Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Berner Miralem Sulejmani trifft gegen Basels Goalie Tomas Vaclik zum 2:0 im Fussball Meisterschaftsspiel der Super League zwischen den Berner Young Boys und dem FC Basel, am Samstag, 22. Juli 2017, im Stade de Suisse in Bern. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Wer gewinnt den Cup-Klassiker? Super-League-Leader YB oder Serienmeister Basel? Bild: KEYSTONE

Kann YB grosse Spiele und ist der FCB jetzt wach? Die grossen Fragen vor dem Cup-Klassiker



Kann YB grosse Spiele?

Elf Punkte Vorsprung in der Meisterschaft, YB marschiert mit grossen Schritten in Richtung erstem Titel seit dem Cupsieg 1987. Einen so grossen Vorsprung zu diesem Zeitpunkt (23. Runde) hat seit Einführung der Super League kein Team mehr verspielt.

Wäre da nur nicht die Vereinsgeschichte ... Die Tatsache, dass YB in den wichtigen Momenten so oft versagt hat, haben in Bern vor dem Cup-Halbfinal gegen den FC Basel alle im Hinterkopf. Dabei geht vergessen, dass es YB eigentlich auch anders kann: Im bislang letzten Cup-Duell rangen die Berner den FCB im April 2009 im Halbfinal mit 3:2 nach Penaltyschiessen nieder. Jürgen Gjasula scheiterte als letzter Schütze damals an Marco Wölfli und YB-Kommentatoren-Legende Luzi Fricker drehte völlig durch.

abspielen

Die Highlights des Halbfinals 2009. Video: YouTube/wankdorf1898

An seinen Radio-Ausraster und an die Bilder, wie die YB-Spieler auf ihren Torhüter losstürmten, daran will man sich in Bern bis zum Spielbeginn am Abend erinnern. Der «veryounboyste» Cupfinal gegen Sion 2011 und die verlorene Finalissima ein Jahr später gegen Basel, sind vorerst ganz weit weg.

Trotz Eiseskälte sind in Bern alle heiss:

Wie steht es um Hoarau?

Vier Spiele, sechs Tore. Vor allem dank seinem Topskorer Guillaume Hoarau steht YB im Jahr 2018 noch ohne Verlustpunkt da. Auch der Siegtreffer beim erknorzten 1:0 gegen Sion ging auf das Konto des 33-jährigen Franzosen.

Doch eine knappe Viertelstunde vor dem Ende dann die Hiobsbotschaft: Hoarau, der fast die komplette Vorrunde wegen einer Oberschenkelverletzung verpasste, signalisierte in Richtung YB-Bank, dass er gerne ausgewechselt werden möchte. Trainer Adi Hütter reagierte sofort und nahm seinen Stürmerstar vom Platz.

abspielen

Hat sich Hoarau hier verletzt? (ab 3:10 Minuten) Video: YouTube/BSC Young Boys

Hatte er sich bei einer spektakulären Aktion, die beinahe zum 2:0 geführt hatte, wieder den Muskel im Oberschenkel gezerrt? Kann er im Cup-Halbfinal gegen Basel spielen? Gestern konnte Hoarau nicht trainieren, Trainer Hütter konnte oder wollte nicht sagen, ob er heute dennoch im Kader ist. Welche Art von Verletzung sich das Kopfball-Ungeheuer zugezogen hat, gab YB nicht bekannt. Nach Beobachtungen von aussen könnte es sich um Adduktorenprobleme handeln.

Haben die Fans den FCB wachgerüttelt?

Vier Spiele, drei Niederlagen. Dem FC Basel ist der Start nach der Winterpause komplett missglückt. Eine Chance auf Wiedergutmachung bekamen die FCB-Cracks vor dem Cup-Halbfinal gegen YB nicht: Die samstägliche Partie in Lausanne musste wegen des gefrorenen Rasens verschoben werden.  

Wachgerüttelt wurde das Team von den eigenen Anhängern trotzdem. Vor dem sonntäglichen Morgentraining versammelten sich über 100 FCB-Fans vor dem Fanshop und zogen dann singend mit Fahnen, Schals und Transparenten in Richtung Trainingsplatz. «Finger us em Arsch» stand auf einem gross geschrieben – die Botschaft war klar. Die Mannschaft stellte sich vor die Fans und bedankte sich mit einem kurzen Applaus für den symbolischen Kick in den Allerwertesten.

Raphael Wickys Aufgabe wird dennoch nicht einfacher. Nach den Wechseln in der Winterpause muss er sein Team wieder zu einer Einheit formen. Vor allem die als Hoffnungsträger verpflichteten Fabian Frei und Valentin Stocker wussten bislang nicht zu überzeugen. Letzterer hat jedoch gute Erinnerungen an YB: In der Finalissima 2010 schoss er das wegweisende Tor zum 1:0 für den FCB.

abspielen

Stocker trifft in der Finalissima 2010 zum 1:0 für Basel. Video: YouTube/wankdorf1898

Entscheidet der Cup auch die Meisterschaft?

In diesem Cup-Halbfinal zwischen YB und Basel geht es um viel mehr als nur um den Einzug in den Cupfinal, um das Wahren der ersten Titelchance. Dieser Cup-Halbfinal ist auch ein Schlüsselspiel im Meisterrennen. Wer heute Abend gewinnt, raubt dem Gegner nämlich nicht nur die erste Titelchance, sondern erspielt sich auch einen psychologischen Vorteil für die Meisterschaft.

YBs Roger Assale, im Zweikampf mit Basels Torhueter Tomas Vaclik im Super League Spiel zwischen dem FC Basel und dem BSC Young Boys Bern im Stadtion St. Jakob-Park in Basel, am Sonntag, 5. November 2017. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Gutes Omen? Die letzten drei Duelle gegen Basel im Stade de Suisse hat YB allesamt gewonnen.  Bild: KEYSTONE

Mit einem Sieg würde bei YB der Glaube in die eigene Stärke noch einmal einen Schub erhalten und die Geister der Vergangenheit fürs Erste wieder verscheuchen. Gewinnt Basel, wäre die erste Titelchance für YB futsch. Ob der bislang so souveräne Super-League-Leader das so einfach wegstecken und weiter durchmaschieren könnte, ist mehr als fraglich. 

Es geht also um viel. Favorit in diesem so wichtigen Cup-Halbfinal möchte deshalb niemand sein. «Basel hat sich am Wochenende schonen können», gibt YB-Trainer Adi Hütter zu bedenken. «YB ist voll eingespielt und natürlich ist der Kunstrasen ein Vorteil für sie, denn sie trainieren ja auch jeden Tag darauf», sagt FCB-Motor Taulant Xhaka. Spätestens nach 120 Minuten gibt's aber keine Ausreden mehr.

Umfrage

Wer gewinnt den Cup-Halbfinal?

1,418

  • BSC Young Boys65%
  • FC Basel34%

Alle Schweizer Cupsieger seit 1990

Unvergessene Schweizer Fussball-Geschichten

Elf kleine Schweizer liegen 0:2 zurück und sorgen dann für Begeisterung in der Heimat

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Jörg Stiel stoppt den Ball an der EM mit Köpfchen – weil er es kann

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

Die «Nacht von Sheffield» – Köbi Kuhn sorgt für den grössten Skandal der Nati-Geschichte

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Im Heysel-Stadion werden 39 Menschen zu Tode getrampelt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene Schweizer Fussball-Geschichten

Elf kleine Schweizer liegen 0:2 zurück und sorgen dann für Begeisterung in der Heimat

3
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jörg Stiel stoppt den Ball an der EM mit Köpfchen – weil er es kann

7
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

3
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Die «Nacht von Sheffield» – Köbi Kuhn sorgt für den grössten Skandal der Nati-Geschichte

3
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

7
Link zum Artikel

Im Heysel-Stadion werden 39 Menschen zu Tode getrampelt

4
Link zum Artikel

Unvergessene Schweizer Fussball-Geschichten

Elf kleine Schweizer liegen 0:2 zurück und sorgen dann für Begeisterung in der Heimat

3
Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

12
Link zum Artikel

Jörg Stiel stoppt den Ball an der EM mit Köpfchen – weil er es kann

7
Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

5
Link zum Artikel

Johann Vogel droht Köbi Kuhn, in den Flieger zu steigen, um ihm «eins zu tätschen»

3
Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

1
Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

1
Link zum Artikel

Die «Nacht von Sheffield» – Köbi Kuhn sorgt für den grössten Skandal der Nati-Geschichte

3
Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

10
Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

7
Link zum Artikel

Im Heysel-Stadion werden 39 Menschen zu Tode getrampelt

4
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Max Dick 27.02.2018 13:22
    Highlight Highlight Das heute ist ein klassisches 50 50 Spiel. Da gibt es keinen Favoriten. YB brutal heimstark und hat auch Basel zu Hause geschlagen...aber ein Team, das bei Benifica und ZSKA gewonnen hat, reist garantiert nicht als Underdog ins Wankdorf.

  • corona 27.02.2018 13:16
    Highlight Highlight Könnte ich wählen, hätte lieber 2 Meisterschaftssiege gegen Basel als den Cupsieg.

    Der Meistertitel ist wichtiger als der Cup.

    Aber YB ist in einer bestechenden Form wenn sie das Niveau halten können gibts ja eventuell sogar das Double
  • Sanchez 27.02.2018 11:57
    Highlight Highlight Ungeachtet des eigentlich interessanten Artikels störe ich mich etwas am Titel. Obwohl „erst“ 37 Jahre alt, habe ich meine liebe Mühe mit dem Titel.. „Kann YB grosse Spiele“? Ist wohl modern heute, so zu schreiben. Trotzdem rege ich mich immer auf, wenn Wörter einfach weggelassen werden.
    Will ja nicht stänkern, aber dies ist mein Empfinden beim Lesen des Titels..
    Have a great day everyone!
  • Snowy 27.02.2018 11:12
    Highlight Highlight Formkurven der beiden Vereine, Auswärtsspiel, Kunstrasen... es spricht leider nicht gerade viel für meinen FCB.

    YB ist klar Favorit.
    Wenn der FCB mal richtig kämpft und mit etwas Glück ist eine Überraschung möglich...

    Darum: Finger usem Arsch und kämpfe!
    • themachine 27.02.2018 12:54
      Highlight Highlight Also deine Bescheidenheit in Ehren, aber ein Basler Sieg heute wäre keine Überraschung. Ich würde sagen die Chancen stehen 50/50.

      Allez YB!!
  • autstadt 27.02.2018 11:11
    Highlight Highlight Allez Gielä, holet diä beidä Chüblä uf Bärn!
  • _domi_r 27.02.2018 11:08
    Highlight Highlight HOPP YB!
  • Entenmann 27.02.2018 10:59
    Highlight Highlight Der Cupfinal gegen Sion wurde 2009 verloren, die "Finalissima" zuhause fand 2010 statt (bereits 2006 gab's einen verlorenen Cupfinal gegen Sion und 2008 eine Niederlage im letzten Meisterschaftsspiel, jedoch in Basel).

    Der Vorsprung in der Meisterschaft beträgt eher acht als elf Punkte, von einer Niederlage Basels in Lausanne ist nicht auszugehen. Weil zudem noch beide Direktbegegnungen ausstehend sind, hat Basel nach wie vor absolut realistische Chancen auf den Titel.

    Heute geht es nur um den Finaleinzug. Auf die Meisterschaft hat dieses Spiel keinen Einfluss.

    Hopp YB!
  • welefant 27.02.2018 10:59
    Highlight Highlight durfte klausi den titel bestimmen 🤭
  • Walter Sahli 27.02.2018 10:22
    Highlight Highlight Die grösste aller Fragen ist: Melkfett oder Sturmhaube?
    • almlasdn 27.02.2018 10:47
      Highlight Highlight Haube!
    • Rojotorino 27.02.2018 13:25
      Highlight Highlight Kompletter Skianzug ist meine Devise!
    • Jonas Schärer 27.02.2018 17:45
      Highlight Highlight Wieso oder?!?
  • Palatino 27.02.2018 10:20
    Highlight Highlight YB kann heute verlieren, die Möglichkeit ist vorhanden. Aber YB wäre nicht dort wo es jetzt ist, wenn man nicht Rückschläge hätte wegstecken können, als da sind:
    - die Abgänge von Mvogo, Zakaria und Ravet
    - die Verletzungen von Von Ballmoos, Bertone und Hoarau
    - die Niederlagen gegen Thun und Lausanne

    Wer nun darauf spekuliert, dass ein Einzelereignis YB aus der Bahn werfen wird, kann sich nicht auf Erfahrungswerte aus dieser Saison stützen
    • branchli1898 27.02.2018 10:35
      Highlight Highlight Der grosse Vorteil von YB in dieser Saison ist, das immer nur über die Schwäche Basels lamentiert wird, jedoch nicht gesehen wird wie stark YB eigentlich ist.
  • Bert der Geologe 27.02.2018 09:59
    Highlight Highlight Der FC Basel ist für einmal krasser Aussenseiter. Kunstrasen, Auswärtsmatch, Momentum, Verunsicherung, hoher Druck. Aber es ist Cup, da gewinnt manchmal der David. Hopp krasser Aussenseiter.
    • Walter Sahli 27.02.2018 10:53
      Highlight Highlight Degen spielt noch???

Das sind die bisherigen Gewinner und Verlierer der Super-League-Saison

Ein Viertel der Super-League-Saison ist absolviert. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Welche Teams sind Gewinner, welche Verlierer?

77 Runden lang hat der FC Basel darauf warten müssen. Doch seit dem 6. Spieltag steht der FCB wieder dort, wo er nach seinem Verständnis hin gehört: auf Platz 1. Das erste Viertel beschliesst er gar mit drei Punkten mehr als YB. Etwas, worauf vor der Saison kaum einer gewettet hätte. Aber auch etwas, das nicht erstaunt, wenn man die Entwicklung der Basler betrachtet. Trotz Turbulenzen im Sommer hat der Verein wieder gefunden, was ihn in den Meisterjahren auszeichnete: Ruhe. Selbst Verkäufe …

Artikel lesen
Link zum Artikel