DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Heb de Schlitte!» reloaded – mit dem eiskalten Zuffi als Anti-Varela



abspielen

Im Hintergrund ist deutlich zu hören, wie die YB-Spieler schreien und singen. Video: streamable

YB steht nach dem 2:0-Sieg im Halbfinal über den FC Basel im Cupfinal. Klar, dass das gefeiert wird. Etwas ärgerlich war es allerdings für FCB-Akteur Luca Zuffi, der nach dem Schlusspfiff unmittelbar vor der Berner Kabine dem SRF Red' und Antwort stehen muss. Denn das Gebrüll eines YB-Spielers und «Finale, oho!»-Gesänge sind deutlich zu vernehmen.

abspielen

Und so sah das aus in der YB-Kabine: Das Filmli von Jordan Lotomba. Video: streamable

YB gegen Basel? Geschrei in den Katakomben des Stade de Suisse? Genau, da war doch mal was. Als YB-Spieler Carlos Varela vor zehn Jahren ein Radio-Interview gab und im Hintergrund ein Basler Konkurrent laut feierte, rief er ihm zu: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg du!» Der anständige Luca Zuffi blieb im Gegensatz dazu cool – angesichts der frostigen Temperaturen gestern Abend nachvollziehbar. (ram)

abspielen

Das Interview, das einen Teil zum Kultstatus von Carlos Varela beitrug. Video: YouTube/himanu81

«Das ist birnenweich» – Die besten Sprüche von Olympia

1 / 23
«Das ist birnenweich» – Die besten Sprüche von Olympia 2018
quelle: keystone / jean-christophe bott
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schnee in der Hauptstadt: Ganz Rom spielt verrückt

Video: srf

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Auferstehung des FC Basel und 5 weitere Erkenntnisse zur Super League

Der FC Basel und der FC Zürich feiern einen gelungenen Saisonstart. Meister YB liegt dagegen zurück und sucht noch nach seiner Balance. In Sion dominieren bereits Peinlichkeiten, derweil in St.Gallen ein neues Juwel heranwächst. Lesen Sie unsere Erkenntnisse aus dem zweiten Super-League-Wochenende der Saison.

Die Frage ist einfach, die Antwort schwierig: Wann hat man in Basel letztmals über schönen und erfolgreichen Fussball diskutieren dürfen? Die Wirren in der Führung, das Chaos auf dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel