Sport
Schaun mer mal

David Luiz grätscht den Ball wunderbar ins eigene Tor

David Luiz versucht sich nach Ibra-Abgang als Stürmer – leider verwechselt er dabei die Seiten

13.07.2016, 21:4914.07.2016, 11:25
Mehr «Sport»
streamable

Nach dem Wechsel von Zlatan Ibrahimovic zu Manchester United ist bei PSG die erste Stürmerposition bis auf weiteres vakant. Im Testspiel gegen West Bromwich Albion gibt David Luiz bereits einmal seine Bewerbung für den freien Posten ab, indem er diesen Querpass im Stile eines Toptorjägers in die Maschen grätscht. Dumm nur, dass das Ganze auf der falschen Seite des Spielfeldes passiert. Ob der neue Trainer Unai Emery nochmals ein Auge zudrückt und den gelernten Innenverteidiger trotzdem zumindest auf Probe im Sturmzentrum anstellt, werden wir im nächsten Testspiel erfahren. (jsc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Könnte niemand sonst schaffen» – Xhakas Leverkusen will 2. Titel und ungeschlagene Saison
Leverkusen bestreitet am Mittwochabend den ersten von zwei Finals in dieser Woche. In Dublin spielt der deutsche Meister mit Granit Xhaka gegen Atalanta Bergamo um den Titel in der Europa League (21 Uhr, live im Free-TV auf 3+).

Für Granit Xhaka wird es der zweite Versuch, in einem Final die Europa League zu gewinnen. Vor fünf Jahren scheiterte der Captain der Schweizer Nationalmannschaft zusammen mit Stephan Lichtsteiner im Trikot von Arsenal gegen Chelsea in Aserbaidschans Hauptstadt Baku deutlich mit 1:4.

Zur Story