Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trumps Antrittsrede im Video – die Highlights

20.01.17, 20:56 21.01.17, 08:10

Video: watson.ch



Donald Trump

Trumps Erfolge – die unheimlich stille Veränderung der USA

Aufstand der «Hurensöhne» – jetzt gehen sie gegen Trump auf die Knie

Der herzloseste Trump-Gruss! Zumindest zog Melania diesmal nicht die Hand zurück ...

Wie er Nazis verteidigt und über Wein schwafelt – Trumps irre Wutrede in 7 Akten

8 Wesenszüge, die Trump und Hitler gemeinsam haben

Das üble Spiel des Donald T.

Trumps Sprecherin fragt, was US-Bürger mit 4000$ machen würden. Die Antworten? Unbezahlbar

Trumps Asienreise macht klar: Amerikas Tage als Handelsmacht sind gezählt

«Grauenhaft und falsch»: Barack Obama sagt Trump die Meinung – aber so richtig

Schwangere Soldaten-Witwe bricht nach Trump-Anruf zusammen – das Drama in vier Akten

Soldaten-Witwe bestätigt Vorwürfe gegen Trump – der US-Präsident reagiert sofort 

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Juliet Bravo 21.01.2017 13:44
    Highlight Hoch nationalistische Töne. Hätte er die Parlamente noch als Quasselbude bezeichnet, wähnte man sich in den 1920er Jahren.
    1 0 Melden
  • Fischra 21.01.2017 07:11
    Highlight Ich habe noch nie sowas dummes gehört wie seine Antrittsrede. Obama hat es geschafft 12,5 Mio Jobs zu schaffen und die Arbeitslosigkeit auf 4% verringert und dieser Möchtegern redet wie wenn Amerika am Ende wäre. Der wird sich jetzt die Taschen mit Geld vollstopfen und dann wieder abtretten. Amerika wird in Schutt und Asche liegen wenn er fertig ist.
    11 1 Melden
    • Hans Franz 21.01.2017 11:04
      Highlight Der Obama welcher bei Amtseinzritt versprochen hat die Kriege zu beenden?! Der Obama welcher die meisten Kriegstage von alle Präsidenten inne hält! in 8 Jahren nicht ein Kriegslosen Tag hatte und er wurde trotzdem zum Friedens Nobel Preisträger gewählt!
      2 10 Melden
    • Fischra 21.01.2017 23:43
      Highlight @Hans Franz. Er hat sich die Kriege nicht in den Schoss gelegt. Diese Suppe wurde schon vor seiner Amtszeit gekocht. Er hat aber die im Ausland stationierten Soldaten Massiv gesenkt.
      4 0 Melden

Familientrennungen an der US-Grenze: TV-Moderatorin bricht in Tränen aus

Seit der «Nulltoleranz»-Politik der amerikanischen Regierung gegenüber Migranten wurden mehr als 2300 Kinder an der mexikanischen Grenze von ihren Eltern getrennt. Selbst Babies und Kleinkinder sind davon betroffen. Für eine TV-Moderatorin ist dies zu viel - sie bricht vor laufender Kamera in Tränen aus.

Gemäss neusten Informationen der Nachrichtenagentur Associated Press wurden nicht nur Kinder, sondern auch Kleinkinder und Babys an der mexikanischen Grenze von ihren Eltern getrennt und in mindestens drei Aufnahmestationen gebracht.

Das ist zu viel für die bekannte US-Fernsehmoderatorin Rachel Maddow. In der Sendung am Dienstag brach sie vor laufender Kamera in Tränen aus, als sie die Meldung über zurückgelassene Babys lesen sollte.

«Könnt ihr eine Grafik einblenden?», fragte die …

Artikel lesen