Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Sergio Ramos landet nur auf Platz 7, Luis Suarez beisst sich ganz oben fest. bild: watson.de

Sergio Ramos nicht die Nummer 1 – Fans wählen die 10 grössten Bösewichte des Sports



Sport ist wohl die grösste Unterhaltungsmaschinerie der Welt. Wenn Boxer, Fussball-Profis oder Football-Stars sich duellieren, schauen selbst die «Game of Thrones»-Macher neidisch zu. Der Sport weckt mit seinen Dramen, Krimis und Happy-Ends noch immer mehr Emotionen als das beste Drehbuch der Welt. Denn wie auf der Leinwand hat der Fussball auch seine Bösewichte, die alles noch viel spannender machen.

Ramos wäre wohl gern ein «Stark»:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🐺 WOLF 🐺

Ein Beitrag geteilt von Sergio Ramos (@sergioramos) am

Aber wer sind die grössten Bösewichte? Das wollte auch der Podcast «Head in the Game» des Sport-Portals ESPN wissen und rief seine Hörer dazu auf, die grössten Bösewichte des Sports zu nennen. Und die Fans haben gesprochen. Da weltweit tausende Hörer den englischsprachigen Podcast hören, ist die Auswahl sehr international. Erstes Fazit: Sergio Ramos, der Vorzeige-Bösewicht von Real Madrid, landete «nur» auf dem siebten Platz. Liegt auch daran, dass er so richtig böse Konkurrenz hatte.

Nummer 1 auf der Liste ist Luis Suarez. Und sind wir ehrlich: Dafür hat der uruguayische Stürmer des FC Barcelona jahrelang gearbeitet. Seine Liste an bösen Aktionen hat mehr Einträge als der Horrorfilm «Halloween» Fortsetzungen – und dabei sind seine Taten noch ein wenig böser.

2003 attackierte er als 16-jähriger Jugendspieler einen Schiedsrichter mit Kopfstoss. 2007 zettelte er eine Schlägerei mit einem Mitspieler bei Ajax Amsterdam an. Bei der WM 2010 verhinderte er ein sicheres Tor durch ein absichtliches Handspiel und verhinderte das Aus gegen Ghana. 2010 biss er einen Gegenspieler nach einem Wortgefecht in die Schulter. 2011 wurde er für acht Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe von 40'000 Pfund belegt, weil er den Franzosen Patrice Evra wegen seiner Hautfarbe mehrfach rassistisch beleidigte.

2013 kam es zur zweiten Beiss-Attacke: Diesmal biss er Branislav Ivanovic. Auch ein Jahr darauf biss er an der WM in Brasilien einen weiteren Gegenspieler: Der Italiener Giorgio Chiellini wurde von ihm abseits des Balls von hinten mit den Zähnen gepackt.

Auf dem zweiten Platz landete der englische Fussballprofi Joey Barton: Dessen Karriere ist durchzogen von zahlreichen Schlägereien und Eskapaden. So hatte er mal seinen Mitspieler Ousmane Dabo bei Manchester City krankenhausreif geschlagen oder drückte auf einer Weihnachtsfeier einem Jugendspieler eine Zigarre ins Auge.

Bild

Das Auge von Bartons Zigarren-Opfer. bild: twitter

Neben zahlreichen Fussballern finden sich auch die beiden Boxer Mike Tyson und Floyd Mayweather. Der Drittplatzierte Tyson biss unter anderem seinem Gegner Holyfield während eines Kampfes ein Stück vom rechten Ohr ab. Mayweather wurde mehrfach wegen Körperverletzung und häuslicher Gewalt gegen seine Ex-Freundin zu unterschiedlichen Strafen verurteilt. Der australische Cricket-Star David Warner wurde vergangenes Jahr weltbekannt, weil er Kopf des riesigen Manipulationsskandals im Cricket war.

Die 10 Bösewichte des Sports laut ESPN:

  1. Luis Suarez (Fussball)
  2. Joey Barton (Fussball)
  3. Mike Tyson (Boxen)
  4. Jose Mourinho (Fussball)
  5. Diego Costa (Fussball)
  6. Floyd Mayweather (Boxen)
  7. Sergio Ramos (Fussball)
  8. David Warner (Cricket)
  9. Diego Maradona (Fussball)
  10. Roy Keane (Fussball)
Welcher Sportler fehlt? Schreibt es uns in die Kommentare!

(bn)

Die grössten Champions-League-Aufholjagden seit 1993

Das ist der moderne Fussball

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

91
Bubble Diese Diskussion wurde geschlossen.
91Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Willy Tanner 19.06.2019 22:33
    Highlight Highlight Ertan Irizik!
  • Drama 19.06.2019 21:27
    Highlight Highlight Tie Domi - Eishockey
  • prismaanos 19.06.2019 21:19
    Highlight Highlight Severson 😔🇨🇭🇨🇦
  • stayhome 19.06.2019 21:03
    Highlight Highlight Claude Lemieux alias „the pest“
  • Don Alejandro 19.06.2019 20:40
    Highlight Highlight Valentin Stocker gehört zur Kategorie saures Fallobst.
  • ninolino 19.06.2019 20:27
    Highlight Highlight Blatter? Platini? Infantino? (Lauber?)
  • make_love_not_war 19.06.2019 20:24
    Highlight Highlight gabet chapuisat.. ganz schlimmä typ..
    ein wunder, wie sensationell fair und geil sein sohn wurde..
  • make_love_not_war 19.06.2019 20:18
    Highlight Highlight was hat diego auf dieser liste verloren???
  • Kündig Beat 19.06.2019 20:09
    Highlight Highlight Pepe, vormals auch Real Madrid, jetzt glaub ich Porto, fehlt. Man denke unter anderem an das Spiel gegen Getafe.
  • Passierschein A38 19.06.2019 19:58
    Highlight Highlight Novak Djokovic
  • LifeIsAPitch 19.06.2019 19:50
    Highlight Highlight Vinnie Jones. Gegen den sind alle anderen aufgeführten Kandidaten Kindergeburtstag-Clowns.
  • LLewelyn 19.06.2019 19:29
    Highlight Highlight Da gäbe es noch J.P. „Bakkies“ (der Kleinbus) Botha...
  • Marco Singer 19.06.2019 19:18
    Highlight Highlight Materazzi!
  • Zat 19.06.2019 19:04
    Highlight Highlight Wayne Rooney. Ja, vielleicht nicht gerade in den ersten 10, aber trotzdem gehört er aufgezählt.
    • STERNiiX 19.06.2019 21:24
      Highlight Highlight Er mag zwar ein untreuer Schlawiner sein aber extreme Boshaftigkeit würde ich ihm jetzt nicht unterstellen.
  • Mr_Boulala 19.06.2019 18:49
    Highlight Highlight Paolo di Canio!
  • c_meier 19.06.2019 18:41
    Highlight Highlight Real Madrid veranstaltet demnächst Jugendcamps in der Schweiz wo Junioren nach "neusten Trainingsmethoden trainieren" können, sie bekommen Real-Trikot usw.
    Zudem werden sie "soziale Werte und Teamplay" vermittelt bekommen.... aber Pepe und Ramos sind wohl nicht Götti dieser Schulungen.... 😂😂🙈
  • Pisti 19.06.2019 18:34
    Highlight Highlight Marc Marquez (Motorrad)
    Paolo Guerrero (Fussball)
    Tie Domi (Eishockey)
  • Einloz 19.06.2019 18:16
    Highlight Highlight Toni Schumacher, Kungfu-Torhüter im WM-Halbfinal 1982 Deutschland gegen Frankreich.
  • BNC 19.06.2019 18:05
    Highlight Highlight Norbert Siegmann mit seinem Foul an Ewald Lienen
  • Team Insomnia 19.06.2019 18:04
    Highlight Highlight Michael Schuhmacher mit seinem „Manöver“ als er Villeneuve abgeschossen hatte um Weltmeister zu werden. Die zu dünne Unterbodenplatte im Jordan. Seine Faxen gegen Damon Hill?
  • balabala 19.06.2019 18:04
    Highlight Highlight Pepe, Vontaze Burfict, Pepe, Todd Bertuzzi, Pepe, Eric Cantona, Pepe, Roy Keane, Pepe, Toni Schumacher, Pepe, Oliver Kahn, Pepe, Brad Marchant, Pepe, Luis Resto und Pepe.
    • Militia 20.06.2019 00:53
      Highlight Highlight Du hast Pepe vergessen, der hätte es nämlich sowas von verdient! Da rege ich mich schon wieder auf...
    • Judge Dredd 20.06.2019 05:35
      Highlight Highlight Gute Liste, einfach noch durch Pepe ergänzen, dann passt es.
  • dave1771 19.06.2019 17:44
    Highlight Highlight Peinlich zu erwähnen, dass Ramos nicht 1. ist... Barça Fanboy?
  • silvu7i 19.06.2019 17:38
    Highlight Highlight Pepe?!
  • jaähä 19.06.2019 17:37
    Highlight Highlight Schweizer version:
    - Carlos varela (wobei dieser gleichzeitig auch ein held ist)
    - Alex Frei
    - Taulant Xhaka
    - constantin
    - david da costa
    - cabanas
    • make_love_not_war 19.06.2019 20:19
      Highlight Highlight dä piu?? wtf..
    • jaähä 19.06.2019 23:27
      Highlight Highlight Seinen schwer verunfallten teamkollegen am strassenland liegenzulassen zeugt nicht gerade von einem guten charakter. Unnd auch sonst ist da costa immer wieder mit primitiven auftritten in interviews herausgestochen.
    • make_love_not_war 19.06.2019 23:37
      Highlight Highlight ja, aber er hat dem marder nichts getan.
      soviel ich weiss, gehts um bösartigkeiten auf dem sportplatz und nicht um private vorkommnisse
  • Psychonaut1934 19.06.2019 17:21
    Highlight Highlight Todd Elik
  • Devante 19.06.2019 17:16
    Highlight Highlight Max Biaggi (Moto GP) habe ich vergessen.....
  • Devante 19.06.2019 17:13
    Highlight Highlight D. Rodman (Fussball)
    Todd Elik (Hockey)
    Timo Helbling (Hockey)
    Tod Bertuzzi (Hockey)
    Badr Hari (K1)
    Kyrgios (Tennis)
    Verstappen (F1)

    aber allen voran:
    CARLOS VARELA :)
    • PostFinance-Arena 19.06.2019 17:18
      Highlight Highlight heb de schlitte!😁
    • R4ZKO 19.06.2019 17:21
      Highlight Highlight ...heb de schlitte, du huere sch****** 😂😂😂 varela beschte!
    • Charivari 19.06.2019 17:25
      Highlight Highlight Varela ist und bleibt eine Legende.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jimmy :D 19.06.2019 17:10
    Highlight Highlight Christian Constantin (wohl mehr als Manager) http://ot
  • marsel 19.06.2019 16:55
    Highlight Highlight Denis Rodman
  • Luke1879 19.06.2019 16:52
    Highlight Highlight Fabio Daprella
    FCSG Fans wissen warum...
  • -xoop- 19.06.2019 16:48
    Highlight Highlight Todd Elik
  • Hayek1902 19.06.2019 16:43
    Highlight Highlight Wie hat es Pepe nicht in die Top 10 geschafft? Der müsste also sicher vor Ramos sein
    • jaähä 19.06.2019 17:38
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
  • -xoop- 19.06.2019 16:42
    Highlight Highlight Nick Kyrgios
  • Jacques #23 19.06.2019 16:35
    Highlight Highlight Ja guet, beinahe alle Spitzensportler, die öffentlich wahrgenommen werden, haben den Killer - Instinkt ansonsten wären sie nie und nimmer an ebendiese Spitze gelangt, geschweige denn, sie könnten sich an der Spitze halten.

    Nun sind es die Fragen, was öffentlich bekannt ist und was nicht? Was wurde im Nachwuchs auf und neben dem Feld angewendet, unbekannterweise? Was ist eine Überschreitung der Spielregeln und wo, wann ist das Straf oder Zivilgesetz massgebend.

    Daher... Sehr unklar, aber OJ... Ups, vertippt. Ok!

  • uhl 19.06.2019 16:29
    Highlight Highlight David Luiz
    Brad Marchand
    Uli Hoeness
    Lance Armstrong
    Romano Fenati

    Schweiz:
    Tim Traber, Bulat Tschagajew, Kickboxer Carlos und praktisch der gesamte Grasshopper Club Zürich (inkl. Fans!)
    • Spasst 19.06.2019 17:48
      Highlight Highlight @uhl
      wieso david luiz? Kann mich an nix erinnern.. ausser das er bei chelsea spielt:-D
    • Alpegusti 19.06.2019 19:06
      Highlight Highlight FC Zürich (inkl. Fans) nicht vergessen
    • uhl 20.06.2019 12:44
      Highlight Highlight @Spasst
      Seine Schwalbe z.Bsp. inkl. nachträglichem Lächeln sollten reichen.

      @Alpegusti
      Da haben wir wohl in ein Zürcher Nest gestochen
  • die 200 19.06.2019 16:29
    Highlight Highlight Donald Trump / Golf ????
  • insider 19.06.2019 16:29
    Highlight Highlight Lance Armstrong
  • Regor Reredef 19.06.2019 16:27
    Highlight Highlight Vinnie "die Axt" Jones
    • Hoodie Allen 19.06.2019 20:45
      Highlight Highlight Vinnie ist eine Legende🙏
      Benutzer Bild
  • Tonii 19.06.2019 16:27
    Highlight Highlight Marco Streller: Akt 1: Für immer RotBlau, Akt 2: Sich wichtig halten, Akt 3: Bei ersten Schwierigkeiten davonlaufen.

    Dazu war er bekannt dafür sich vor längeren Reisen bewusst eine Sperre oder eine "Zerrung" einzuhohlen, weil er keine Lust auf grössere Auslandreisen hatte.
    • Snowy 19.06.2019 20:19
      Highlight Highlight Toni, erzähl keinen BS!
  • TanookiStormtrooper 19.06.2019 16:26
    Highlight Highlight Vinnie "The Axe" Jones!
    Benutzer Bild
  • Kiffkev 19.06.2019 16:23
    Highlight Highlight Ganz klar CR7.. der ist so fies, dass er immer Tore schiesst!😜
  • Wah Wah Watson 19.06.2019 16:23
    Highlight Highlight Eric Cantona fehlt hier definitiv.
  • Gorlami83 19.06.2019 16:21
    Highlight Highlight Da fehlt definitiv Vinnie "die Axt" Jones. Gegen den sieht Sergio Ramos wie ein Muttersöhnchen aus... :D
  • Jacques #23 19.06.2019 16:21
    Highlight Highlight Bertuzzi
  • Resi 19.06.2019 16:20
    Highlight Highlight es fehlt Vinnie Jones und Pepe
  • zellweger_fussballgott 19.06.2019 16:17
    Highlight Highlight Ribéry
    • Gorlami83 19.06.2019 16:26
      Highlight Highlight Ribéry, really? Da könnte mann auch 1000 andere aufzählen, welche sich schlecht auf dem Platz benehmen. Ribéry hat häufig unsportlich reagiert, vorallem wenn er provoziert wurde. Aber seine Reaktionen waren immer plump, offensichtlich und nicht brutal.
    • zellweger_fussballgott 19.06.2019 16:48
      Highlight Highlight Bei Ribéry waren es wiederholte und klare Tätlichkeiten, wovon viel zu viele nicht geahndet wurden. Viele der genannten Spieler liessen sich auch provozieren. Finde ihn einfach einen hinterlistigen und bösen Spieler...
  • freshfish 19.06.2019 16:11
    Highlight Highlight Solange Pepe nicht in der Liste auftaucht, ist diese definitiv nicht aussagekräftig!
    Play Icon
  • zeromg 19.06.2019 16:09
    Highlight Highlight 7/10 Sporter sind Fussballer. ESPN bzw. die USA haben eindeutig nur eine "Hassliebe" zum Fussball.
  • Timo L. 19.06.2019 16:06
    Highlight Highlight Pepe, für mich DER Rüpel.
  • Lapsusius 19.06.2019 16:05
    Highlight Highlight Wo ist Pepe? Meine klare Nr.1... und wo ist Oscar Pistorius?
    • butteraufsbrot 19.06.2019 18:43
      Highlight Highlight Ach du Scheisse Oscar Pistorius 😳
      Den hat man wohl übersehen
  • der Mann 19.06.2019 16:01
    Highlight Highlight Pepe
  • Red98 19.06.2019 15:59
    Highlight Highlight Brad Marchand...

  • dontknow 19.06.2019 15:57
    Highlight Highlight Was soll an dem Hands von Suarez unsportlich sein ? Das nennt sich bedingunsloser Einsatz(die Sperre nimmt man dafür ja in Kauf) für das Team. Alle anderen Aktionen sind daneben ja, aber das Hands feier ich...
    • zeromg 19.06.2019 16:23
      Highlight Highlight Wenn man die Hand mit den Zähnen verwechselt....
    • Hangry Turtle 19.06.2019 16:34
      Highlight Highlight Das Hands finde ich auch grandios! Der Typ hat mit der unsportlichsten Aktion des Jahres einem Land den WM-Halbfinal gebracht.lol
    • dontknow 19.06.2019 19:54
      Highlight Highlight Anderes Beispiel: Taktisches Foul im Mittelfeld zur Unterbindung eines Konters. Schreit auch keiner dass das total unsportlich ist oder ? Ok höchstens der Gegner vllt. Was ich sagen will: Der eigene Standpunkt(bzw. Symphatien) entscheiden darüber ob das jetzt unsportlich ist oder nicht. Oder ist eure Betrachtungsweise dass jeder Regelverstoss unsporrlich ist ?

      @zeromg: Ich komm nicht nach was du mir sagen willst sry ?
  • Martinov 19.06.2019 15:56
    Highlight Highlight Brad Marchand
  • danbla 19.06.2019 15:54
    Highlight Highlight Képler Laveran Lima Ferreira, kurz Pepe.
  • Goodwilli 19.06.2019 15:51
    Highlight Highlight Carlos Varela.
  • bunka 19.06.2019 15:51
    Highlight Highlight Daniel Köllerer (Tennis)
  • Fruchtzwerg 19.06.2019 15:50
    Highlight Highlight Eric Cantona ist ganz klar die Nummer 1.
  • Landigandi 19.06.2019 15:49
    Highlight Highlight Dennis Rodman
  • Readabookplease 19.06.2019 15:48
    Highlight Highlight Pepe
  • InSAnE 19.06.2019 15:47
    Highlight Highlight Todd Bertuzzi (Eishockey, NHL)
    Marty Mcsorley (Eishockey, NHL)
  • Genital Motors 19.06.2019 15:47
    Highlight Highlight Max Verstappen
  • Hexenkönig 19.06.2019 15:45
    Highlight Highlight Mir fehlt Pepe in der Aufzählung, der ist ja auch nicht ganz dicht...
  • Team Insomnia 19.06.2019 15:37
    Highlight Highlight Alex Frei, Spuck-Attacke gegen Steven Gerrard.
    • Johnny Geil 19.06.2019 15:50
      Highlight Highlight ...und danach allen ins Gesicht gelogen, bis entsprechende TV-Bilder auftauchten.
    • jimknopf 19.06.2019 15:50
      Highlight Highlight Definitiv daneben aber gehört deswegen sich nicht in die Top 10, da leider überhaupt kein Einzelfall.
    • Natürlich 19.06.2019 16:41
      Highlight Highlight Dass er danach gelogen hat, fand ich das Schlimmste am Ganzen.
      Das Spucken an sich war zwar eklig aber es war ein emotionales Spiel und es ging ein ungeahndetes Foul voraus soviel ich mich erinnere.
      War bis dahin mein Lieblingsspieler der CH Nati.
      Ich war damals noch ein junger Teenager.
      Danach war er für mich „gestorben“ zumindest eine zeitlang...

So übel hat's Basel-Trainer Koller bei seinem Mountainbike-Sturz erwischt

Der FC Basel steht nach einem 4:1-Sieg in Pully in der 2. Runde des Schweizer Cups. Trainer Marcel Koller fehlte im Waadtland – er war tags zuvor mit dem Mountainbike schwer gestürzt. Glasscherben hätten ihn bei einem Tempo von etwa 40 km/h zu Sturz gebracht, erläuterte Koller nun im «Blick». Diese hätten seinen Reifen beschädigt.

Der 58-Jährige brach sich am Freitagabend ein Schlüsselbein, eine Schulter wurde ausgekugelt, Bänder zerstört und an der linke Körperhälfte hat er Schürfwunden. …

Artikel lesen
Link zum Artikel