Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Heb de Schlitte!» reloaded – mit dem eiskalten Zuffi als Anti-Varela



abspielen

Im Hintergrund ist deutlich zu hören, wie die YB-Spieler schreien und singen. Video: streamable

YB steht nach dem 2:0-Sieg im Halbfinal über den FC Basel im Cupfinal. Klar, dass das gefeiert wird. Etwas ärgerlich war es allerdings für FCB-Akteur Luca Zuffi, der nach dem Schlusspfiff unmittelbar vor der Berner Kabine dem SRF Red' und Antwort stehen muss. Denn das Gebrüll eines YB-Spielers und «Finale, oho!»-Gesänge sind deutlich zu vernehmen.

abspielen

Und so sah das aus in der YB-Kabine: Das Filmli von Jordan Lotomba. Video: streamable

YB gegen Basel? Geschrei in den Katakomben des Stade de Suisse? Genau, da war doch mal was. Als YB-Spieler Carlos Varela vor zehn Jahren ein Radio-Interview gab und im Hintergrund ein Basler Konkurrent laut feierte, rief er ihm zu: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg du!» Der anständige Luca Zuffi blieb im Gegensatz dazu cool – angesichts der frostigen Temperaturen gestern Abend nachvollziehbar. (ram)

abspielen

Das Interview, das einen Teil zum Kultstatus von Carlos Varela beitrug. Video: YouTube/himanu81

«Das ist birnenweich» – Die besten Sprüche von Olympia

Schnee in der Hauptstadt: Ganz Rom spielt verrückt

abspielen

Video: srf

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

25
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

12
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

80
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

106
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

25
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

12
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

80
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

106
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans der Dampfer 28.02.2018 11:43
    Highlight Highlight Ich glaube Varela sagt: "Heb din Schlitte" und nicht heb de Schlitte. Zudem war es ursprünglich kein Radio sondern ein TV Interview nur geistern da keine Bilder auf YT und Co aber ich hab's mit eigenen Augen gesehen. Jawohl.
  • Duscholux 28.02.2018 09:03
    Highlight Highlight Mama Mia wird da ein Schwein daneben geschlachtet?
    • Sven Henscher 28.02.2018 12:17
      Highlight Highlight Nein, Suchy!
  • gupa 28.02.2018 08:52
    Highlight Highlight Musste auch gleich an Varela denken als ich das Interview gesehen habe 😂
  • Tarek 28.02.2018 08:26
    Highlight Highlight Klar ist es besser so zu reagieren wie es ein sehr vorbildlicher Luca Zuffi tut. Trotzdem fehlen manchmal solche Charaktertypen à la Varela.
    • Alterssturheit 28.02.2018 08:52
      Highlight Highlight Aha...folglich sind Typen die unter der Gürtellinie beleidigen und über einen äusserst dünnen und einfach gestrickten Wortschatz verfügen "Charaktertypen" die man loben und vermissen muss.
      In der realen Wirtschaft werden solche Mitarbeiter-Typen relativ schnell entlassen.
    • pun 28.02.2018 09:36
      Highlight Highlight @Alterssturheit: "In der realen Wirtschaft..."? Schonmal in einem Handwerkerbetrieb gearbeitet? :D
    • Tarek 28.02.2018 11:41
      Highlight Highlight Von mir aus kann man über die Wortwahl 'Schissdregg' diskutieren, aber mir geht es auch um den Rest des Interviews. Er braucht keine Floskeln wie 'Kopf nicht hängen lassen' etc. Er sagt, dass ihn die arrogante Art nervt und dass der Gegner keinen Fussball spielte. So etwas sagen wir in der Kreisliga nach dem Spiel auch zueinander.
  • Zaungast 28.02.2018 08:11
    Highlight Highlight Luca Zuffi ist allgemein hochanständig und hat menschliche Klasse.

Petr Cech steht wieder zwischen die Pfosten – aber er hat die Sportart gewechselt

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Die tschechische Goalielegende Petr Cech, jahrelang bei Chelsea und bis diesen Sommer bei Arsenal tätig, kehrt ins Tor zurück. Allerdings nicht etwa als Fussballgoalie.

Nein, der 37-Jährige hat sich Guildford Phoenix, einem Eishockeyteam aus der vierthöchsten englischen Liga, angeschlossen, wie diverse Medien und auch Eliteprospects bestätigen.

«Nach 20 Jahren Profifussball wird das für mich eine wunderbare Erfahrung. Ich kann den Sport ausüben, den ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel