Grasshoppers; FC St. Gallen

► Challenge League (8): FC Aarau; FC Chiasso; FC Le Mont; FC Schaffhausen; FC Winterthur; FC Wohlen; FC Neuchâtel Xamax; FC Zürich

► Promotion League (5): FC Breitenrain; FC Köniz; FC Tuggen; SC Brühl; SC Kriens

► 1. Liga (5): AC Bellinzona; FC Azzurri 90 LS; FC Seuzach; FC Stade-Lausanne-Ouchy; Zug 94

► 2. Liga Int. (3): FC Iliria; FC Ticino I; SC Binningen

► 2. Liga (3): AS Calcio Kreuzlingen; FC Bazenheid; FC Gunzwil

Das sind die grössten Sensationen im Schweizer Cup

1 / 25
Das sind die grössten Sensationen im Schweizer Cup
quelle: keystone / salvatore di nolfi
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Fussball schreibt oft die schönsten Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

YB bei ManUtd im Spiel der letzten Chance, um europäisch zu überwintern

– YB beendet die Gruppenphase der Champions League bei Manchester United. Spielbeginn ist um 21 Uhr.

Zur Story