Sport
NFL

Super Bowl 2004: Als ein Nippel ein ganzes Land in Aufruhr versetzte

Nipplegate - Janet Jackson und Justin Timberlake unterhalten die Anh�nger in der Halbzeitpause des Superbowls mit ihrer lasziven Show, wobei durch Zufall oder nicht eine Brust der S�ngerin entbl��t wi ...
Zu diesem Zeitpunkt war die Welt noch in Ordnung – Jackson und Timberlake in der Halbzeitshow des Super Bowl 2004.Bild: www.imago-images.de

Als der Nippel von Janet Jackson ein ganzes Land in Aufruhr versetzte

Vor 20 Jahren entblösste Justin Timberlake in der Halbzeitshow des Super Bowl Janet Jacksons Brust. «Nipplegate» sorgte in den USA für einen Skandal und hat Auswirkungen bis heute.
10.02.2024, 16:3211.02.2024, 13:41
Mehr «Sport»

«Bet I'll have you naked by the end of this song» – ich wette, am Ende dieses Songs bist du nackt. Das sangen Janet Jackson und Justin Timberlake in der Halbzeitshow des Super Bowl 2004. Und auf einer der grösstmöglichen Bühnen – 89,8 Millionen Menschen verfolgten das Spektakel vor Ort oder am TV – sollte sich die Songzeile bewahrheiten.

Der Augenblick, in dem Janet Jacksons entblösste Brust über die Bildschirme in den Wohnzimmern der USA und der ganzen Welt flimmerte, dauerte nur den Bruchteil einer Sekunde – lange genug, um Jacksons Karriere gewaltig ins Stocken zu bringen und in den USA eine emotionale Debatte zu entfachen, die in einer neuen Praxis bei Live-TV-Übertragungen mündete. Der lachende Dritte in dieser ganzen Angelegenheit: Justin Timberlake. Aber alles von vorne.

Die Halbzeitshow für die Ewigkeit

Am 38. Super Bowl siegten die New England Patriots gegen die klaren Aussenseiter aus Carolina 32:29. Die Patriots mit der NFL-Legende Tom Brady als Quarterback kürten sich mit ihrem Triumph zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren zum Super-Bowl-Champion, trotz eines verhaltenen Starts und einer zwischenzeitlichen 22:21-Führung der Panthers.

SUPER BOWL XXXVIII Feb 1, 2004 Houston, TX, USA FILE PHOTO New England Patriots quarterback Tom Brady 12 celebrates with the Vince Lombardi Trophy after defeating the Carolina Panthers during Super Bo ...
Am Super Bowl 2004 wurde auch Football gespielt. Patriots-Quarterback Tom Brady stemmt den Pokal in die Höhe.Bild: www.imago-images.de

Wer sich noch an den Super Bowl 2004 erinnern kann, denkt aber vermutlich nicht unbedingt an das Spiel selbst, sondern vielmehr an die Ereignisse in der Halbzeitshow. Mit Janet Jackson und Justin Timberlake standen zwei Popstars gemeinsam auf der Bühne. Timberlake, damals 23-jährig, hatte zwei Jahre zuvor nach der Auflösung der Boygroup NSYNC seine Solokarriere lanciert, die 37-jährige Schwester von Superstar Michael Jackson war bereits eine feste Grösse im Musikbusiness.

Der Schlusspunkt der perfekt orchestrierten Show bildete Justin Timberlakes Song «Rock Your Body», den die beiden gemeinsam sangen. Bei der eingangs erwähnten Songzeile griff Timberlake an Jacksons Brust und riss den Stoff, der sie bedeckte, weg – und so kam es, dass ein Millionenpublikum freie Sicht auf Jacksons Nippel hatte.

Diese Szene wurde Janet Jackson zum Verhängnis.Video: YouTube/TheVideos TVBrasil

Laut Aussagen der Show-Verantwortlichen Beth McCarthy-Miller brach Jackson nach dem Vorfall hinter der Bühne in Tränen aus, während eine Journalistin zum gutgelaunten Timberlake sagte: «Du warst unartig mit Miss Jackson, das war cool», worauf Timberlake meinte: «Davon träumt jeder Mann.»

Bis heute gehen die Meinungen darüber, ob das Ganze als PR-Stunt geplant oder ob eine «wardrobe malfunction», also ein Kostümfehler, für den Vorfall verantwortlich gewesen sei, auseinander. Laut Jackson und Timberlake sei der Schlussakt ihrer Show zwar geplant gewesen – angeblich ohne das Wissen der Verantwortlichen –, jedoch hätte nur das Stück Stoff über Jacksons rotem Spitzen-BH weggerissen werden sollen.

Die Folgen des «Nipplegates»

In den USA sorgte der für Sekundenbruchteile entblösste Nippel für einen kollektiven Aufschrei. Über eine halbe Million Beschwerden gingen bei der verantwortlichen Behörde Federal Communications Commission ein. Die Kommission verklagte daraufhin den übertragenden Sender CBS und Sponsoren forderten ihr Geld zurück. Der sogenannte «Nipplegate» führte zudem zu einem Paradigmenwechsel beim Ausstrahlen von Live-Veranstaltungen, der in den USA bis heute Bestand hat: Live-Shows werden seit der Halbzeitshow am Super Bowl 2004 nur noch um einige Sekunden zeitversetzt ausgestrahlt. Sodass die Regie bei ähnlichen Vorfällen rechtzeitig umschneiden kann.

Die grosse Ehre, in der Halbzeitshow aufzutreten, endete für Janet Jackson in einem Desaster. Ihre Songs und Musikvideos wurden als Reaktion auf den «Nipplegate» von diversen Radio- und TV-Stationen boykottiert. Von den Grammy Awards, die eine Woche später stattfanden, wurde sie ausgeladen. Angesichts des Entsetzens, welche die entblösste Brust ausgelöst hatte, sah sich Jackson gar gezwungen, eine öffentliche Entschuldigung abzugeben.

Jacksons öffentliche Entschuldigung.Video: YouTube/PublicApologyCentral

Während die Suchanfragen für Janet Jackson im Internet explodierten, ging es mit ihrer Karriere bergab. Justin Timberlake wurde vom Zorn der Öffentlichkeit weitgehend verschont. An den Awards, von denen Jackson als Persona non grata wieder ausgeladen wurde, gewann er seinen ersten Grammy. Jahre später entschuldigte sich der Popstar bei seiner Bühnenpartnerin und räumte ein, dass er sich «stärker» für sie hätte einsetzen sollen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die 32 Starting Quarterbacks der NFL
1 / 34
Die 32 Starting Quarterbacks der NFL
Kyler Murray, Alter beim Saisonstart: 26, Arizona Cardinals.
quelle: imago / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Brady, Busen und Bälle – so erklären Laien den Super Bowl
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Macca_the_Alpacca
10.02.2024 16:59registriert Oktober 2021
Ein Nippelchen sorgt für Furore im Land mit der grössten Pornoindustrie der Welt.
1601
Melden
Zum Kommentar
avatar
FACTS
10.02.2024 17:05registriert April 2020
Ich glaube, das eigentliche Gate am Nipplegate war die bigotte Empörung über ein Stück nackte Haut und nicht der "Vorfall" selbst.
1010
Melden
Zum Kommentar
avatar
KOHL
10.02.2024 17:15registriert März 2019
Bin heute noch traumatisiert...
850
Melden
Zum Kommentar
32
«Ich habe hart geschuftet» – 55 Tage vor der EM gibt Breel Embolo sein Comeback
Es waren nur zehn Minuten. Aber zehn Minuten, die Hoffnung geben. Breel Embolo stand nach seinem Kreuzbandriss erstmals in dieser Saison im Einsatz.

Fast ein Jahr lang war er weg vom Fenster. Nun ist Breel Embolo zurück. Der 27-jährige Stürmer gab beim 2:0-Auswärtssieg der AS Monaco gegen Stade Brest sein Saisondebüt.

Zur Story