Schneeregen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tessin
Blaulicht

Mädchen in Magliaso TI von Zug mitgeschleift und schwer verletzt

Mädchen in Magliaso TI von Zug mitgeschleift und schwer verletzt

12.03.2018, 16:2012.03.2018, 16:48
Die Unfallstelle am Bahnhof Magliaso Paese.
Die Unfallstelle am Bahnhof Magliaso Paese.

Im Tessin ist ein elfjähriges Mädchen bei einem Zugunglück schwer verletzt worden. Sie hatte sich beim Einsteigen in den losfahrenden Zug den Fuss in der Tür eingeklemmt und wurde mehrere Dutzend Meter mitgeschleppt.

Der Zug kam erst zum Stehen, nachdem Passagiere die Notbremse bedient hatten, wie die Tessiner Kantonspolizei am Montag mitteilte. Nach Erste-Hilfe-Massnahmen brachten Rettungskräfte die Schwerverletzte ins Spital.

Das Unglück ereignete sich am Montag kurz vor 13 Uhr am Bahnhof von Magliaso westlich von Lugano. Die Ursache ist Gegenstand von Polizeiermittlungen. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Auto knallt in Scheune

1 / 95
Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!